Montag, November 28, 2022
News und Nachrichten

Ethik

Alle Nachrichten und Informationen zum Thema Ethik

Die offene Websuche im Blick: 4. Open Search Symposium

Lösungen für mehr Freiheit im Web diskutieren auf dem #ossym22 vom 10. - 12. Oktober 2022 Teilnehmende aus Wissenschaft und Praxis Vom 10. - 12. Oktober 2022 versammelt die internationale Open-Search-Konferenz #ossym22 zum vierten Mal Fachleute aus ganz Europa. Im CERN in Genf und online diskutieren Wissenschaftler: und Praktiker:innen Fortschritte im Bereich offene und verteilte Internetsuche. Internet-Technologie und Gesellschaft Wie kann das Internet offener und freier - im Sinne seiner ursprünglichen Idee - gestaltet werden? Eine Schlüsseltechnologie dafür ist die Internetsuche. Neben innovativen technischen Lösungsansätzen stehen auch ethische und wirtschaftliche Aspekte sowie gelungene Fallbeispiele auf dem Konferenzprogramm. Interaktiv werden können die Teilnehmer:innen in Diskussionsrunden sowie in einem Workshop, wo Maßnahmen für mehr digitale Souveränität an Schulen gefragt sind. Tag 1: Technische Lösungen für mehr Offenheit in der Websuche Am...

„Handicaps brauchen kein Mitleid, sondern sind Chance zum Wachstum!“

Allgemeiner Behindertenverband kritisiert Tendenz zu Perfektionierung "Die Grundrechte von Menschen mit Handicap sind in der Moderne durch ein falsches Verständnis von Freiheit und die transhumanistische Tendenz zur Perfektionierung des Lebens massiv unter Druck geraten!" - Diese Einschätzung vertritt der Sozialberater des Allgemeinen Behindertenverbandes in Deutschland, Dennis Riehle, in einer aktuellen Stellungnahme: "Während wir vorgeben, gegenüber jedem Mitglied unserer Gesellschaft Respekt und Toleranz zu üben, tun wir uns mit körperlichen, seelischen oder geistigen Beeinträchtigungen unserer Mitmenschen weiterhin sehr schwer. Das liegt nach meinem Dafürhalten auch am wachsenden Bestreben der Menschheit, uns zu idealisierten Wesen zu machen, die sich über Natürlichkeit und Schöpfung hinwegsetzen wollen, um das Ziel einer scheinbaren Vollkommenheit zu erreichen. Dabei schrecken wir auch nicht davor zurück, ethische Grenzen zu überwinden und moralische Dammbrüche...

20 Jahre Stammzellgesetz – Zeit für neue Regelungen für Technologie und Therapien?

Vertreter/innen aus Politik, Medizin, Recht und Ethik diskutieren Reformbedarfe im deutschen Stammzellgesetz Am 31.03.2022 trafen Vertreter/innen der Bundes- und Landespolitik mit Mediziner/innen, Jurist/innen und Ethiker/innen auf einer Dialogveranstaltung im Goethe-Museum Düsseldorf zusammen. Die Ausgangsfrage der Veranstaltung war, ob die Regelungen des Deutschen Stammzellgesetzes die gegenwärtigen Herausforderungen, vor die sich Gesellschaft und Forschung gestellt sehen, noch bedienen. Zu drei Oberthemen gaben Fachleute Einblicke in den aktuellen Sachstand, anschließend vertieften Podiumsdiskussionen mit lebhafter Publikumsbeteiligung die Debatte. Die Teilnehmenden waren sich einig, dass dringender Überarbeitungsbedarf am Deutschen Stammzellgesetz und dem Embryonenschutzgesetz besteht. Denn Vergleiche mit anderen Ländern zeigen: Nirgendwo sonst sind die gesetzlichen Regelungen zur Gewinnung embryonaler Stammzellen so restriktiv wie in Deutschland. Dabei beklagen einige teilnehmende Ärzte und Juristen eine Doppelmoral der deutschen Gesetzgebung, da Forschung an...

„Assistierter Suizid betrifft nicht nur das Selbstbestimmungsrecht!

Kritische Einlassung zur Bilanz der Sterbehilfe-Organisationen – „Politische Intervention nötig! Der Philosophische Laienarbeitskreis (PLAK) reagiert mit einer Stellungnahme auf die Vorstellung der „Bilanz“ der Arbeit der Sterbehilfe-Organisationen im Jahr 2021. Wie der Sprecher des PLAK mitteilt, habe man sich im Zusammenschluss auf eine Erklärung geeinigt, die kritisch mit den am 21.02.2022 präsentierten Zahlen zum „assistierten Suizid“ umgeht. Dennis Riehle (Konstanz) macht sehr deutlich, wonach man mit Befremden auf die nahezu heroisch dargestellte Statistik blickt: „Auch nach dem Urteil des Bundesverfassungsgerichts halten wir jegliche Form der Beihilfe zum Selbstmord für zweifelhaft. Unter dem Vorwand, ein humanes Sterben zu ermöglichen, versteckt sich hinter den knapp 350 Fällen, bei denen man im letzten Jahr assistiert hat, eine Bankrotterklärung gegenüber den modernen Formen einer Sterbebegleitung hin zu einem natürlichen...

Buchtipps: Kritische Auseinandersetzungen mit Religion

Wer prägt Normen und Werte? Religiosität rückt einerseits in einer aufgeklärten, säkularen Welt an den Rand, andererseits gehört Religion für zahllose Menschen nach wie vor unverrückbar zu ihrem Leben. Doch sie wird durch islamistische Terroranschläge ebenso in Verruf gebracht wie durch die Aufdeckung von sexuellem Missbrauch in christlich-kirchlichen Einrichtungen. Berndt Bleckmann hat sich auf die Spur einer Frau mit einem außergewöhnlichen Lebensweg begeben: Eine Nonne beginnt nach vielen Jahren in einem Benediktinerinnenkloster ein neues Leben in einem indischen Ashram. In „Guru statt Jesus“ (ISBN 978-3-95716-321-9, Verlag Kern) analysiert Bleckmann die Autobiografie der Frau, die sich nach ihrem Eintritt in die Sektenkolonie Radham Soami Satsang im indischen Beas (Punjab) Shraddha Liertz nennt. Er beleuchtet ihren Weg aus psychologischer Sicht und wirft viele Fragen auf. Ein spannendes...

Umweltbewusstsein beim Edelsteinabbau

Moralisch, ökologisch und wirtschaftlich - Investitionen in Farbedelsteine. Verbot des industriellen Edelsteinabbaus in Sri Lanka, ein Schritt in die richtige Richtung. Bewundern wir edle Geschmeide mit wertvollen Edelsteinen zum Beispiel ein Colliers besetzt mit Farbedelsteinen wie Rubin oder Smaragd Ohrringe, ein Saphir Ring oder ein Diamantendiadem, dann kommt schnell die Frage nach den verbundenen Konflikten dieser Edelsteine auf. Die Frage nach der Herkunft und Produktion ist bei Edelsteinen, aber auch Edelmetallen und seltenen Erden von ausschlaggebender Bedeutung für Wert und Investment. Verantwortungsübernahme betrifft den globalen Edelsteinmarkt. Im Gespräch mit Mag. Patrick-Noel Herold-Gregor, MBA der The Natural Gem GmbH aus Wien wird deutlich, dass im Edelsteinhandel weitere Regulierungen für den Ethik- und Nachhaltigkeitsanspruch getroffen werden. In den Fokus rückt eine ethisch korrekte nachhaltige Vereinbarkeit. Vertrauen ist...

Charakter und Persönlichkeit von Hazrat Inayat Khan

Die verwirklichte Persönlichkeit Leute findet man überall, aber wo findet man einen Menschen? Als der griechische Philosoph Diogenes gefragt wurde, warum er bei hellem Tageslicht mit einer Laterne herumlief, antwortete er: "Ich suche nach einem Menschen." Der vorliegende Band gibt aufschlussreiche Einsichten über uns Menschen und die Entwicklung der Persönlichkeit. "Die Individualität ist uns vorgegeben", sagt der indische Religionsgelehrte Hazrat Inayat Khan, "aber die Persönlichkeit muss von uns entdeckt und entwickelt werden." Wir sind, was wir sind, aufgrund unserer Konditionierung. Wie ein Spiegel - mag er oft auch rostig sein - reflektieren wir als Individuum die Eindrücke, die unser Geist zufällig empfangen hat. Freiheit dagegen erfordert den Einsatz des Willens. Wenn das Herz klar genug ist, um deutliche und vollständige Reflexionen zu empfangen, dann können wir...

Auszeichnung des Freistaates Bayern 2021

Der Verlag Heilbronn wurde für sein herausragendes Programm und das Publikationsvorhaben "Dream Flowers" von Noor Inayat Khan ausgezeichnet. Stellungnahme der Jury: Der Verlag Heilbronn, ansässig in Polling, wurde 1981 gegründet - mit einem ganz besonderen Verlagsprofil: Es geht stets um Yoga, Spiritualität, interreligiöse Themen und indische Mystik für Menschen, die sich auf den inneren Weg machen. Das erfolgt beinahe ausschließlich über Schriften von und über Hazrat Inayat Khan, eines indischen Religionslehrers und Gründers des internationalen Sufi-Ordens, sowie mit Werken über den Sufismus. Im Gegensatz zu vielen anderen Hochglanz-Publikationen, die Yoga, Ayurveda und Co. tendenziell als Lifestyle-Thema behandeln, geht es hier stets um Tiefe und Verständnis für inneren Weg, um Kontemplation, etwa im Buch "Ritterschaft des Herzens. 40 Regeln für ein aufrechtes Leben", ein spirituelles Regelwerk der...

Künstliche Intelligenz in der Unternehmenskommunikation?

Viele Kunden erwarten heutzutage einen Service, der rund um die Uhr erreichbar ist. Eine Lösung für dieses Bedürfnis sind Chatbots, die einfache Anfragen selbständig beantworten können. Doch ist das die einzige Möglichkeit, um Künstliche Intelligenz in der Unternehmenskommunikation anzuwenden? Bei Weitem nicht, wie Oliver Tissen in seiner im September bei GRIN erschienenen Publikation " Künstliche Intelligenz in der Unternehmenskommunikation. Einsatzmöglichkeiten und Spannungsfelder" zeigt. Der Umgang mit Big Data, die Implementierung von übergreifenden Strategien für die Kommunikation mit verschiedenen Anspruchsgruppen sowie die Verbreitung von KI-Anwendungen durch Google, Amazon und Co. spielen für Unternehmen eine immer größere Rolle. In seinem Buch " Künstliche Intelligenz in der Unternehmenskommunikation" erklärt Oliver Tissen, wie und wo sich Künstliche Intelligenz effizient einsetzen lässt und welche Tools, Prozesse und ethischen Aspekte die...

Gamer aufgepasst! Ist das Leben ein Spiel?

Hat nicht jeder mal das Gefühl, etwas in seinem Leben erinnert an ein Spiel? Sieh dein Leben einmal von einem anderen Blickwinkel. Wie viele Situationen haben einen spielerischen Charakter?

Islamic Banking: Eine Alternative zum konventionellen Bankwesen

Der Ruf des konventionellen Finanzsystems hat sich seit der Finanzkrise 2008 stark verschlechtert und es wurden Wünsche nach einer grundlegenden Veränderung laut. Das "Islamic Banking" kann diesbezüglich eine bedeutende Alternative darstellen. Dieses orientiert sich an den Prinzipien der Religion und der sozialen Verantwortung und ist von den Folgen der globalen Finanzkrise weitgehend unberührt geblieben. Die Gründe hierfür zeigt Enis Cem Güzeller in " Islamic Banking. Grundlagen, Instrumente und Potenziale" auf. Sein Buch ist im Juni 2021 bei GRIN erschienen. Während im konventionellen System hauptsächlich die Profitmaximierung im Vordergrund steht und viel in Form von immateriellen Gütern und Wertanlagen gehandelt wird, richtet sich das Islamic Banking nach der Realwirtschaft aus. Damit geht etwa das Verbot von Zins, Spekulation und Glücksspiel einher, was zur Krisenresistenz des...
News nach Themen
Presseverteiler für Auto-News
Neueste Nachrichten und NEWS