19.7 C
Berlin
Montag, August 2, 2021

E-Fußbodenheizung

Presseportal News Hier finden Sie alle Pressemeldungen News über E-Fußbodenheizung

Alles in einem Paket: Gutjahr-Fußbodenheizung ab sofort auch im Set

IndorTec THERM-E Bickenbach/Bergstraße, 9. März 2021. Gutjahr bietet die elektrische Fußbodenheizung IndorTec THERM-E ab sofort auch im Komplettset für sechs gängige Raumgrößen an. Neben der Trägermatte und dem Heizkabel enthält das Paket ein Thermostat sowie Elektromaterial wie Leerrohr und Schalterdose. Das Set wird einfach mit einem gängigen Paketdienst verschickt und ist dadurch schnell auf der Baustelle verfügbar. Wie lang muss ein Heizkabel für ein acht Quadratmeter großes Bad sein, in dem nur fünf Quadratmeter beheizt...

Herausforderung Badsanierung: Warme Füße vom Fliesenleger

Elektrische Fußbodenheizung von Gutjahr Bickenbach/Bergstraße, 12. Dezember 2019. Ein kleines Bad sanieren und dabei eine Fußbodenheizung einbauen: Auf einer Baustelle in Südhessen war das eine große Herausforderung. Denn der Estrich war gerissen und die Aufbauhöhe niedrig. Doch zum Glück kam der Fliesenleger auf die Idee, ein System zu verwenden, das nicht nur heizt, sondern gleichzeitig entkoppelt und abdichtet - IndorTec THERM-E von Gutjahr. Wenn der Bauherr und seine Frau jetzt morgens in das neue Bad kommen,...

Suchergebnisse über Pressemeldungen und News über E-Fußbodenheizung

Presseverteiler für Auto-News

Aktuelle Pressemeldungen

Power-to-X: Steigt Kenia auf 100% grüne Energie um?

Neue Perspektiven für Afrika mit innovativer H2-Technologie: Kann Kenia mithilfe von Wasserstoff und Ammoniak die Region in eine nachhaltige Zukunft führen? Tractebel Experten entwickeln...

Unwetterhilfe: ait-deutschland spendet für Hochwasseropfer

Kasendorf, 02. August 2021. ait-deutschland, Hersteller von Wärmepumpen und Kühlsystemen aus dem oberfränkischen Kasendorf, hat für die Opfer der Hochwasserkatastrophe in Süddeutschland 5.000 Euro...

Nach der Flut…

ARAG Experten geben umfangreiche Informationen zur Flutkatastrophe Die Schäden durch die Flutkatastrophe vor rund einer Woche sind verheerend. Es gibt immer noch Vermisste, viele Menschen...

Digitale Sequenzinformationen müssen frei verfügbar bleiben

Mikrobiologe Jörg Overmann macht sich mit 430 Forschenden aus Europa für Open DSI stark "Globale Probleme wie Artensterben und Rückgang der biologischen Vielfalt, Klimawandel, Pandemien...

Diebstahl von Hilfsgütern und Maschinen: Wie professionelle Banden die Situation in den Krisengebieten ausnutzen

Das Ausmaß der Flutkatastrophe macht einen fassungslos. Angesichts des Elends möchten viele Menschen helfen. Jedoch gibt es auch jene, die die Situation ausnutzen. Es...