Philosophie

NACHRICHTEN ZUM THEMA Philosophie

Zwischenruf zu Krieg, Pandemie, Klimawandel und Inflation: Naivität allerorten…

Der Sprecher des Philosophischen Laienarbeitskreises, Dennis Riehle (Konstanz), nimmt zu Krieg, Pandemie, Klimawandel und Tankrabatt Stellung: In Deutschland grassiert ein neues Syndrom: Die Neigung zur Naivität hat bereits viele Politiker erfasst – und droht zu wachsender Verdrossenheit der Bürger beizutragen. Da ist beispielsweise noch immer die Gutgläubigkeit mancher Linker, man könne den Krieg Russlands gegen die Ukraine mit dem Rauchen der Friedenspfeife gewinnen. Zweifelsohne: Die allermeisten Menschen wünschen sich ein sofortiges Ende der Gewalt durch...

IQkratie, die Lösung aller Probleme?

Dieses Buch könnte Geschichte schreiben Eigentlich hatte der Autor nur vor, einen Ratgeber für seine Mitmenschen zu veröffentlichen, die in Zeiten wie diesen dazu neigen, desillusioniert, verunsichert und ängstlich zu sein. Der dazu passende Titel HEITER LEBEN, FREUDIG STERBEN Die ultimative Vision für jetzt, danach und eine bessere Welt beschäftigt sich konsequenterweise damit, das Leben zu meistern und die Furcht vor dem Tod zu beseitigen. Wer bin ich? Woher komme ich? Wohin gehe ich? Diese Fragen zu beantworten war auch primäres Anliegen...

IQ-kratie, die Lösung aller Probleme?

Dieses Buch könnte Geschichte schreiben Eigentlich hatte der Autor nur vor, einen Ratgeber für seine Mitmenschen zu veröffentlichen, die in Zeiten wie diesen dazu neigen, desillusioniert, verunsichert und ängstlich zu sein. Der dazu passende Titel HEITER LEBEN, FREUDIG STERBEN Die ultimative Vision für jetzt, danach und eine bessere Welt beschäftigt sich konsequenterweise damit, das Leben zu meistern und die Furcht vor...

Wer nicht segnet, versündigt sich!

Stellungnahme des Sprecher des Philosophischen Laienarbeitskreises, Dennis Riehle, zu den Segnungsgottesdiensten in der katholischen Kirche für queere Paare am 10. Mai 2022: Wenn wir einen anderen Menschen segnen, setzen wir dem Wortursprung gemäß ein Zeichen. Wenn Pfarrer, Theologen und Laien ein Gegenüber segnen, erbitten sie für ihn Gottes Kraft, Zuspruch, Gnade und Schutz. Nicht wir selbst „kennzeichnen“ den Anderen, nur Gott selbst kann ihm seinen Segen geben. Wir sind lediglich das ausführende, irdische Instrument. Daher...

Trauer muss Apollo tragen

Bekenntnisse eines alternden Autors Der griechische Gott der Künste würde sich ins olympische Feuer stürzen, sähe er die geltende Praxis beim zunehmend dominanten Online-Handel von literarischen Erzeugnissen, landläufig auch Bücher genannt. Es reicht ja nicht, dass das sogenannte Widerrufsrecht immer öfter missbraucht wird, um innerhalb der gesetzlichen Frist von 14 Tagen ein bestelltes Buch auszulesen, zu retournieren und den Kaufpreis wieder abzukassieren. Nein, Marktführer AMAZON erweitert -als Werbegag- die Rücksendefrist sogar auf satte 4 Wochen, was...

„Der war doch gar nicht tot!“ – Verliert der Osterglaube durch den Zweifel an die leibhaftige Auferstehung?

Der Sprecher des Philosophischen Laienarbeitskreises, Dennis Riehle (Konstanz), hat eine Stellungnahme zur Frage der leiblichen Auferstehung Jesu veröffentlicht: Wurde das Grab verwechselt? Hat jemand den Leichnam entführt? Täuschten sich die Frauen? Oder ist Jesus gar nicht gestorben? – Jedes Jahr zu Ostern stellt sich wiederholt die Frage, wie das denn nun wirklich war mit der Auferstehung Christi. Zahlreiche Geistliche sind nämlich der Überzeugung: Hat Gott seinen Sohn nicht tatsächlich von den Toten erweckt, ist der...

Metamorphose eines ultimativen Werkes

Wie aus 230 Seiten Belletristik ein visionärer Ratgeber wurde Hätten Sie's gewusst? Die Zahl der Buchkäufer ist seit Jahren rückläufig. Mit einem Anteil von rund 30% ist die Belletristik quasi der Platzhirsch. Wobei dieser Begriff sämtliche Werke, die zur Unterhaltungsliteratur zählen, umfasst. Das gilt für Schriften in Prosa wie Romane, Novellen und Kurzgeschichten. Im Jahre 2020 sind 69200 Buchtitel auf dem deutschen Markt als Belletristik erschienen. Honi soit qui mal y pense oder ein...

Metamorphose eines ultimativen Werkes

Wie aus 230 Seiten Belletristik ein visionärer Ratgeber wurde Hätten Sie's gewusst? Die Zahl der Buchkäufer ist seit Jahren rückläufig. Mit einem Anteil von rund 30% ist die Belletristik quasi der Platzhirsch. Wobei dieser Begriff sämtliche Werke, die zur Unterhaltungsliteratur zählen, umfasst. Das gilt für Schriften in Prosa wie Romane, Novellen und Kurzgeschichten. Im Jahre 2020 sind 69200 Buchtitel auf dem deutschen Markt als Belletristik erschienen. Honi soit qui mal y pense oder ein...

Zwischen dilettantischem Abwarten und naiver Schockstarre…

Der Philosophische Laienarbeitskreis hat sich mit den ökonomischen Auswirkungen des Ukraine-Krieges befasst und diskutiert, ob und wie die Politik handeln kann und sollte. Sprecher Dennis Riehle veröffentlicht die entsprechende Stellungnahme des Kreises: Furchtsamkeit lähmt – das sollten gerade die ängstlichen Deutschen wissen, die schon während Corona immer wieder dazu neigten, mit überbordender Sorge wie gefesselt vor den Problemen stehen zu bleiben, statt proaktiv zu handeln. Daher nutzen auch die jetzigen Bedenken von Bundeswirtschafts- und Bundesfinanzminister...

Wladimir Putin und Mahatma Gandhi

Wie werden Menschen weise? Neues Buch "Im Wandel der Zeit" gibt Antworten und Denkanstöße Wer an den mörderischen Diktator Wladimir Putin denkt, der völlig sinnlose Kriegsverbrechen in der Ukraine anordnet, denkt mit Sicherheit nicht an einen weisen Menschen, sondern an einen skrupellosen Alleinherrscher, der jegliche Kontrolle und Realität verloren hat. Viele denken bei weisen Menschen an Mahatma Gandhi, Dalai Lama, Mutter Teresa, Nelson Mandela oder vielleicht an Pabst Franziskus. Es ist einfacher, an einen...

Abschaffung des Werbeverbots für Abtreibungen: Das ist ein Aufruf zur Gleichgültigkeit!

Der Philosophische Laienarbeitskreis hat zur Entscheidung des Bundeskabinetts bezüglich Abschaffung des Werbeverbots für Abtreibungen folgende Stellungnahme verfasst: Ja, wir begrüßen es ausdrücklich, wenn Ärzte seriös und informativ über Schwangerschaftsabbrüche aufklären können, ohne dafür eine strafrechtliche Verfolgung befürchten zu müssen. Gleichsam halten wir die generelle Abschaffung des Paragrafen 219a im Strafgesetzbuch für falsch. Denn durch den Wegfall wird der Weg für Werbung geöffnet. Der Unterschied zwischen Edukation und Marketing kann nämlich fließend sein. Hier wäre es...

Sprache, Haltung, Freiheit. Ein Zustandsbericht – Beobachtungen aus Wissenschaft und Alltag

Christof Sperl widmet sich in "Sprache, Haltung, Freiheit. Ein Zustandsbericht" den Themen Politik, Linguistik und Philosophie.

Relaunch und Winter-Special der prämierten App „getucated Allgemeinwissen“

Rundum-Update der prämierten App "getucated Allgemeinwissen": neues Design, 600 neue Bilder, aktualisierter Content, neue IT und on top: ein Winter-Special Preis von 2,99 EUR (statt 6,99 EUR)

Sei klug, liebe Seele – wähle, frei zu sein! – Literarische Schatztruhe voller Inspirationen

Katharina Aurora Friedrichs stellt in "Sei klug, liebe Seele - wähle, frei zu sein!" Lösungen und Wege für eine neue Zukunft vor.

Gamer aufgepasst! Ist das Leben ein Spiel?

Hat nicht jeder mal das Gefühl, etwas in seinem Leben erinnert an ein Spiel? Sieh dein Leben einmal von einem anderen Blickwinkel. Wie viele Situationen haben einen spielerischen Charakter?

Das Buch als insprierender Lebensbegleiter – Die Kunstwerke als Anregung für jeden Tag

Das "Handbuch der Alchemie" von Armgard Schörle ist sicher noch nicht in jeder Buchhandlung zu finden, aber diejenigen die es gefunden haben sind begeistert.

Der mehrdimensionale Begriff Gott eine Fiktion?

Der mehrdimensionale Begriff Gott Die semantische Bedeutung des Begriffes "Gott" kommt in Menschen allen bekann-ten menschlichen Zivilisationen vor. Dieses Synonym beinhaltet ein oder mehrere allmächtige und wissende Wesen, die Menschen in der Form eines Glaubens, Re-ligion, an sich binden und Menschen bei der Überwindung des Todes behilflich sein sollen. Angesichts der Kenntnisse in den Naturwissenschaften wurde diese Möglichkeit für diesen Text verworfen. In dem abendländischen, soziokulturellen Kreis kommt noch der Umstand hinzu, den meines Erachtens...

Hände weg von diesem Buch?

HEITER LEBEN, FREUDIG STERBEN - Die ultimative Vision für jetzt, danach und eine bessere Zukunft Jawoll-ja, denn sonst würde es am Ende noch ein Bestseller werden ... und das wollen wir doch nicht, oder? Weil Bestseller gemeinhin den Großverlagen von "B" wie Bertelsmann bis "W" wie Weltbild vorbehalten sind. Dabei hat das Werk von Anton Siebler-Stroganoff HEITER LEBEN, FREUDIG STERBEN Die ultimative Vision für jetzt, danach und eine bessere Zukunft schon eine 2. Auflage in der...

„Precht“ fragt im ZDF „Sind unsere Städte noch zu retten?“ / Richard David Precht im Gespräch mit dem OB von Leipzig Burkhard Jung

Mainz (ots) - Erst die Handelsketten, dann der Onlinehandel und jetzt die Coronapandemie: Die Innenstädte drohen immer mehr zu veröden. Wenn sich das Ladensterben weiter fortsetzt und die Mieten zugleich steigen, was bleibt dann noch von einer Stadtkultur, in der sich die Menschen gerne aufhalten? Das fragt Richard David Precht in seiner Sendung mit dem Titel "Sind unsere Städte noch zu retten?" am Sonntag, 6. Juni 2021, 23.45 Uhr, Burkhard Jung, Oberbürgermeister von Leipzig...

Buchtipp zum Welttag des Buches: „Epikurs Bibliothek“

Eine Reise zum Glück in 50 Büchern Worin besteht die Kunst, ein glückliches Leben zu führen? Die Filmemacherin und Autorin Marietheres Wagner geht der Philosophie des Epikur nach und verknüpft dabei auf spannende Weise Werke aus der Literatur, der Malerei und des Films. Eine Hommage an das Lesen und das Schreiben, an das Buch und die Künste im Allgemeinen, intellektuell anregend und zugleich unterhaltsam und verständlich. Das Buch zeigt, wie die Glücksphilosophie des Epikur überall...
Presseverteiler für Auto-News

Neueste Nachrichten und NEWS