1.8 C
Berlin
Donnerstag, April 15, 2021

IoT

Presseportal News Hier finden Sie alle Pressemeldungen News über IoT

HiveMQ präsentiert Swarm, die branchenweit erste umfassende IoT-Testplattform für Unternehmen

Mit Swarm ergänzt das Landshuter IoT-Haus HiveMQ seine MQTT-Plattform und bietet jetzt eine Komplettlösung für die Implementierung groß angelegter IoT-Lösungen Landshut, 25. März 2021 - HiveMQ, einer der weltweit führenden Anbieter von MQTT-Lösungen, kündigte heute HiveMQ Swarm an. Die Lösung ist branchenweit die erste, mit der Unternehmen aller Größenordnungen umfangreiche IoT-Netzwerke zuverlässig simulieren und testen können. HiveMQ Swarm ermöglicht es, die Skalierbarkeit und Performance von IoT-Implementierungen ganz einfach zu testen und so die Qualität und...

Geldspritze für Waldbrandbekämpfung

Dryad Networks erhält von ProFIT Brandenburg weitere 1,6 Mio. Euro zur Beschleunigung der Entwicklung der IoT-Lösung für die Erkennung von Waldbränden Das Umwelt-Startup Dryad Networks kann durch die zweite Finanzierungsrunde die Entwicklung von Silvanet, dem IoT-Netzwerk für die ultrafrühe Erkennung von Waldbränden beschleunigen. Das Förderprogramm ProFIT wurde vom brandenburgischen Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Energie (MWAE) zur Unterstützung der regionalen Entwicklung ins Leben gerufen. Im vergangenen Oktober sicherte sich das Unternehmen bereits ein Startkapital in...

Bosch Rexroth auf der digitalen HANNOVER MESSE: Kunden brauchen Lösungen statt Produkte

Zur Vernetzung und Digitalisierung sind offene Automatisierungslösungen gefragt - ctrlX AUTOMATION bietet Offenheit, Einfachheit und Modularität - Komponenten bisheriger und neuer Produktlinien lassen sich kombinieren - Im Ökosystem können sich Third-Party-Anbieter anschließen 10. März 2021 - Die zunehmenden Herausforderungen der Automatisierung lassen sich nicht durch nebeneinander existierende Produkte, sondern nur durch Komplettlösungen bewältigen. Wie dies funktioniert, zeigt Bosch Rexroth mit ctrlX AUTOMATION auf der digitalen HANNOVER MESSE vom 12. bis 16. April 2021. Das System - bestehend aus...

Cybus und Waylay vereinfachen Industrial IoT

Hamburg, DEUTSCHLAND - Waylay, ein führendes Unternehmen für Business Software an der Spitze der digitalen OT-IT-Transformation, und Cybus, führender Softwarespezialist für das Smart Factory Enablement, gaben heute ihr gemeinsames Leistungsangebot an Industrie 4.0-Lösungen bekannt. Beide Unternehmen folgen der gleichen Vision, mit Hilfe von IIoT-Daten einen wertvollen Beitrag zum Unternehmenswert zu leisten. Für viele Unternehmen ist die Ära des industriellen IoT eine Chance, neue wertschöpfende digitale Geschäftsmodelle zu entwickeln. In diesem dynamischen Markt tauchen ständig neue...

Bosch Rexroth definiert Automatisierungstrends 2021

Automatisierung ist Wachstumsmarkt - weiterer Schub zu erwarten - Offenheit, Einfachheit und Flexibilität der Automatisierungslösungen gefragt - Microservice-/App-basierte Systemarchitekturen statt Software-Monolithen - Nachfrage nach bedarfsgerechten Lösungen für hohe Wertschöpfung wächst Bosch Rexroth erwartet für das Jahr 2021 einen weiteren Schub in der Automatisierung für die produzierende Industrie und andere Segmente - auch getrieben durch die Corona-Pandemie. Denn gerade Fertigungsbetriebe sind gezwungen, Prozesse weiter zu digitalisieren, um die Produktionsabläufe in der Krise effizient und die Lieferfähigkeit aufrecht zu erhalten....

Revenera erhält IoT Breakthrough Award 2021

Die jährliche Verleihung zeichnet führende IoT-Unternehmen und -Produkte aus Hamburg, 12. Januar 2021 - Revenera wurde im Rahmen der 5. IoT Breakthrough Awards zum Gewinner in der Kategorie "Overall Enterprise IoT Platform of the Year" gekürt. Hervorgehoben wurde dabei unter anderem die IoT Monetarisierungsplattform von Revenera. Die Lösung unterstützt Gerätehersteller bei der Umsetzung von software- und datengetriebenen Geschäftsmodellen. Über die Monetarisierungsplattform lassen sich wiederkehrende Einnahmen generieren, neue Produktfeatures freischalten und Updates per...

Digitalisierung durch Corona: DENSO blickt auf 2020/21

Auswirkungen auf die Digitalisierung in Einzelhandel und Logistik. DENSO richtet Blick nach vorne. Auto-ID Lösungen: https://www.denso-wave.eu. Düsseldorf. Laut einer Analyse des Münchner ifo-Instituts hat die Mehrheit der deutschen Unternehmen (55 Prozent) durch Corona in digitale Tools investiert. DENSO WAVE EUROPE, Teil der Toyota Gruppe, bietet seit mehr als drei Jahrzehnten die Hard- und Software, um Unternehmen, zum Beispiel aus Einzelhandel und Logistik, Vorteile durch mobile Datenerfassung und Auto-ID Lösungen zu verschaffen. E-Commerce, RFID, mobile Datenerfassung...

Für den Industrieeinsatz: Distec nimmt TFT-Displays von KOE ins Programm

Robuste TFT-Displays von Kaohsiung Opto-Electronics bieten hohe Qualität und lange Verfügbarkeit für raue Industrieumgebungen Die Distec GmbH - einer der führenden deutschen Spezialisten für TFT-Flachbildschirme und Systemlösungen für industrielle und multimediale Applikationen - ergänzt ihr Programm um die robusten, industriellen TFT-Displays des Herstellers Kaohsiung Opto-Electronics (KOE), einem Unternehmen der Japan Display Inc. (JDI Group). "Die breite Palette an qualitativ hochwertigen TFT-Displays ergänzt hervorragend unser Portfolio für anspruchsvolle Industrieumgebungen", erläutert Leonhard Spiegl, Product Manager Components bei...

Tägliche Sicherheitschecks: Monitoring von IoT Inspector schützt Unternehmen jeden Tag vor neuen Cyberbedrohungen

Weil IT-Security kein statischer Zustand ist und täglich neue kritische Schwachstellen identifiziert werden, wird die Firmware-Analyseplattform IoT Inspector mit dem Monitoring nun um eine Überwachungsfunktion erweitert, die eine kontinuierliche Sicherheitsanalyse von IoT-Geräten ermöglicht. So wird jede in das Monitoring aufgenommene Firmware jeden Tag aufs Neue automatisch auf aktuell entdeckte Sicherheitslücken hin untersucht. Auf diese Weise erlangt die IoT-Sicherheit in Unternehmen eine ganz neue Dynamik und Qualität. Schnelle Reaktionszeiten spielen für die Abwehr von Cyberangriffen sowie...

Fraunhofer IGD – IoT-basierte Assistenzsysteme unterstützen ältere Menschen

Internet der Dinge für Ambient Assisted Living Lange in der eigenen Wohnung leben können - das wünschen sich die meisten Menschen. Doch mitunter ist das schwer, schließlich ist im Notfall niemand direkt zur Stelle. Das "Internet der Dinge" - bisher vor allem durch Anwendungen in Produktion und Logistik bekannt - kann auch in diesem Bereich seine Vorteile ausspielen, und zwar, indem es älteren Menschen assistiert und ihnen möglichst lange in ihrer Wohnung zu leben ermöglicht....

Das Internet of Things wird mit Cavli Wireless und der LTE-M-Konnektivitätstechnologie von Orange Business Services innovativer

Das Internet of Things wird zukünftig noch innovativer: mit Cavli Wireless und der LTE-M-Konnektivitätstechnologie von Orange Business Services - Mit LTE-M in Lichtfasergeschwindigkeit Richtung Internet of Things: Erstmals gibt es eine Technologie, die smarte Geräte, Trackingfunktionen und die Industrie 4.0 auf ein neues Niveau bringt. - Orange wird der LTE-M-Netzbetreiber von Cavli in Europa und Nordamerika. Um eine optimale Wertschöpfung auf dem Gebiet der digitalen Vernetzung von Geräten zu erreichen, wird Cavli Wireless, ein Hersteller smarter...

Pforzheimer IT-Leader geben Einblicke in die Digitale Zukunft für den Mittelstand

abtis lädt zum hochkarätig besetzten Webcast mit den Geschäftsführern der drei führenden Pforzheimer IT-Unternehmen zum Thema Digitale Zukunft mittelständischer Unternehmen. Halbstündige Q&A-Session bietet Raum für individuelle Fragen. Pforzheim, 17.11.2020 - abtis, der IT-Einfach-Macher in Baden-Württemberg, veranstaltet gemeinsam mit den Pforzheimer IT-Unternehmen Just 4 People und medialesson einen interaktiven Webcast zum Thema Digitalisierung für den Mittelstand. Mit dem Webcast wollen die drei Unternehmen einen Impuls für den Mittelstand in der Region Pforzheim setzen, sich konsequent mit...

Industrie 4.0 und IoT RFID Reader

RFID Lösungen für industrielle IoT Prozesse in Lager und Produktionen Industrie 4.0 und IoT verbinden sich zu einer Einheit in Produktion oder Logistik. Das Ziel der industriellen IoT ist, die Effektivität und Produktivität betrieblicher Prozesse nachhaltig zu optimieren. Unsere RFID Reader für Industriebereiche sind dank integrierter Schnittstellen wie RS232/485 oder CANbus (SAE J1939 oder CANopen) für die Datenkommunikation geeignet. Die industrielle Steckerverbindung M12 ist der Standard-Anschluss für Industrie-Maschinen oder Geräte. Vorteile von Industrial IoT (IIoT) und...

German Edge Cloud ermöglicht Echtzeitoptimierung in der Smart Factory

Digital Twin und Augmented Virtual Factory brauchen Echtzeitdaten Eschborn/Frankfurt, 28. Oktober 2020 - Die moderne Fabrik ist vernetzt und digitalisiert. Zwei Methoden besitzen in diesem Zusammenhang hohes Wertschöpfungs- und Optimierungspotenzial: der "Digital Twin" und die "Augmented Virtual Factory". Die Verfügbarkeit und Nutzbarkeit von Daten ist eine entscheidende Voraussetzung für die Umsetzung dieser Anwendungen. Die German Edge Cloud (GEC) hat Lösungen entwickelt, die auf Basis von Edge Computing minimale Latenzzeiten ermöglichen, um nahezu Echtzeitfähigkeit zu gewährleisten. "Der...

Extreme bietet Bluetooth- und BLE-Intrusion-Prevention und Wi-Fi-Sicherheit in einer einzigen drahtlosen Intrusion-Prevention-Lösung an

Erhöhte Wi-Fi-Nutzung und hohe Bedrohungen für Cybersicherheit: Extreme AirDefense liefert wichtige neue Funktionen für IoT-Umgebungen FRANKFURT A.M./SAN JOSE, 21. Oktober 2020 - Die Nutzung von Wi-Fi-Netzwerken hat einen neuen Höchststand erreicht. Gleichzeitig sind die Sicherheitsbedrohungen für mobile und IoT-Umgebungen so groß wie nie zuvor. Extreme Networks, Inc. (Nasdaq: EXTR), ein Anbieter cloudbasierter Netzwerklösungen, hat daher Bluetooth®- und Bluetooth-Low-Energy (BLE)-Intrusion-Prevention (BIPS)-Funktionen in sein führendes Wireless Intrusion Prevention System (WIPS) Extreme AirDefense™ integriert. Mit AirDefense,...

KDDI und Orange Business Services statten mehr als eine Million europäische Fahrzeuge mit vernetzten IoT-Diensten aus

- Die Automobilersteller Toyota und Mazda setzen auf die Möglichkeiten vernetzter Fahrzeuge für ein verbessertes Kundenerlebnis - Die nahtlose Plattform für die Vernetzung von Fahrzeugen deckt 63 europäische Länder/Gebiete ab KDDI, ein japanischer Telekommunikationsdienstleister, hat sich für die Zusammenarbeit mit Orange Business Services entschieden, um eine maßgeschneiderte IoT (Internet of Things)-Plattform für die japanischen Automobilhersteller Toyota und Mazda bereitzustellen. Über die Plattform können die beiden Hersteller für in Europa verkaufte Fahrzeuge vernetzte Fahrzeugdienste anbieten....

SHV Energy verbessert den Kundenservice mit intelligenten Zählern und IoT-Konnektivität von Orange Business Services

- "Smart IoT"-Verbindungen gewährleisten die zuverlässige und sichere Gasversorgung der SHV Energy-Kunden - Die verbesserte Lkw-Routenführung spart Kraftstoffkosten und reduziert Kohlenstoffemissionen SHV Energy hat sich für IoT-Konnektivität von Orange Business Services entschieden, um intelligente Telemetrie und Zähler an seinen Gastanks in Europa und den USA einzusetzen. Damit profitieren Kunden weltweit nun von einem optimierten Gaslieferservice. Durch den Einsatz der innovativen IoT-Lösung werden zudem deutliche Verbesserungen in den Bereichen Infrastrukturmanagement, Kundenzufriedenheit und Versorgungssicherheit erzielt. Außerdem...

Geburtsstunde des digitalen Waldes: Dryad Networks entwickelt Ultra-Frühwarnsystem zur Erkennung von Waldbränden

Das IoT-Unternehmen Dryad Networks mit Sitz in Berlin und Brandenburg entwickelt ein großflächiges IoT-Netzwerk für die ultrafrühe Erkennung von Waldbränden. Das neue System hilft öffentlichen und privaten Waldbesitzern, auch die größten und entlegensten Waldgebiete auf der ganzen Welt zu überwachen, zu analysieren und zu schützen und damit die verheerenden Auswirkungen von Waldbränden auf Umwelt, Tierwelt und Kommunen zu bekämpfen. Dank mehrerer bahnbrechender Innovationen kann die Lösung von Dryad durch ein Netzwerk von Sensoren Waldbrände in...

Internet of Things – Chancen nutzen und Risiken bewältigen mit Controlware

Dietzenbach, 06. Oktober 2020 - Internet of Things (IoT): Die Vernetzung physischer Objekte und deren Abbildung in der digitalen Welt eröffnen eine Vielzahl neuer technologischer Möglichkeiten. Unternehmen erschließen sich hier enorme Wachstumschancen, gleichzeitig entstehen aber auch neue Sicherheitsrisiken, denen die Netzwerke gewachsen sein müssen. Software Defined Networking (SDN) - ein zukunftsweisendes Netzwerkkonzept - ist die Basis, Ansprüchen an die digitalen Wertschöpfungsketten und das IoT sowie den gestiegenen Security-Anforderungen gerecht zu werden. Der Systemintegrator und...

Studie: Zunahme von Wearables in der Logistik

Transport- und Logistikbranche setzt zunehmend auf Wearables und IoT Über 60 Prozent aller Transport- und Logistikunternehmen nutzen Temperatursensoren und Freihand-Barcode-Lesegeräte MISSISSAUGA / MÜNCHEN - 01. Oktober 2020 - Ob smarte Headsets, mit Scannern versehene Handschuhe oder Wearables wie Smart Watches oder Helme - neue Technologien und IoT-Geräte erhöhen die Effizienz im Transport- und Logistiksektor (T&L). Im Rahmen einer internationalen SOTI-Studie bekräftigen mehr als die Hälfte der befragten Führungskräfte aus der T&L-Branche, dass ihre Unternehmen Handhelds durch...

FPGA-Conference Europe: NewTec mit Vortrag zur effizienten Safety-Entwicklung

FPGA-basierte Design-Konzepte erleichtern die flexible Umsetzung funktionaler Sicherheitsanforderungen Pfaffenhofen a. d. Roth, 30. September 2020. Für viele sicherheitsgerichtete Entwicklungen können mithilfe von Field Programmable Gate Arrays (FPGA) effiziente, leistungsfähige und kostensparende Lösungen realisiert werden. Auf der diesjährigen FPGA-Conference Europe hielt Harald Friedrich von NewTec einen Vortrag zum Thema "Functional Safety in FPGAs". Harald Friedrich, Berater und FPGA-Spezialist beim Safety- und Security-Spezialisten NewTec, infor-mierte in seinem mit großem Interesse aufgenommenen Vortrag über Best Practices bei Safety-Entwicklungen in...

eCAPITAL investiert in Firmware-Analyseplattform IoT Inspector

Die IoT Inspector GmbH konnte sich jüngst eine Finanzierung von eCAPITAL, einer der führenden unabhängigen Venture Capital-Gesellschaften in Deutschland, sichern. Insgesamt beteiligen sich die beiden Fonds eCAPITAL Cybersecurity und eCAPITAL IV mit zwei Millionen Euro an der Firmware-Analyseplattform. Egal ob Netzwerk-Kameras, VoIP-Telefone, Router, Switches, Drucker oder auch Gebäudesteuerungen: Immer mehr Geräte sind heute vernetzt und Teil des IoTs. Der Großteil dieser Apparate hat dabei eines gemeinsam: Sie werden nur selten upgedatet und sind damit...

RELINEEUROPE AG setzt auf die Digitalisierungsplattform X4 Suite von SoftProject

Digitalisierungsspezialist aus Ettlingen gewinnt Neukunden aus der Industrie Die RELINEEUROPE AG aus Rohrbach bei Landau, ein führender international tätiger Systemlieferant für innovative Technologien in der grabenlosen Rohrsanierung, vertraut zukünftig auf die leistungsstarke Digitalisierungsplattform X4 Suite der SoftProject GmbH aus Ettlingen. In einem ersten Projekt wird die X4 Suite On-Premises auf Servern von RELINEEUROPE installiert und stellt dem Management mittels eines anpassbaren Dashboards Qualitätsberichte und Auswertungen von Produktionsdaten der gefertigten GFK-Schlauchliner zur Verfügung. Mittelfristig soll durch...

Statusreport zur Softwaremonetarisierung

SaaS ist das am schnellsten wachsende Bereitstellungsmodell Hamburg, 23. September 2020 - Wer als Softwareanbieter in Zeiten von Corona wettbewerbsfähig bleiben will, muss eine Monetarisierungsstrategie bieten, die für Kunden attraktiv ist. Nur so lassen sich die veränderten Anforderungen von Anwendern erfüllen. Was für Anbieter wichtig ist, und welche Schlüsselrolle dabei Software Usage Analytics übernimmt, zeigt der Report " 2020 Monetization Monitor: Monetization Models and Pricing" von Revenera. Die Umfrage unter Produktverantwortlichen bei führenden Softwareanbietern...

Aurora Labs erhält 23-Millionen-Dollar-Finanzierung von Automobilherstellern, Elektronikkonzernen und Risikokapitalgebern

Porsche SE, LG Tech Ventures und weitere Unternehmen aus Automobil- und IoT-Industrie investieren in Anbieter von selbstheilender Software Tel Aviv/München, 22. September 2020 - Aurora Labs, Anbieter der selbstheilenden Software für die Automobilindustrie, gibt den Abschluss seiner Series-B-Finanzierungsrunde mit einem Umfang von 23 Millionen US-Dollar bekannt. Verschiedene Automobilhersteller, internationale Elektronik- und Technologiekonzerne sowie Risikokapitalgeber haben in das 2016 von Zohar Fox (CEO) und Ori Ledermann (COO) gegründete Unternehmen investiert. Porsche SE plant Serieneinführung von...

IP65-Schutz: Distec präsentiert neue POS-PRO-Displaymodule

Anschlussfertige HMI-Systeme in drei Ausführungen für Industrie und Medizintechnik Die Distec GmbH - einer der führenden deutschen Spezialisten für TFT-Flachbildschirme und Systemlösungen für industrielle und multimediale Applikationen - stellt die neuen Displaymodule der IP65-geschützten "POS-PRO"-Serie vor. Die anschlussfertigen HMI-Systeme liefert Distec in Größen von 7 bis 17,3 Zoll und mit drei unterschiedlichen Ansteuerungen: POS-RP-PRO auf RaspberryPi-Basis mit dem neuesten Compute Modul CM3/CM3+, POS-IQ-PRO mit der leistungsfähigen Intel® x86 CPU der neuesten Pentium® Generation und POS-4K-PRO...

Suchergebnisse über Pressemeldungen und News über IoT

Presseverteiler für Auto-News

Aktuelle Pressemeldungen

Tablet in der Schule: Wer kümmert sich um die Wartung?

Mit der Anschaffung ist es meist nicht getan - ein Tablet in der Schule muss auch gewartet werden Schafft eine Schule ein Gerät wie ein...

Hirntumor: Patienten aus Bonn mit Oligodendrogliom behandeln

Klinikum Jung-Stilling in Siegen bietet gute Bedingungen für Hirntumor Patienten aus Bonn BONN. Hirntumore sind zwar seltene, aber sehr ernstzunehmende Erkrankungen. Bei einem sogenannten...

Mit der richtigen SEO Agentur profitieren Firmen in Göttingen

Vor allem der unter Druck geratene Einzelhandel kann von der Digitalisierung profitieren GÖTTINGEN. Eine internationale Forschungsgruppe hat jetzt untersucht, wie der stationäre Einzelhandel von der...

Arbeitsrecht aktuell: Anwalt in Stuttgart zum Thema „Urlaub“

Lässt sich Urlaub übertragen? Rechtsanwalt für Arbeitsrecht in Stuttgart klärt auf STUTTGART. Der Gesetzgeber regelt im Arbeitsrecht den vorgeschriebenen Mindesturlaub im Bundesurlaubsgesetz eindeutig: Bei...

Autoaufbereitung Vögelsen, Reppenstedt, Kirchgellersen – VGB Automobile macht in der ganzen Region auf sich aufmerksam

Lüneburg (ots) VGB Automobile, der zuverlässige Autopflege-Dienst und Autohandel in Lüneburg, ist allgemein bekannt für alle Dienstleistungen, die das Kfz betreffen. Wochentags und Samstag stehen...