Oberkörper

Hier finden Sie alle Pressemeldungen und News über Oberkörper

PEARL sports 2in1-Klapp-Heimtrainer HT-535, 2 Expander

Trainiert Ausdauer sowie Arme und Oberkörper - Fahr-Widerstand stufenlos einstellbar - Widerstandsbänder für zusätzliches Oberkörper-Training - Integrierter Trainingscomputer - Haltegriffe mit Pulssensoren - Rückenlehne für extra-bequemes Training - Platzsparend verstaubar Fitness-Training bequem zu Hause: Die Fitness-Station bringt einen rasch in Form und hält fit. Und das während man nebenbei Filme schaut oder gar die Sonntagszeitung liest. Gleichzeitig spart man sich das teure Fitness-Studio! Passt sich Ihrem Fitness-Level an: Den Widerstand stellt man stufenlos ein. So sorgt man für seine Ideal-Intensität und die optimale Trainings-Herausforderung. Das...

Suchergebnisse über Pressemeldungen und News über Oberkörper

Aktuelle Pressemeldungen

fruiton liefert Obst, Gemüse und Milch an Schulen in NRW und Rheinland-Pfalz

Das Schuljahr 2020/2021 steht im Zeichen der Gesundheit. Dafür wählen Schulen in Deutschland die Frischespezialisten von fruiton. Köln, im September 2020. Nie wurde ein Schulstart...

Große Hundekissen mit Kuschelfaktor

S-XXL Hundekissen für Hunde bis 100kg Ihr Hund möchte gut und schmerzfrei schlafen, also nicht auf durchgelegenen Kissen, sondern auf einem extra für ihn ausgesuchten...

Weihnachtsgeschenke für die ganze Familie von erwinmueller.de

Geschenkideen, kreative Verpackung und weihnachtliche Dekoration In der Weihnachtswelt von erwinmueller.de gibt es Geschenke für die ganze Familie, kreative Verpackungsideen, weihnachtliche Dekoartikel und...

Polsterstuhl “Harvey”: Das neue Multitalent

A.B.C. Worldwide erweitert Indoor-Kollektion Der neue Polsterstuhl Harvey von A.B.C. Worldwide wirkt schon auf den ersten Blick einladend: Seine ergonomisch geformte Sitzschale macht ihn zum...

Krisenzeiten – Erwartet uns auch noch ein Katastrophenwinter?

Laut einiger Wetterprognose soll ein harter, strenger Winter bevorstehen. Vielleicht ein Katastrophenwinter wie 1978/79? Kommen wir also von einer Krise in die Nächste?