Donnerstag, Dezember 8, 2022
News und Nachrichten

Glaube

Alle Nachrichten und Informationen zum Thema Glaube

Am achten Tag: Unbeachtete Wirkungen des Glaubens auf unser Leben und das der „Nicht“-Gläubigen

Ein ungewöhnliches Buch, das zu einem neuen beobachtenden Denken nicht nur anregt, sondern geradezu zwingt. Es ist ein politisches Buch, das die Wirkung der Religion in einen anderen Kontext stellt.

Eine „echte“ Kirche in der virtuellen Welt

Bereits seit dem Jahr 1998 existiert in der virtuellen Stadt von funcity.de eine Kirche. Sie gilt als eine der ersten geweihten Online-Kirchen überhaupt und ist auch nach 24 Jahren im Web eine feste Institution. Aber was macht ihren besonderen Reiz aus? Gottesdienste lassen sich spätestens seit Beginn der Corona-Pandemie an allen Ecken via Livestream verfolgen. Und zum tiefgründigen religiösen oder seelsorgerischen Gespräch in einer Spaßstadt vorbeizuschauen, erscheint auch eher abstrakt. Ordensschwester Theresita Maria Müller SMMP definiert diesen wie folgt: „Die funcity-Kirche ist ein Ort, zu dem auch Menschen kommen, die eher Scheu haben, Offiziellen der Kirche zu begegnen. Ich kann als Gast hierhin kommen, anonymisiert und alle Fragen stellen. Ich kann sagen: ‘Ich verstehe das alles nicht.‘ Die Hemmschwelle ist also bedeutend niedriger. Diese Offenheit...

Mit Glauben und Vertrauen zum beruflichen Erfolg

Doch - warum ist Glauben wichtig für einen beruflichen Erfolg. Kann uns Glaube wirklich dabei helfen, einen sinnerfüllten Beruf zu praktizieren? Sicher - erst einmal denken wir dann ganz natürlich an die Religion und die Konfession, der man angehört oder nicht. Das ist für viele Menschen auch ganz wichtig - Doch glauben kann viel mehr sein. Mit dem Satz "Glauben heißt nicht wissen" gehen Menschen, die diesen Satz nutzen davon aus, dass es etwas gibt, was wir genau wissen, ideal scheint es dann auch noch zu sein, wenn es wissenschaftlich bewiesen ist. ...und alles, was wir in diesem Sinne nicht wissen, das ist glauben. Friedrich Wilhelm Nietzsche schreibt sogar: "Glaube" heißt "Nicht-wissen-wollen, was wahr ist". Das würde für mich noch unterstreichen, glauben ist etwas, was für einen gebildeten Menschen...

Ehrenamtliche Spendenaktion der Shincheonji Kirche Jesu für ukrainische Flüchtlinge

Die Shincheonji Kirche Jesu mit Sitz in Essen (NRW) engagierte sich bereits zuvor mit einer großen Blutspendenaktion in Zusammenarbeit mit dem DRK in Essen. Nach dem Vorbild der Shincheonji Kirche Jesu in Südkorea werden derzeit weltweit immer mehr ehrenamtliche und sozial unterstützende Projekte durchgeführt. In Zusammenarbeit mit der Hilfsorganisation Caritas-SkF-Essen gGmbH übergaben zwei Mitglieder der zur Shincheonji Kirche Jesu gehörenden Gemeinde in Essen am 2. August 2022 um 15 Uhr Sachspenden für die Geflüchteten aus der Ukraine. Allen Gemeindemitgliedern liegt es am Herzen, den Geflüchteten zu helfen. So unterstützten alle die ehrenamtliche Aktion, indem sie Geld sammelten und die vielen Utensilien einkaufen. Sofort wurde damit begonnen, die benötigten Artikel, unter anderem zur Körperpflege, Shampoos, Duschgels, Zahnbürsten und Zahnpasten, Rasierer einzukaufen und zusammenzutragen. Trotz der nach...

Ehrenamtliche Reinigungsaktion der Shincheonji Kirche Jesu in Essen

Trotz sommerlicher und sehr heißer Temperaturen von 30 Grad und mehr haben sich 36 ehrenamtliche Gemeindemitglieder der Shincheonji Kirche Jesu in Essen am 23. Juli 2022 mit Equipment und Müllsäcken ausgestattet zusammengefunden, um den herumliegenden Müll in den Straßen der Essener Innenstadt einzusammeln. In Kooperation mit dem Essener gemeinnützigen Verein WasteWalk e.V., welche die Hilfsmittel zum Müllsammeln kostenlos zur Verfügung gestellt hatten, haben die Gemeindemitglieder der Shincheonji Kirche Jesu in Essen den Hauptbahnhof, Limbecker Platz, Kennedy Platz, den Stadtpark und auch in der Fußgängerzone reichlich Müll einsammeln können. Der eingesammelte Müll füllte acht große Müllsäcke. Die Shincheonji Kirche Jesu in Essen wird sich auch zukünftig und regelmäßig mit solchen Müllsammel-Aktionen engagieren. Shincheonji Kirche Jesu Kontakt . David Misch Levinstr 57 45356 Essen +49 15678 443 128 david.misch@shincheonji.eu https://shincheonji.eu Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser...

Sonderseminar mit dem Titel „Die Prophezeiungen und die Erfüllung des Alten und Neuen Testaments und der Offenbarung“

Bereits mit dem vorherigen Seminar vom 04.07.2022 über die Zusammenfassung der Lehrinhalte der Grund-, Mittel- und Oberstufe wurde angekündigt, dieses spezielle Sonderseminar abzuhalten. So betonte der Vorsitzende der Shincheonji Kirche Jesu während des Seminars am 23.07.2022, dass die Prophezeiungen der Offenbarung sich heutzutage erfüllen und die Wirklichkeit erscheinen und schon erschienen sind. Er appellierte erneut, das Zeugnis, das er persönlich gesehen und empfangen hat, zu überprüfen, es anzunehmen und daran zu glauben. Der Vorsitzende gab durch das Seminar Zeugnis über die Realität der Offenbarung, indem er die Offenbarung kapitelweise darlegte. Wie alle anderen Seminare und Sonderseminare wurde auch dieses Seminar auf dem offiziellen YouTube-Kanal der Shincheonji Kirche Jesu ausgestrahlt. Die Seminarreihe spiegelt das wachsende Interesse an den Lehrinhalten der Shincheonji Kirche Jesu wider, da die Zahl...

Abschlussseminar des Vorsitzenden der Shincheonji Kirche Jesu

Beginnend mit der Bitte, die Shincheonji Kirche Jesus zu informieren, wenn einer der Lehrenden etwas Falsches gelehrt hatte, startete der Vorsitzende das Seminar, das an Pastoren, Gläubige und Medienvertreter gerichtet war. Damit wurden nach der letzten Seminareinheit am 27. Juni die drei Seminarreihen der Grund-, Mittel- und Oberstufen der Shincheonji Kirche Jesu durch den Vorsitzenden abgeschlossen. Das Seminar wurde in 139 Ländern in 24 Sprachen ausgestrahlt und von zahlreichen Menschen interessiert verfolgt. Der Vorsitzende Lee begann mit der Geschichte Gottes, welcher der Schöpfer von Allem ist, sowohl dem Himmel als auch der Erde. So führte die Sünde Adams zu der Trennung von Gott und Mensch. Er erklärte zusammenfassend die jeweilige Erschaffung und den Verlauf der Zeiten der Welt Adams, Noahs und Abrahams, und legte offen,...

Shincheonji Kirche Jesu veröffentlicht Mittelstufen-Lektion 25 auf YouTube

Die endende Seminarreihe und ihre Inhalte finden kontinuierlich steigenden Zuspruch und wecken das Interesse von immer mehr Menschen. Viele Pastoren, die bereits Absichtserklärungen für die Zusammenarbeit mit der Shincheonji Kirche Jesu unterschrieben haben, lernen die Lehre in den Lehrzentren des Zion Missionscenters von Shincheonji oder schauen sich die Videos der Seminare über YouTube an. Ihr Wunsch ist es, das gelernte und erkannte Wort der Bibel mit ihren Gemeindemitgliedern teilen zu können. So gibt es stets Anfragen an die Shincheonji Kirche Jesu, Lehrer aus den Missionszentren zu ihnen in die Gemeinden zu senden, um ihre Mitglieder zu lehren und zu schulen. Außerdem ist zu beobachten, dass die Videos der Seminarreihen nicht nur Pastoren erreichen. Immer mehr Menschen machen sich selbst ein Bild von der Shincheonji Kirche Jesu...

Shincheonji Kirche Jesu veröffentlicht Mittelstufen-Lektionen 23 und 24 auf YouTube

Die noch fortlaufende Seminarreihe und ihre Inhalte finden kontinuierlich ansteigenden Anklang und wecken das Interesse von immer mehr Menschen. Viele Pastoren, die bereits Absichtserklärungen für die Zusammenarbeit mit der Shincheonji Kirche Jesu unterschrieben haben, lernen die Lehre in den Lehrzentren des Zion Missionscenters von Shincheonji oder schauen sich die Videos der Seminare über YouTube an. Ihr Wunsch ist es, das Gelernte und Erkannte Wort der Bibel mit ihren Gemeindemitgliedern teilen zu können. So gibt es stets Anfragen an die Shincheonji Kirche Jesu, Lehrer aus den Missionszentren zu ihnen in die Gemeinden zu senden, um ihre Mitglieder zu lehren und zu schulen. Außerdem ist zu beobachten, dass die Videos der Seminarreihen nicht nur Pastoren erreichen. Immer mehr Menschen machen sich selbst ein Bild von der Shincheonji Kirche...

Koreanische Rote Kreuz verleiht der Shincheonji Kirche Jesu Auszeichnung

Durch die am 18. April bis 4. Mai 2022 in Korea durchgeführte Blutspendenaktion "Life ON", in der 18.819 Gläubige der Shincheonji Kirche Jesu Blut spendeten, konnte die auch durch die Verbreitung der Covid-19-Variante Omikron verursachte Blutknappheit überwunden und beendet werden. Auf Grund dessen wurde der Shincheonji Kirche Jesu eine Ehrenauszeichnung vom Präsidenten des Koreanischen Rotes Kreuzes am 14. Juni 2022, am Weltblutspendetag überreicht, dafür, dass sie einen bedeutenden Beitrag an der humanitären Unterstützung des Rotes Kreuzes geleistet habe. Der Weltblutspendertag wird von der Weltgesundheitsorganisation (WHO), der Internationalen Föderation der Rotkreuzgesellschaften (IFRC), der Internationalen Gesellschaft für Bluttransfusion (ISBT) und dem Internationalen Verband der Blutspender (FIODS) begangen, um den Blutspendern, die sich an der Life-Sharing-Bewegung beteiligen, zu danken. Am 16. Juni 2022 wurde die Zahl der 18.819...

Shincheonji Kirche Jesu veröffentlicht Lehrvideo der Mittelstufen-Lektion 18 auf YouTube

Die fortgesetzte Ausstrahlung der Seminarreihe der Mittelstufe findet bei immer mehr Menschen weltweit großes Interesse. Auch viele Pastoren, welche zuvor Absichtserklärungen mit der Shincheonji Kirche Jesu unterzeichnet hatten, hören und lernen das Wort in den Lehrzentren der Shincheonji Kirche Jesu und hören und lernen zusätzlich durch die Videos der Seminare auf YouTube, dies tun sie mit einem Herzen, dieses Wort ihren Gemeindemitgliedern weiterzugeben. Die Anfragen an die Shincheonji Kirche Jesu erreichen Höchstwerte, sodass die Lehrenden der Missionszentren zu den Gemeinden gesendet werden, um die Mitglieder direkt zu lehren. Es zeigt sich zunehmend, dass die Videos nicht nur Gemeindeleitende erreichen, viele christliche Gläubige und Gläubige anderer Religionen zeigen Interesse, dieses Wort zu hören. Dies unterstreicht, dass die Seminare ein tieferes Verständnis über Gottes Wort, die Bibel, liefern...

Deutsche Gemeinden der Shincheonji Kirche Jesu spenden Blut

Vom 18. April bis 1. Mai 2022 wurde die große Blutspendenaktion "Life-ON" der Shincheonji Kirche Jesu in Südkorea, an der von insgesamt 27.026 Spendern alleine 18.478 Spender der Shincheonji Kirche Jesu teilgenommen hatten, durchgeführt. Der Grund für diese Aktion war der aufgrund von Covid-19-Erkrankten erhöhte Blutbedarf und damit verbunden der verbrauchte Blutvorrat des Zentralen Blutzentrums Südkoreas, wodurch der Blutbedarf für Menschen, die eine Bluttransfusion benötigten, stark angestiegen, jedoch die Anzahl der Spender insgesamt zurückgegangen war. Durch diese Blutspendenaktion konnte der Notstand, der durch die mangelnde Blutversorgung ausgerufen wurde, beendet werden. Am 20. und 21. Mai 2022 haben die deutschen Gemeinden der Shincheonji Kirche Jesu ebenfalls damit begonnen Blut zu spenden. Nach dem Vorbild der Gemeinden der Shincheonji Kirche Jesu in Südkorea haben die Mitglieder der...
News nach Themen
Presseverteiler für Auto-News
Neueste Nachrichten und NEWS