Grünstrom

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Unternehmen News und Pressemitteilungen von prnews24.com zum Thema: Grünstrom

HanseWerk: Fehmarn ist 450. Anteilseignerin bei Schleswig-Holstein Netz – Erste Kommune im Kreis Ostholstein

Immer mehr Kommunen erwerben Anteile an HanseWerk-Tochter Schleswig-Holstein Netz und erhalten umfangreiche Mitspracherechte sowie eine Gewinnbeteiligung.

HanseWerk-Tochter SH Netz erweitert Umspannwerk Arkebek: Hochspannungstransformator für mehr Grünstrom

Netzbetreiber SH Netz, Tochtergesellschaft von HanseWerk, investiert im laufenden Jahr rund zwei Millionen Euro - Zukunftsprojekt sichert Abnahme von regenerativ erzeugter Energie.

„Kein Kind ohne Sport!“ HanseWerk-Tochter SH Netz verleiht Starterpaket an Dannewerkschule

Ehrung für Engagement im Kinder- und Jugendsport. Schleswig-Holstein Netz, Tochtergesellschaft von HanseWerk, verleiht Starterpaket an Dannewerkschule.

HanseWerk: SH Netz treibt Netzausbau in Tensbüttel voran – Intelligente Ortsnetzstation für mehr Grünstrom

Netzbetreiber Schleswig-Holstein Netz, Tochtergesellschaft von HanseWerk, investiert rund 46.000 Euro zur Einspeisung aus Erneuerbare Energien-Anlagen - Bauarbeiten starten am 20. Juni.

HanseWerk investiert 1,2 Milliarden Euro im Norden für mehr Versorgungssicherheit und Klimaschutz

Großflächiger Netzausbau ebnet Weg zur Energie-Autonomie - Solarboom in Schleswig-Holstein - Neue Wasserstoffprojekte - Grünstrom- export für Millionen Haushalte - CO2-Ausstoß um 16 Prozent reduziert

Hadi Teherani Solar rät Vermietern, durch eigene Dachverpachtung die künftig höhere CO2-Kosten-Belastung zu kompensieren

Schlechte Nachrichten für Vermieter: Sie sollen nach dem Wunsch der Regierung künftig die Hälfte der Kosten für den seit 1. Januar geltenden CO-Preis auf Öl und Gas tragen. Nach langem Koalitionsstreit hat die Bundesregierung dazu den entsprechenden Beschluss gefasst. Dieser Beschluss wurde begleitend zum geänderten Klimaschutzgesetz gefasst, mit dem die Bundesregierung ihre Klimaziele erhöht hat. Das Kabinett hatte beschlossen, dass die bislang für 2050 angepeilte Klimaneutralität nun schon fünf Jahre eher, also schon 2045,...

E-Mobilität: mit grünem Strom erst wirklich gut

Private Ladestationen sind nur mit 100% Ökostrom förderfähig. E-Mobilität gilt als ein wichtiger Baustein im Klimaschutz und sorgt zusätzlich für bessere Luftqualität in den Innenstädten. Doch ist das Elektro-Auto oder der E-Roller erst dann wirklich klimafreundlich, wenn der Strom aus regenerativen Energiequellen stammt. Wer sich mit dem Gedanken auseinandersetzt, ein E-Auto anzuschaffen oder eine Ladestation zu installieren, sollte sich deshalb vorab genau mit dem Strom-Tarif auseinandersetzen. Neben dem Mehrwert für das Klima sind Ökostrom-Tarife wie...

Ohne Dachverpachtung für Solaranlagen sind die Klimaziele nicht zu erreichen, warnt Architekt und Photovoltaik-Pionier Hadi Teherani

Millionen Quadratmeter von ungenutzten Dachflächen bleiben bei den Erneuerbare-Energien-Planungen der Politik unberücksichtigt. Die Photovoltaik-Experten von Hadi Teherani Solar (https://www.haditeheranisolar.com) verweisen auf das enorme ungenutzte Potenzial und die ökologischen wie ökonomischen Vorteile der Verpachtung von privaten und gewerblichen Dächern für neue Solarkraftwerke. Hamburg, 20. Mai 2021 - Der Entwurf des novellierten Klimaschutzgesetzes sieht vor, dass Deutschland ab 2045 klimaneutral sein soll. Die Klimaschutzgesetz-Novelle formuliert Zwischenziele für die Jahre 2030 und 2040. "Diese ambitionierten Klimaziele können aber...

Kreis Rendsburg-Eckernförde: SH Netz investiert Millionen

HanseWerk-Tochter tätigt Investitionen zur Aufnahme von mehr Grünstrom und Mittelspannungsverkabelung zur Erhöhung der Versorgungssicherheit. Rund 27,1 Millionen Euro hat die Schleswig-Holstein Netz AG (SH Netz), Tochterunternehmen von HanseWerk, im Jahr 2020 in die Instandhaltung und den Ausbau ihrer Strom- und Gasnetze im Kreis Rendsburg-Eckernförde investiert. Das berichtete Matthias Nickels, Leiter des Netzcenters der HanseWerk-Tochter SH Netz in Fockbek, im Rahmen der Sitzung des Kreisnetzbeirates Rendsburg-Eckernförde. Corona-bedingt hat die Versammlung erstmals online stattgefunden. In dem Gremium...

Signifikant steigende Stromeffizienz:

o2 wird spätestens 2025 klimaneutral Telefonica Deutschland / o2 hat sich zum Ziel gesetzt, bis spätestens 2025 klimaneutral zu sein. Dies bedeutet für das Unternehmen, dass sämtliche Produkte oder erbrachte Dienstleistungen sowie die Geschäftstätigkeit insgesamt die Treibhausgasemissionen in der Atmosphäre nicht mehr länger erhöhen sollen. Dazu werden bis 2025 nun jedes Jahr konkrete Maßnahmen und Zwischenziele festgelegt, mit denen insbesondere die Stromeffizienz verbessert, unvermeidlichen CO2-Emissionen gesenkt und die Qualität des genutzten Grünstroms gesteigert werden sollen....
Kategorien
Presseverteiler für Auto-News
Neueste Nachrichten und NEWS