Medizintechnik

NACHRICHTEN ZUM THEMA Medizintechnik

Frank Otto steigt bei Med-Tech Unternehmen ein – WICU-Ring: Erste tragbare Intensivstation „Made in Germany“

WICU wird erstmals im August 2022 mit seinem Produkt Kliniken, Krankenhäuser wie Alters- und Pflegeheime beliefern und den WICU-Ring in einer zweiten Phase für Endkunden verfügbar machen.

Frank Otto steigt bei Düsseldorfer Med-Tech-Unternehmen ein

Hersteller des WICU-Rings zur frühzeitigen Erkennung von Herzinfarkten, Schlag- und Epilepsieanfällen sowie Blutzucker-Messungen für Diabetiker

Mehr Nachhaltigkeit und verbesserte Arbeitssicherheit im Gesundheitswesen

Bad Soden (ots) Messer und Medclair stellen neue Komplettlösung vor Das weltweit tätige Pharmaunternehmen Messer ist auf die Herstellung und Lieferung von medizinischen Gasen spezialisiert. Zusammen mit Medclair, einem schwedischen Forschungs- und Entwicklungsunternehmen mit Expertise im Bereich Lachgas, will Messer die Umweltauswirkungen von medizinischen Gasen reduzieren und dabei gleichzeitig die Arbeitssicherheit für medizinisches Personal verbessern. Messer und Medclair bieten ihre neuartige Lösung im Gesundheitswesen überall dort an, wo bestimmte medizinische Gase und Gasgemische verwendet werden....

POLYRACK auf der MedtecLIVE with T4M 2022: Halle 10, Stand 557

Gehäusesysteme, Baugruppen und Einzelteile für medizinische Geräte Straubenhardt, März 2022 - Die POLYRACK TECH-GROUP stellt vom 3.-5. Mai 2022 auf der MedtecLIVE with T4M in Stuttgart aus. Hier zeigt der Gehäuse- und Systemspezialist sein umfangreiches Programm an Gehäusesystemen, Baugruppen und Einzelteilen, die in unterschiedlichen Bereichen in der Medizintechnik zum Einsatz kommen. Auf der Messe präsentiert POLYRACK die Breite und Tiefe ihres Technologiespektrums unter anderem anhand verschiedener Kundenprojekte aus den Segmenten Notfall, Diagnose, Labor, Operation und...

Inovytec Medical Solutions setzt auf Parasofts Software-Testlösung

Mit statischer Codeanalyse C/C++test zur FDA-Zulassung Parasoft C/C++test ist die Software-Testlösung der Wahl bei Inovytec Medical Solutions. Das Medizintechnikunternehmen entwickelt innovative Lösungen für Atemwegs- und Herzinsuffizienz wie das Beatmungsgerät Ventway Sparrow. Diese innovative Familie von Transport- und Notfallbeatmungsgeräten hält den härtesten Bedingungen stand und gewährleistet eine zuverlässige Hochleistungsbeatmung zu jeder Zeit. Bereits in der Anfangsphase der Covid19-Pandemie war das Gerät schnell einsetzbar zur lebenserhaltenden Beatmung von Patienten in verschiedenen Zuständen, darunter auch mit...

Dr. Langer Medical GmbH gehört zu den TOP 100 Innovatoren 2022 in Deutschland

Waldkirch - Ausgezeichnetes Innovationsmanagement: Die Dr. Langer Medical GmbH aus Waldkirch hat bei der 29. Runde des Wettbewerbs TOP 100 als Ideenschmiede überzeugt und dafür das TOP 100-Siegel 2022 verliehen bekommen. Nur besonders innovativen mittelständischen Unternehmen wird diese Auszeichnung zuteil. Was ist TOP 100? Als einziger Innovationswettbewerb in Deutschland bewertet TOP 100 das Innovationsmanagement und den Innovationserfolg eines Unternehmens. TOP 100 prämiert nicht lediglich einzelne Produkte, sondern nimmt alle Stufen des Innovationsprozesses eines Unternehmens genau...

Dr. Langer Medical GmbH ist auf Kurs

Waldkirch - Die Dr. Langer Medical GmbH, starker Innovationstreiber im Bereich der Medizintechnik, hatte mit 2021 ein sehr erfolgreiches Jahr zu verbuchen. Die Corona Pandemie hat die Welt in Atem gehalten und doch haben viele Sparten sehr gut damit umgehen können. Die Medizintechnik Branche war eine dieser Bereiche. Trotzdem war das Jahr 2020 kein einfaches und niemand wusste, wie sich 2021 entwickeln würde. Aus heutiger Sicht kann man sagen, dass Dr. Langer Medical das...

Mehr Sicherheit in der Medizintechnik

Automatisiert, prozesssicher und rückverfolgbar kleben und vergießen mit der Protecto Der steigende Kostendruck in der Medizintechnik sorgt für einen Wandel von der manuellen Kleinserienfertigung hin zu einem vollautomatisierten Prozess. Mit den Dispens- und Coatingsystemen der Protecto-Serie von Rehm Thermal Systems profitiert die Branche von reduzierten Taktzeiten in Kombination mit einer für den Medizinelektronik-Sektor besonders wichtigen gesteigerten Prozesssicherheit, da der potenziell fehlerbehaftete manuelle Prozess entfällt. Eine gesicherte Rückverfolgbarkeit sämtlicher prozessrelevanter Parameter und umfangreiches Monitoring der gefertigten...

Medizintechnikhersteller, Ärzte und Benannte Stellen – gemeinsam gestalten und profitieren

AIQNET: Prozess gestartet, um MDR-Anforderungen praxistauglich zu präzisieren (Stuttgart/Leipzig) - Post Market Surveillance (PMS) und Post-Market Clinical Follow-Up (PMCF): Diese Begriffe sind für Medizintechnikhersteller in Bezug auf die Europäische Verordnung für Medizinprodukte (Medical Device Regulation, MDR) von entscheidender Bedeutung und Ursache vieler Unsicherheiten. Die Akteure des Projekts AIQNET haben einen herstellerübergreifenden Prozess initiiert, der es allen Beteiligten ermöglichen soll, die Anforderungen der MDR praxistauglich zu präzisieren und die Erhebung der benötigten Daten zu vereinfachen. AIQNET unterstützt...

Medizintechniker bitte in den OP!

Einschnitte - Einblicke Online-Workshop: "Orthopädie - Chirurgie - Reha-Technologie" (Stuttgart/Tübingen) - Die aktuelle Veranstaltung der Workshop-Reihe "Einschnitte - Einblicke" wurde Ende Januar 2022 erneut per Live-Stream aus dem OP der Klinischen Anatomie in Tübingen übertragen. Am anatomischen Präparat veranschaulichten leitende Ärzte verschiedener Fachrichtungen den Medical Need, diesmal mit dem Schwerpunktthema "Orthopädie - Chirurgie - Reha-Technologie". Der einstündige Workshop bot den teilnehmenden Entwicklern aus Medizintechnikunternehmen wieder spannende Einblicke und machte neugierig auf die Hauptveranstaltung, die im...

Neue Microscan-Extension für Laserbearbeitung nahe der Sub-Mikrometergrenze

Herzogenrath, 25.01.2022: Die Pulsar Photonics GmbH, Lasertechnik-Spezialist aus Herzogenrath, präsentiert mit der Microscan-Extension ein Scanobjektiv zur Lasermikrobearbeitung, das Auflösungen nahe der Sub-Mikrometergrenze erzielt und aus jedem Galvanometerscansystem in wenigen Minuten ein Microscan-System machen kann. Mithilfe der UV-Version der Microscan-Extension, einem Galvanometerscanner und einem UKP-Laser lassen sich durch Laserablation Strukturgrößen im einstelligen Mikrometerbereich realisieren und eröffnen vor allem im Bereich Medizintechnik, Mikrofiltration sowie Elektronik völlig neue Anwendungsbereiche. Fortschreitende Miniaturisierung von Komponenten Die Miniaturisierung von Komponenten ist...

VAMED bündelt Deutschlandgeschäft in neuer Holding

Berlin/Wien, 19.1.2022 - VAMED Deutschland beginnt das Jahr 2022 mit einer neuen Organisationsstruktur. Dadurch soll die Marktstellung in Deutschland weiter gestärkt werden. Zudem wird VAMED ihren Kun-den noch mehr Wertschöpfungskompetenz anbieten und erwartet Effizienz- und Strukturvorteile zwischen den bestehenden VAMED-Gesellschaften und im deutschen Gesundheitsmarkt. Dazu werden die VAMED-Gesellschaften am deutschen Markt unter der neuen VAMED Deutschland Hol-ding GmbH in drei Geschäftsbereiche gebündelt: - Technische Betriebsführung / Technische Dienstleistungen und High-End Dienstleistungen für Krankenhausbetriebs-, Gebäude- und...

biohymed: Kooperationsnetzwerk setzt Trend für die Zukunft

Erfolgreicher Abschluss: 14 Forschungs- und Entwicklungsprojekte mit insgesamt 9 Millionen Euro Gesamtvolumen bewilligt (Stuttgart/Tübingen) - Von April 2017 bis Mai 2020 förderte das Zentrale Innovationsprogramm Mittelstand (ZIM) des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie (BMWi) den Aufbau des Kooperationsnetzwerks "biohymed". Gemeinsam mit Universitäten, Kliniken und wissenschaftlichen Instituten aus der Region sowie kleinen und mittelständischen Unternehmen forcierte die BioRegio STERN Management GmbH gezielt die Entwicklung neuer biohybrider Produkte und Verfahren in der Medizintechnik. Während der dreijährigen...

Schneller Datenaustausch in der Notaufnahme – ganz legal

Reutlinger Start-up VIOONIC entwickelt Echtzeit-Kommunikationsplattform für Ärzte (Stuttgart/Reutlingen) - Das Reutlinger Start-up VIOONIC GmbH hat eine Echtzeit-Kommunikationsplattform entwickelt. Sie ermöglicht Ärzten, sensible Patientendaten wie beispielsweise Röntgenbilder schnell und sicher innerhalb des Teams zu versenden. Denn vielen Medizinern ist nicht bewusst, dass das Versenden von Daten mit Hilfe gängiger Messengerdienste gegen die geltende Datenschutz-Grundverordnung verstößt und sie sich sogar strafbar machen können. Mehrere Kliniken in Deutschland haben bereits die App VIODAX aus der BioRegion STERN...

Start-up FUSE-AI hat Premiere auf der RSNA in Chicago

KI-Software vom Hamburger Start-up FUSE-AI hat Premiere auf der RSNA in Chicago Auf dem größten internationalen Radiologie-Kongress, dem Jahrestreffen der Radiological Society of North America RSNA in Chicago (USA), können Radiolog*innen vom 28.11. - 2.12 2021 die KI-basierte Software "Prostate.Carcinoma.ai" von FUSE-AI testen. Als integrierte KI- Softwarelösung wird sie ab Mitte 2022 die MRT-Befundung der Prostata vereinfachen und beschleunigen. In enger Zusammenarbeit mit Kliniken in Deutschland und der Schweiz entwickelt FUSE-AI seit 2019 eine KI-basierte radiologische...

Ausblick MedTech-Branche 2022

Langzeitfolgen von COVID-19: Nachfrageboom auf der einen, massive Lieferengpässe auf der anderen Seite Darmstadt, 2. Dezember 2021 - Der Markt für Medizintechnik hat in den letzten zwei Jahren gewaltige Umbrüche hinter sich: Zuerst sorgte COVID-19 für eine weltweite Zwangspause. Nun bremsen Rohstoffmangel, Lieferengpässe und hohe Frachtkosten die Branche aus. Was erwartet den Medizintechnikmarkt 2022? Das Healthcare und Life Sciences-Team des EMS-Dienstleisters Plexus hat Hersteller zu den Herausforderungen und Chancen des nächsten Jahres befragt. #1...

Fraunhofer-Technologie revolutioniert den 3D-Druck von Augenprothesen

...der weltweit erste Patient, der mit einer vollständig digital gedruckten 3D-Augenprothese versorgt wird... Augenprothesen werden in Zukunft mit 3D-Druckern hergestellt. Das Fraunhofer IGD hat eine Reihe von Technologien entwickelt, die die bisherige, rein manuelle Herstellung individueller Prothesen ablösen. Die Fraunhofer-Software Cuttlefish:Eye nutzt einen 3D-Scan der Augenhöhle und ein farbkalibriertes Foto des gesunden Auges, um das 3D-Modell des Prothesenauges zu erstellen. Der Cuttlefish® 3D-Druckertreiber von Fraunhofer wird verwendet, um das Modell auf einem Multifarb-Multimaterial-3D-Drucker zu drucken. Eine...

Fraunhofer-Technologie revolutioniert den 3D-Druck von Augenprothesen

...der weltweit erste Patient, der mit einer vollständig digital gedruckten 3D-Augenprothese versorgt wird... Augenprothesen werden in Zukunft mit 3D-Druckern hergestellt. Das Fraunhofer IGD hat eine Reihe von Technologien entwickelt, die die bisherige, rein manuelle Herstellung individueller Prothesen ablösen. Die Fraunhofer-Software Cuttlefish:Eye nutzt einen 3D-Scan der Augenhöhle und ein farbkalibriertes Foto des gesunden Auges, um das 3D-Modell des Prothesenauges zu erstellen. Der Cuttlefish® 3D-Druckertreiber von Fraunhofer wird verwendet, um das Modell auf einem Multifarb-Multimaterial-3D-Drucker zu drucken. Eine...

Solectrix Medizintechnik-Highlights auf der MEDICA ’21: Kurze Time-to-Market bei mobilen medizinischen Endgeräten durch modulare Entwicklungsbausteine

Auf der MEDICA 2021 sind die Embedded-Experten von Solectrix bei Bayern Innovativ mit ihrer Entwicklungsplattform SX Mobile Device Kit für mobile medizinische Geräte (MDK) und der neusten Version des 3D-Digitalmikroskopie-Systems sinaSCOPE vertreten (Düsseldorf/Fürth 15.-18. November 2021) Die Fürther Embedded-Experten der Solectrix GmbH verfügen über langjährige Erfahrung bei der Entwicklung und Produktion medizinischer Geräte. Auf der MEDICA 2021 sind sie unter anderem mit ihrer Entwicklungsplattform SX Mobile Device Kit (MDK) vertreten (Halle 3, Bayern Innovativ -...

Kategorien

Presseverteiler für Auto-News

Neueste Nachrichten und NEWS