8.7 C
Berlin
Montag, April 12, 2021

Gesellschaftskritik

Presseportal News Hier finden Sie alle Pressemeldungen News über Gesellschaftskritik

Schwarze Katzen kratzen mit schwarzen Tatzen! – Satirische Gesellschaftskritik

Peter Bock schaut in "Schwarze Katzen kratzen mit schwarzen Tatzen!" erneut auf die absurden Seiten des menschlichen Alltags und bringt die Leser zum Lachen und Nachdenken.

Was ich noch sagen wollte… – Satirische Gesellschaftskritik

Peter Bock ist zurück und beweist in "Was ich noch sagen wollte..." erneut, dass die Realität oft merkwürdiger ist als Fiktion.

Die ultimative Reise – Jäger der Angst

Der neue Science Fiction Roman von Klaus Wichert trägt den Titel "Die ultimative Reise". Das Buch ist ein Mix aus einer fantastische Geschichte und einem spannenden politischen Krimi.

„Gespräche mit dem Freund in mir“ – Lyrik von Stefan Tür

Was kann Lyrik uns heute noch bedeuten? Stefan Tür beschreitet einen ungewöhnlichen Weg der kritischen Reflexionen in freien Versen. Elektrisiert von der Umgebung wandeln seine Gedanken im Kosmos des Lebens. Seine Texte leiten an zur Nachdenklichkeit. Es sind fiktive Gespräche mit sich selbst, seinem Freund, über Ängste und Zwänge, über Natur, über Hoffnung, über Zukunft, über Wünsche und Träume, über Freundschaft und Liebe, über Glück - und über die Infragestellung von Gott. In...

Befreiung – neues Buch liefert konkrete Ansätze für soziales und nachhaltiges Handeln

Timon Krause will seine Leser in "Befreiung - Von der Notwendigkeit und den Möglichkeiten einer umfassenden Umkehr" nachdenklich stimmen, wachrütteln und motivieren.

Komfortzone – Anarchie trifft Liebeslust trifft Sinnsuche trifft Realität!

"Komfortzone" ist ein amüsanter aber zugleich auch tiefgründiger Roman von Robin Becker. Held der Erzählung ist Helle, der nach einer Trennung einen Neuanfang wagt.

Ende offen – Der Weg des Menschen aus der Steinzeit in die Zukunft

Peter Strauß beantwortet in seinem neuen Buch "Ende offen" die Frage, ob wir wirklich für eine erstrebenswerte Zukunft gerüstet sind.

Der Raub der Schla(u)Wienerinnen – Ein sinnlicher Krimi von internationaler Dimension

Eine Schulklasse bezahlt in Robert Müllers "Der Raub der Schla(u)Wienerinnen" einen hohen Preis für ihre Naivität und Geltungssucht.

Mysteriöse Momente – Dialoge, Artikel, Ansprachen, Szenen und mehr

Peter Bock taucht in "Mysteriöse Momente" erneut in das Skurrile des menschlichen Alltags ein.

Auf Abwegen und Umwegen – Über die Scham einer Gepardin wegen ihrer psychischen Erkrankung

In ihrem neuen Buch "Auf Abwegen und Umwegen" verbindet die Autorin Julia Majon Fiktion und Wissenschaft. Entstanden ist ein lesenswertes, vielschichtiges Buch über psychische Erkrankungen.

(Pf)Affenliebe – Verbotene Liebe: Vom Segen in die Taufe

Robert Müller beschäftigt sich in dem gesellschaftskritischen Roman "(Pf)Affenliebe" mit einem bekannten Tabu-Thema, aber informativer, tiefergehender und gefühlsbetonter als in anderen Werken üblich.

Herr, vergib ihnen nicht! Denn sie wissen, was sie tun – Über die jüngste Entwicklung Deutschlands

In seinem neuesten Buch "Herr, vergib ihnen nicht! Denn sie wissen, was sie tun" äußert sich der Autor Michael Ghanem gewohnt kritisch über die Entwicklungen in Politik, Wirtschaft und Gesellschaft.

Der Belästiger – ein Roman, der an die Grenzen geht

Robert Müller hinterfragt in "Der Belästiger" in einer tabulosen realistischen Darstellung grundsätzliche Fragestellungen zu Liebe und Moral, zu Vertrauen und familiärer Bindung.

(Pf)Affenliebe – Verbotene Liebe: Von Kirche und Machtmissbrauch

Robert Müller beschäftigt sich in seinem gesellschaftskritischen Roman "(Pf)Affenliebe" mit einem Tabu-Thema.

Nordland. Der Weg zu dir selbst. Reiseaventüren eines Querdenkers. Band 1 Schweden.

Der Autor Sven Starekad nimmt seine Leser in "Nordland. Der Weg zu dir selbst" mit auf eine Reise nach Skandinavien. Im ersten Band der Reihe schildert er seine Erlebnisse aus Schweden.

Der Untergang des Abendlandes infolge nicht optimalen Nutzens menschlicher Veranlagung zum Denken

Adalbert Rabich regt in "Der Untergang des Abendlandes infolge nicht optimalen Nutzens menschlicher Veranlagung zum Denken" zum Mitdenken an.

Shivas (Ab)Wege – ein vor Geheimnissen knisternder Kriminalfall

Eine Frau bezahlt in Robert Müllers "Shivas (Ab)Wege" einen hohen Preis, um ihrem bisherigen Leben zu entfliehen.

er – sie – es – Über das Skurrile des Alltags

Peter Bock regt die Leser in "er - sie - es" zum Nachdenken an, indem er sie über den ganz normalen Alltagswahnsinn schmunzeln lässt.

Spannende Fiktion: „Oberwelt“ von Annabelle Laprell

Mit ihrem Debütroman zeichnet die Autorin Annabelle Laprell das düstere Bild von einer skrupellosen Institution, die aus pseudowissenschaftlichen Motiven Verbrechen an sechs Jugendliche begeht.

Komfortzone – ein experimenteller Roman

Anarchie trifft Liebeslust trifft Sinnsuche trifft Realität!

21 Tage in einer Klinik voller Narren – eine gesellschaftskritische Erzählung

Michael Ghanem greift in "21 Tage in einer Klinik voller Narren" ein Thema auf, das weite Teile der Bevölkerung betrifft, aber über das niemand gerne spricht.

Deutschlands Titanic: Die Berliner Republik – Gesellschafts- und Medienkritik

Michael Ghanem erklärt in "Deutschlands Titanic: Die Berliner Republik", warum Berlin wie die Titanic zum Sinken bereit ist.

Freiheit – Die philosophische Erklärung eines vielschichtigen Begriffes

Peter Schlabach versucht in "Freiheit" die Frage zu beantworten, was Freiheit wirklich ausmacht und erläutert die sich im Laufe der Zeit wandelnden Begriffsinhalte.

Wiedersehen mit Frau Holle

Märchen trifft Gegenwart: Ernst Luger versetzt vertraute Gestalten in die heutige Welt Wer erinnert sich nicht gerne an die alten Märchen. In ihnen geht es um Reichtum und Armut, Betrug und Aufrichtigkeit, Gewinnen und Verlieren, Zauberei und den schönen Schein. Ernst Luger benutze die Charaktere bekannter Märchenfiguren, um einen Blick auf die Gegenwart zu werfen. Dabei kommt mal der Humor zum Tragen, mal der kritische Blick. In „Narreng’schichten“ gibt der Österreicher Ernst Luger den Märchenfiguren eine...

Gefühlsfahrt – autobiografische Poesie

Marc Elsteen setzt sich in "Gefühlsfahrt" durch Lyrik mit seinen Lebenskrisen auseinander.

Am Reißbrett – gesellschaftskritische Erzählungen

Menschen müssen sich in Uli Hoffmanns "Am Reißbrett" unterschiedlichen Konfliktsituationen stellen.

Suchergebnisse über Pressemeldungen und News über Gesellschaftskritik

Presseverteiler für Auto-News

Aktuelle Pressemeldungen

Efecte ernennt neuen Chief Product Officer (CPO)

Efecte, Anbieter für Cloud-basierendes Service Management, ernennt Santeri Jussila zum Chief Product Officer (CPO). Der erfahrene Manager kommt direkt von Nokia und ist...

Porsche 911 Syberia RS: Egal ob Kiesgrube oder Vernissage

Der 911 Syberia RS bietet immer das perfekte "Outfit". Der Literaturklassiker Dr. Jekyll and Mr. Hyde beschreibt den Porsche-Umbau 911 Syberia RS von Kai Burkhard...

Nutzen Sie ua-Domains, um den ukrainischen Markt anzusprechen

Auf der Seite 1 von Yandex.ua und Google.com.ua fast nur ua-Domains Die ua-Domains sind die Domains der Ukraine. Es ist die Registrierung unter der...

Kfz Gutachter Bergedorf, Harburg Notdienst Soforthilfe hat sich zur absoluten Nummer 1 entwickelt

Hamburg (ots) Einmal nicht acht gegeben und im Nu ist es passiert: ein Autounfall mit Blech- oder gar Personenschaden. In solch einem außergewöhnlichen Stressmoment schaffen...

Einladung zur Pressekonferenz mit Weltneuheit: Erstes Hochdurchsatzlabor verknüpft breitflächig Gurgel-PCR Tests mit schnellem Variantennachweis.

- M20 ist der weltweit erste COVID-19-Test, der 20 Virusmutanten innerhalb von 24 Stunden in einer Probe identifiziert - Stölting-Tochterfirma H.i. Competence kooperiert mit...