oliver mommsen

Hier finden Sie alle Pressemeldungen und News über oliver mommsen

Jochen Schropp, Oliver Mommsen und Verena Wriedt machen sich für Kinder stark: Gemeinsam mit den SOS-Kinderdörfern starten sie die neue Kampagne #schaunichtweg

(Mynewsdesk) München– Sie werden geschlagen, missbraucht, vernachlässigt und vertrieben – 220 Millionen Kinder weltweit wachsen ohne ausreichende elterliche Fürsorge auf. Das ist jedes zehnte Kind. Diese traurige Tatsache hat die Schauspieler und Moderatoren Jochen Schropp, Oliver Mommsen und Verena Wriedt sehr berührt. Deshalb machen sie auf diesen Missstand aufmerksam und haben gemeinsam mit der Hilfsorganisation SOS-Kinderdörfern die neue Kampagne #schaunichtweg gestartet. „Jungen und Mädchen, die keine Familie haben oder Gefahr laufen, diese aufgrund von extremer...

Suchergebnisse über Pressemeldungen und News über oliver mommsen

Aktuelle Pressemeldungen

fruiton liefert Obst, Gemüse und Milch an Schulen in NRW und Rheinland-Pfalz

Das Schuljahr 2020/2021 steht im Zeichen der Gesundheit. Dafür wählen Schulen in Deutschland die Frischespezialisten von fruiton. Köln, im September 2020. Nie wurde ein Schulstart...

Große Hundekissen mit Kuschelfaktor

S-XXL Hundekissen für Hunde bis 100kg Ihr Hund möchte gut und schmerzfrei schlafen, also nicht auf durchgelegenen Kissen, sondern auf einem extra für ihn ausgesuchten...

Weihnachtsgeschenke für die ganze Familie von erwinmueller.de

Geschenkideen, kreative Verpackung und weihnachtliche Dekoration In der Weihnachtswelt von erwinmueller.de gibt es Geschenke für die ganze Familie, kreative Verpackungsideen, weihnachtliche Dekoartikel und...

Polsterstuhl “Harvey”: Das neue Multitalent

A.B.C. Worldwide erweitert Indoor-Kollektion Der neue Polsterstuhl Harvey von A.B.C. Worldwide wirkt schon auf den ersten Blick einladend: Seine ergonomisch geformte Sitzschale macht ihn zum...

Krisenzeiten – Erwartet uns auch noch ein Katastrophenwinter?

Laut einiger Wetterprognose soll ein harter, strenger Winter bevorstehen. Vielleicht ein Katastrophenwinter wie 1978/79? Kommen wir also von einer Krise in die Nächste?