Kostenmanagement

NACHRICHTEN ZUM THEMA Kostenmanagement

Deutschlands Abstieg kann nur von Arbeitgeberverbänden, Gewerkschaften und Politik gemeinsam beendet werden

Die wahren Ursachen der Probleme der deutschen Wirtschaft haben viele Verantwortliche der Arbeitgeberverbände, bei den Gewerkschaften und vor allem auch in der Politik bisher nicht erkannt. Immer mehr Insolvenzen und ein starker Anstieg der Arbeitslosenzahlen sind praktisch nicht mehr abwendbar, wenn man nicht die Ursachenerkennung und Auswirkungsanalyse von anerkannten Fachleuten beachtet. So mahnt Prof. Dr. Marco Boehle deutlich. Er adressiert seine Warnung an Unternehmen, Arbeitgeberverbände, Gewerkschaften und Politik: "Die Zeit die Katastrophe abzuwenden, wird immer...

Der Winter kommt – höchste Zeit, die Heizkosten zu optimieren

Oft fällt es erst mit der Jahresendabrechnung auf: Die Heizkosten machen einen großen Teil der Wohnnebenkosten aus. Doch für eine Optimierung der Kosten für die Wärmenutzung ist es nie zu spät.

Fixkostenmanagement nach und während der Corona-Krise

Gerade zu Zeiten einer Wirtschaftskrise kämpfen viele Unternehmen bei sinkenden Umsätzen mit der hohen Fixkostenlast. Hier gilt es, für die Zukunft wirksame Maßnahmen zu ergreifen.

Mehr Umweltzschutz durch eine verbesserte Logistik

Der Druck auf die Unternehmen steigt. Der weltweite Klimawandel und seine Folgen zwingt die Unternehmen dazu, ihre energieintensive Logistik auch unter Kostenaspekten zu optimieren.

Die Zukunft der Wirtschaftsingenieure

Als Allrounder unter den Ingenieure haben Wirtschaftsingenieure auch dann gute Berufsperspektiven, wenn die Unternehmen nur zurückhaltend Nachwuchskräfte einstellen.

Das Controlling steht vor radikalem Paradigmenwechsel

Prof. Boehle: "Notwendige Unternehmensperformance verlangt einen digitalen Controlling Kompass" Die Wettbewerbsfähigkeit insb. deutscher Unternehmen muss sich in der Globalisierung am internationalen Leistungsstand orientieren. Um auf dem Weltmarkt zu bestehen zu können, geraten gerade viele Unternehmen unter einen immer stärkeren Kostendruck. Ein Teufelskreis, wenn nicht wirksame Gegenmaßnahmen ergriffen werden! Dieser Effekt wird durch den aktuellen Umsatz- und Auslastungsrückgang massiv verstärkt. Demgegenüber erkennen viele Verantwortliche immer intensiver, dass sie die notwendigen Führungs- und Entscheidungsinformationen nicht vorliegen haben, um...

SKODA AUTO steigert in den ersten neun Monaten 2019 Umsatz und Operatives Ergebnis

Mladá Boleslav (ots) – Umsatzsteigerung per Ende September um 17,6 Prozent gegenüber den drei Vorjahresquartalen auf 14,8 Milliarden Euro inklusive der Neukonsolidierung des Indien-Geschäfts – Operatives Ergebnis liegt mit 1,175 Milliarden Euro um 8,5 Prozent über Vorjahresniveau – 913.700 Fahrzeuge in den ersten neun Monaten ausgeliefert; -2,7 Prozent aufgrund der weiterhin rückläufigen Entwicklung des chinesischen Pkw-Gesamtmarkts – Ohne Berücksichtigung des chinesischen Markts steigen die weltweiten Auslieferungen von SKODA auf 719.300 Fahrzeuge (+4,4 %) SKODA AUTO fährt weiter auf Erfolgskurs. Von Januar bis September legte der...

Kostenfalle Elektroauto? Bis zu 60% höhere Materialkosten als Verbrenner

Düsseldorf (ots) Integratives und effizientes Kostenmanagement entscheidet für Autobauer über den Erfolg von Elektroautos “Elektroautos kämpfen noch immer mit deutlich höheren Materialkosten als vergleichbare Fahrzeuge mit Verbrennungsmotoren. Die Automobilindustrie wird die Renditeziele von Elektrofahrzeugen nur dann erreichen, wenn Zusammenarbeitsmodelle neu definiert und Prozesse bereichs- beziehungsweise unternehmensübergreifend ausgerichtet werden”, so Marcus M. Weber, Partner bei A.T. Kearney und Mobilitätsexperte. Eine neue Studie der Unternehmensberatung beleuchtet die schwierige Kostensituation, in der sich die OEMs mit Elektroautos weiterhin befinden....

Kostenfalle Elektroauto? Bis zu 60% höhere Materialkosten als Verbrenner

Düsseldorf (ots) Integratives und effizientes Kostenmanagement entscheidet für Autobauer über den Erfolg von Elektroautos “Elektroautos kämpfen noch immer mit deutlich höheren Materialkosten als vergleichbare Fahrzeuge mit Verbrennungsmotoren. Die Automobilindustrie wird die Renditeziele von Elektrofahrzeugen nur dann erreichen, wenn Zusammenarbeitsmodelle neu definiert und Prozesse bereichs- beziehungsweise unternehmensübergreifend ausgerichtet werden”, so Marcus M. Weber, Partner bei A.T. Kearney und Mobilitätsexperte. Eine neue Studie der Unternehmensberatung beleuchtet die schwierige Kostensituation, in der sich die OEMs mit Elektroautos weiterhin befinden....

Vielfältige Einsatzmöglichkeiten von Benchmarking

Das Benchmarking ist heute weiter verbreitet als jemals zuvor. Gerade das Internet trägt zur Fortsetzung der Erfolgsgeschichte bei.

Kostenmanagement als zentrale Aufgabe des Controllings

Controlling als Unterstützung der Unternehmenssteuerung funktioniert vor allem mit einem durchdachten Kostenmanagement auf Basis einer strukturierten Kostenrechnung.

Kostensteuerung mit dem Degressionseffekt

Viele Unternehmen stehen unter enormem Kostendruck. Mit dem Degressionseffekt lassen sich Kosten effektiv managen.

Keine Kostensenkung ohne saubere Kostenrechnung

Wer seine Kosten managen, steuern oder gar senken möchte, ist auf eine saubere Kostenrechnung angewiesen. Ohne Kostentransparenz ist ein wirkungsvolles Kostenmanagement ausgeschlossen!
Presseverteiler für Auto-News

Neueste Nachrichten und NEWS