Naturschutz

Hier finden Sie alle Pressemeldungen und News über Naturschutz

Unser Kompensationsprojekt: Green Petfood setzt sich in den Ntakata Mountains für den Walderhalt ein

Kleinheubach (ots) - Nachhaltigkeit und der Schutz unserer Erde sind fest in der Philosophie von Green Petfood verankert. Mit unserem Walderhaltungsprojekt Ntakata Mountains im ostafrikanischen Tansania kompensieren wir deswegen nicht nur unsere CO2-Emissionen, die bei der Produktion unseres Hunde- und Katzenfutters entstehen, sondern binden sogar 25 % mehr CO2 als wir verursachen. Mit dem Walderhalt schützen wir außerdem den Lebensraum vieler bedrohter Tierarten und die Unabhängigkeit der lokalen Bevölkerung. Unser langfristiges Engagement zeigt heute...

Der “Frosch” erhält renommierten Marken-Award für seine Nachhaltigkeitsstrategie / “Saubere Meere”-Kampagne zu Verpackungen aus Altplastik überzeugte die Fachjury

Mainz (ots) - Eine Auszeichnung für konsequent gelebte Nachhaltigkeit: Die Marke Frosch des Reinigungsmittelunternehmens Werner & Mertz setzt sich mit ihrer "Saubere Meere"-Kampagne durch und gewinnt den renommierten Marken-Award 2020 in der Kategorie beste Nachhaltigkeitsstrategie. "Ein extrem glaubwürdiger First Mover", urteilt die hochkarätige Fachjury. "Die Nachhaltigkeitsstrategie des Unternehmens wird konsequent fortgeführt, mit großer Tragweite für die Gesellschaft." "Mit dieser bedeutenden Auszeichnung können wir im Markt umso mehr belegen, dass glaubwürdige Nachhaltigkeit - so wie wir...

Unser Kompensationsprojekt: Green Petfood setzt sich in den Ntakata Mountains für den Walderhalt ein

Kleinheubach (ots) - Nachhaltigkeit und der Schutz unserer Erde sind fest in der Philosophie von Green Petfood verankert. Mit unserem Walderhaltungsprojekt Ntakata Mountains im ostafrikanischen Tansania kompensieren wir deswegen nicht nur unsere CO2-Emissionen, die bei der Produktion unseres Hunde- und Katzenfutters entstehen, sondern binden sogar 25 % mehr CO2 als wir verursachen. Mit dem Walderhalt schützen wir außerdem den Lebensraum vieler bedrohter Tierarten und die Unabhängigkeit der lokalen Bevölkerung. Unser langfristiges Engagement zeigt heute...

Der “Frosch” erhält renommierten Marken-Award für seine Nachhaltigkeitsstrategie / “Saubere Meere”-Kampagne zu Verpackungen aus Altplastik überzeugte die Fachjury

Mainz (ots) - Eine Auszeichnung für konsequent gelebte Nachhaltigkeit: Die Marke Frosch des Reinigungsmittelunternehmens Werner & Mertz setzt sich mit ihrer "Saubere Meere"-Kampagne durch und gewinnt den renommierten Marken-Award 2020 in der Kategorie beste Nachhaltigkeitsstrategie. "Ein extrem glaubwürdiger First Mover", urteilt die hochkarätige Fachjury. "Die Nachhaltigkeitsstrategie des Unternehmens wird konsequent fortgeführt, mit großer Tragweite für die Gesellschaft." "Mit dieser bedeutenden Auszeichnung können wir im Markt umso mehr belegen, dass glaubwürdige Nachhaltigkeit - so wie wir...

“planet e.” im ZDF: Wie viel Wildnis braucht Deutschland?

Mainz (ots) - Auf dem Weg zu einer der führenden Industrienationen wurde in Deutschland ein Großteil des Landes umgegraben oder bebaut - wie viel Raum bleibt da noch für Wildnis? Am Pfingstsonntag, 31. Mai 2020, 16.30 Uhr im ZDF, geht "planet e." in "Wildnis in Deutschland" der Frage nach, wie sich Wildnis wieder erschaffen lässt und wann ein Gebiet überhaupt als Wildnis gilt. Der Film von Axel Gomille steht ab Freitag, 29. Mai 2020,...

Wespen – Plagegeister unter Naturschutz

ARAG Experten geben Tipps, was bei Wespennestern zu tun ist Wer die Corona-Krise jetzt im Garten oder auf der Terrasse aussitzen möchte, muss sie manchmal teilen. Da summt und brummt es - leider auch am eigenen Teller oder Getränk. Denn ab sofort fliegen Bienen und Co. auf Nahrungssuche durch die Gegend. Und auch einige Wespen - die eigentlich erst im Hochsommer Hochsaison haben - sind in diesem Jahr schon früh unterwegs. Während Bienen zu den...

Erste Videokonferenz des Bundes deutscher Baumschulen und des NABU / Zu einem Meinungsaustausch haben sich die Präsidenten des BdB und des NABU in einer...

Berlin (ots) - Beim Gespräch des BdB-Präsidenten, Helmut Selders, mit dem neuen Präsidenten des NABU, Jörg-Andreas Krüger, standen aktuelle Themen des Naturschutzes und des Stadtgrüns auf der Tagesordnung. Beide Präsidenten waren sich einig, dass der Ausgestaltung des Stadtgrüns in Zeiten des Klimawandels eine besondere Bedeutung zukommt. Dabei hätten sowohl gestaltetes Grün als auch naturnahe Räume ihre wichtige Funktion im Stadtraum zu erfüllen. Intensiv wurde auch die Frage der nachhaltigen Produktion erörtert. Der NABU-Präsident würdigte die Anstrengungen...

Die weltweite Biodiversitätskrise gefährdet unsere Existenzgrundlagen

Wie kommen wir raus aus der massiven Krise der Natur? Zum heutigen internationalen Tag der Biodiversität hat die Nationale Akademie der Wissenschaften Leopoldina e. V. einen 10-Punkte-Plan vorgelegt. Diesen unterstützt die ZGF. (Frankfurt, 22. Mai 2020) In drastischen Worten beschreiben die Wissenschaftler der Akademie der Wissenschaften Leopoldina e. V., der ältesten naturforschende Akademie der Welt, in ihrem heute veröffentlichten Bericht den Zustand der Erde. Gleichzeitig rufen sie zu einer fundamentalen Transformation auf. "Die Dramatik der...

Meere von Plastikmüll befreien: Lottoland unterstützt One Earth – One Ocean

Kiel (ots) - Klares Wasser in Venedigs Kanälen und Delfine in einem Hafen Sardiniens: Dass sich die Meere erholen, ist eine positive Folge der Corona-Pandemie. Ein Problem ist und bleibt aber die Verschmutzung der Gewässer weltweit mit Plastikmüll. Lottoland, der führende private Online-Lottoanbieter in Deutschland, spendet deshalb an die Umweltorganisation One Earth - One Ocean e.V., die von Deutschland aus weltweit Umweltschutzprojekte gegen Plastikmüll in den Meeren umsetzt und die Auswirkungen von Mikroplastik auf...

Bienen können die Natur nur erhalten, wenn wir den Bienen helfen!

Wachtberg (ots) - Am kommenden Mittwoch ist der dritte Weltbienentag. 2018 eingeführt, soll er auf die wichtige Bedeutung der Blüten besuchenden Insekten hinweisen. Denn Wild- und Honigbienen bestäuben Wild- und Kulturpflanzen und sichern dadurch nicht nur einen Großteil unserer Nahrungsmittel, sondern erhalten als wichtiger Teil des Ökosystems die Naturvielfalt und sind wichtiger Umweltindikator. Die Lebensbedingungen für Biene, Hummel und Co. haben sich in den letzten Jahrzehnten verschlechtert. So haben Honigbienen häufiger mit hohen Überwinterungsverlusten...

Bei SKODA AUTO fällt in der Produktion seit Anfang des Jahres kein deponierbarer Abfall mehr an

Mladá Boleslav (ots) - - Modernste Produktionsanlagen ermöglichen effiziente und ressourcenschonende Fertigung - SKODA AUTO bündelt Maßnahmen zur Optimierung des ökologischen Fußabdrucks seiner Fahrzeuge in der 'GreenFuture'-Strategie - Gesamte Energie, die in tschechischen SKODA AUTO Werken in Fahrzeug- und Komponentenproduktion anfällt, wird in der zweiten Hälfte dieses Jahrzehnts CO2-neutral SKODA AUTO optimiert konsequent den ökologischen Fußabdruck seiner Automobilfertigung, von der Gewinnung der nötigen Rohstoffe bis ans Ende des Lebenszyklus seiner Fahrzeuge. Dabei hat der Hersteller nun einen...

Mehr Jogginghose, mehr Hausmüll

Berlin (ots) - Mehr Hausmüll in der Corona-Pandemie/ WWF fordert Umdenken der Politik/ Verbraucher sollen Müll vermeiden und konsequent trennen Berlin, 12. Mai 2020: Zu Hause kochen, endlich den Dachboden entrümpeln und dann online eine neue Jogginghose bestellen: In Deutschland fällt während der Corona-Pandemie in Privathaushalten mehr Müll an. Da wir wesentlich mehr Zeit in der eigenen Wohnung verbringen, ist es naheliegend, dass die Mülltonnen vielerorts überquellen. Für das gesamte Jahr 2020 rechnet die Deutsche...

Naturschutz und Demokratie

Forstwirtschaft im Leipziger Auwald

Die Biene im Fadenkreuz “neuer Gentechnik” / Aurelia Stiftung warnt davor, Bienenkrankheiten mithilfe “neuer Gentechnik” zu bekämpfen

Berlin (ots) - Unter dem Vorwand, die Biene schützen zu wollen, greifen Biotechnologen tief in ihr Erbgut ein. Die Überlegungen der Wissenschaftler und Gentechnikindustrie, Honigbienen mithilfe neuartiger Methoden wie dem CRISPR/Cas-Verfahren gezielt zu manipulieren, sind vielfältig und fortgeschritten. Mit genveränderten Darmbakterien wird beispielsweise versucht, in das Immunsystem der Honigbiene einzugreifen, um sie vor Krankheiten zu schützen. Andere Forschungsteams arbeiten daran, per "Genschere" das Geschlecht von Bienen zu verändern oder sie resistent gegen Pestizide zu...

Selten und stark bedroht – National Geographic präsentiert den preisgekrönten Dokumentarfilm “Sea of Shadows” am 2. Mai

München (ots) - - Neuer Dokumentarfilm über den Kampf gegen rücksichtslose Wilderer im Golf von Kalifornien - Inszeniert vom preisgekrönten, österreichischen Regisseur Richard Ladkani ("The Ivory Game") - Leonardo DiCaprio fungierte als Executive Producer - Gewinner des Audience Award Sundance Film Festival 2019 als "Best Documentary" Der Vaquita steht kurz vor der Ausrottung, weniger als 30 der Schweinswale leben noch im Golf von Kalifornien. Der Grund für ihr Aussterben ist die rücksichtslose...

Achtung Nachwuchs: Wildkätzchen bitte nicht mitnehmen

Berlin (ots) - In den ersten Frühlingswochen ab April werden die Jungen der Europäischen Wildkatze geboren. Der Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) appelliert deshalb an Spaziergänger und Wandernde, kleine Kätzchen im Wald nicht anzufassen oder mitzunehmen. "Junge Wildkatzen sehen Hauskatzen oftmals zum Verwechseln ähnlich", erläutert Friederike Scholz , Wildtierexpertin des BUND. "Werden die Wildkätzchen mitgenommen, bedeutet das viel Stress und unnötige Risiken für diese seltenen Tiere." Scholz weiter: "In Menschenhand besteht für die...

Reden wir Tacheles. Leipzig ist überall

Spannungen zwischen Forstwirtschaft und Naturschutz im Leipziger Auwald

Geplante E40-Wasserstraße könnte Millionen von Menschen einem erhöhten Strahlenrisiko aussetzen

Frankfurt (ots) - Die Regierungen von Belarus, Polen und der Ukraine riskieren die Gesundheit von Millionen von Menschen, wenn sie den Bau einer 2.000 Kilometer langen Wasserstraße von der Ostsee bis zum Schwarzen Meer weiter verfolgen. Die französische Nichtregierungsorganisation Association pour le Contrôle de la Radioactivité dans l'Ouest (https://www.acro.eu.org/english/) (ACRO) veröffentlichte heute eine Studie über die Auswirkungen radioaktiver Strahlung, falls die sogenannten E40-Wasserstraße realisiert wird. Der Bau der Wasserstraße erfordert das Ausbaggern innerhalb der...

Gefährte Pferd – Ein Reisebericht in die Welt der Pferde

Sabine Bengtsson teilt in ihrem neuen Buch ihre persönlichen Erfahrungen und Erlebnisse mit Pferden.

Rapsblüte 2020: Anbau gestiegen, Preise gefallen

Berlin (ots) - Die Rapsblüte sorgt aktuell bundesweit wieder für gelb leuchtende Felder. Doch für viele Rapsbauern ist die strahlende Pracht hart erarbeitet. Zwei trockene Jahre in Folge haben ihre Spuren hinterlassen. Im Spätsommer 2019 haben die landwirtschaftlichen Betriebe in Deutschland auf rund 950.000 Hektar Winterraps für die Ernte 2020 ausgesät. Damit lag die Aussaatfläche um rund 90.000 Hektar über den Anbauflächen zur Ernte 2019. Nachdem die Anbaufläche von Winterraps als Folge der langanhaltenden...

ZDF-Magazin “Frontal 21” – Antibiotikaresistente Keime in Schweinegülle / Greenpeace fordert Verbot von Reserveantibiotika in der Tiermast

Mainz (ots) - In der Schweinemast wird in großem Stil das Reserveantibiotikum Colistin eingesetzt. Diesen Schluss lässt eine Greenpeace-Stichprobe zu, die dem ZDF-Magazin "Frontal 21" exklusiv vorliegt. Danach wurden in elf von 15 Gülleproben Keime nachgewiesen, die gegen das Reserveantibiotikum Colistin resistent sind. "Die Weltgesundheitsorganisation WHO warnt seit Jahren vor einem post-antibiotischen Zeitalter, wo einfache Entzündungen letztendlich zu einer tödlichen Gefahr werden können. Wenn wir das Problem ernst nehmen, müssen wir in der Tierhaltung...

Rapsblüte 2020: Landwirtschaft schafft Kulturlandschaft

Berlin (ots) - Aktuell ist ganz Deutschland von leuchtend gelben Rapsfeldern überzogen. Sie locken nach Wochen, in denen sich das Leben überwiegend in den eigenen vier Wänden abspielte, die gleichzeitig Büro, Konferenzraum, Klassenzimmer, Kindergarten und Restaurant waren oder noch sind, noch mehr als sonst raus in die Natur. Der Anbau von Raps hat in Deutschland eine außerordentlich große Bedeutung für viele landwirtschaftliche Betriebe. Rapsöl wird als hochwertiges Speiseöl auf den Weltmärkten nachgefragt. Hierzulande ist...

Die Rapsblüte 2020 läuft

Berlin (ots) - Die Welt steht gerade völlig auf dem Kopf. Die Natur lässt sich davon aber nicht irritieren. Sie hat ihren festgelegten Rhythmus. Und so blühen in diesen Tagen deutschlandweit die Rapsfelder. Doch ganz so normal ist die Situation auch beim Raps nicht. Kein Virus, sondern zwei sehr trockene Jahre haben zu einem deutlichen Rückgang des Anbaus geführt. Nachdem die Anbaufläche von Winterraps als Folge der langanhaltenden Trockenheit im Dürrejahr 2018 auf den...

Naturschutz bei E.DIS: Storchennest auf altem Strommast

Netzbetreiber in Mecklenburg-Vorpommern und Brandenburg errichtet Nisthilfe in Bad Doberan. Informationen zum Stromnetz und Artenschutz: www.e-dis.de. Rostock. Ein Zuhause mit Aussicht: Die Industriemeister von E.DIS aus Neubukow haben jetzt in Bad Doberan eine Nisthilfe für Weißstörche auf einem nicht mehr benötigten Niederspannungsmast errichtet. Sonst sind die Fachkräfte des Stromnetzbetreibers für die Versorgungssicherheit in Mecklenburg-Vorpommern unterwegs: Sie halten das Stromnetz und seine Anlagen instand, übernehmen die Störungsbereitschaft und sorgen so für die Netzsicherheit in der Region....

Das war die Earth Hour

Berlin (ots) - - WWF Earth Hour in Deutschland erfolgreich beendet - Über 365 deutsche Städte dabei - Millionen setzen weltweit in sozialen Netzwerken ein Zeichen für die Erde Pressebilder zum Download: https://media.wwf.de/pinaccess/showpin.do?pinCode=noWFIlDQJTcp Footage zum Download: https://media.wwf.de/pinaccess/showpin.do?pinCode=CcPyLzxwnsfr Berlin, 28.3.2020: Pünktlich um 21.30 Ortszeit ging das Licht am Brandenburger Tor wieder an. Damit ist die in diesem Jahr unter außergewöhnlichen Vorzeichen stattfindende Earth Hour...

Jagdpresse jubelt: Jäger dürfen auch in Hessen wieder Fuchsbabys jagen

Wiesbaden (ots) - Mit Beginn des neuen Jagdjahres zum 1. April wurden die erst 2016 verkündeten Schonzeiten für viele Jungtiere in Hessen wieder aufgehoben. Kritik kommt von Wildtierschutz Deutschland. Der Verein setzt sich für eine Abschaffung der Hobbyjagd ein: Eine Klage der oppositionellen FDP in Wiesbaden war teilweise erfolgreich - Hessenjäger sind glücklich, die Jagdpresse jubelt: Endlich dürfen sie während der Schonzeit von Füchsen und Waschbären und weiteren Tierarten wenigstens die Tierbabys wieder mit Fallen...

Suchergebnisse über Pressemeldungen und News über Naturschutz

Aktuelle Pressemeldungen

Stadtrundfahrt München – individuelle Stadtführung mit Fahrrad

München: Stadtrundfahrten mit dem Fahrrad bieten sich in München, der Landes- und Kulturhauptstadt Bayerns, geradezu an. Seit Jahrzehnten wird in die Infrastruktur für Biker,...

Gründung einer Stiftung

Wenn Sie wie die meisten Menschen sind, spenden Sie bereits für wohltätige Zwecke. Aber vielleicht möchten Sie etwas mehr. Wie würde Ihnen das gefallen?

“Ritterschlag” für ISOTEC-Kombiflexabdichtung

WTA zertifiziert Innenabdichtungssystem von Isotec WTA - diese Abkürzung steht in Fachkreisen für Bauwerkssanierung ganz hoch im Kurs. Denn in der "Wissenschaftlich-Technischen Arbeitsgemeinschaft für Bauwerkserhaltung...

Seit 20 Jahren Gutes tun für die Menschen in der Region Reutlingen

Reutlinger Spendenparlament e. V. - dass das eigene Jubilaeum nicht gefeiert werden kann, ist schade Das Reutlinger Spendenparlament hat in der Region um Reutlingen, Pfullingen...

GOP Variete-Theater Hannover: Start des Theaterbetriebes!

Einzelverfügung des Nds. Ministeriums GOP Variete-Theater Hannover startet am 3. Juli 2020 seinen Spielbetrieb als eines der ersten Theater in Deutschland! Hannover ist wieder Deutschlands Variete-Hauptstadt! Aufgrund...