Philosophie - Seite 2

Hier finden Sie alle Pressemeldungen und News über Philosophie - Seite 2

Psychologie des Sozialismus – Gedanken über soziale Gerechtigkeit

Gustave Le Bon befindet sich in "Psychologie des Sozialismus" in seiner Höchstform.

Die Nikolausinsel – ein fantastisches, märchenhaftes Abenteuer

Hartmut Ewald Weißmann bezaubert die Leser mit "Die Nikolausinsel" und entführt sie in eine bekannte, aber doch fremde und faszinierende Welt."

Lebenskunst – anregende Beitrag-Sammlung

Eine Vielfalt an Autoren gewähren in der Sammlung "Lebenskunst" einen Einblick in die inhaltliche Arbeit des SusoHaus in Überlingen am Bodensee.

Eine Neue Aufklärung (Langfassung) – Antworten auf die wichtigen Fragen des Lebens

Der Autor Stefan Ahmann hat eine Langfassung seines Buches "Eine Neue Aufklärung" veröffentlicht. Hier vermittelt er Wissen, welches Antworten auf essentielle Fragen des Lebens gibt.

Nur kurz im Jetzt – Lyrik zum Thema Liebe, Philosophie und Glück

Mara Betjemann will den Leser in "Nur kurz im Jetzt" den Wert des Moments vermitteln.

Schwanengesang. Gottes grausamer Spaß – Ein etwas anderes Buch rund um Gut und Böse

Dr. Eugen Wenzel legt mit "Schwanengesang. Gottes grausamer Spaß" ein Stück düsterer Literatur auf, das teuflischen Lesegenuss verspricht.

Fragende sind nicht unwissend – Ein Buch über Glaube, Zweifel und Hoffnung

Autor Helmut Reder stellt seinen Lesern in "Fragende sind nicht unwissend" 100 Fragen nach dem Sinn des Lebens. Dabei möchte er vor allem Mut machen, in schweren Zeiten nicht zu verzweifeln.

Goldfunken – Ein philosophischer Fantasy-Roman

Ein besonderer Junge wird in Thomas Körbels "Goldfunken" sowohl von Freund als auch Feind begehrt.

Die erleuchteten Orangen – Anregende Fabeln und Geschichten

Joerg Banisch gibt den Lesern mit "Die erleuchteten Orangen" Denkanstöße und die Chance, sich weiterzuentwickeln.

Die Leiden des Richard Dawkins

Was Goethe und Carus von den Argumenten der Zufallsdarwinsiten halten GOETHE und sein Freund CARUS reisen mittels einer Zeitmaschine in das 21. Jahrhundert, voller Neugier und fest davon überzeugt, dass sich das Projekt der Aufklärung aufs Schönste vollendet hat. Pustekuchen! Gott mag zwar tot sein, aber dass meinungsstarke Stimmen der Wissenschaft sich in Fragen der Welterklärung lieber auf den schnöden Zufall berufen, ist schon ein starkes Stück. Wer ist dieser Richard Dawkins eigentlich und warum...

Was Bildung bedeutet und warum das Fernsehen nicht bildet

Anhand des Fernsehens lässt sich eindrücklich zeigen, in welchem Verhältnis Medienkonsum, Weltbild und Bildung stehen. Denn das Fernsehen gebietet darüber, was für uns wirklich ist und was nicht. Was aber ist Bildung im eigentlichen Sinne und inwieweit kann das Fernsehen zur Bildung beitragen? Patrick Vetter sucht in Bildung und Fernsehen. Eine Betrachtung der Television aus pädagogisch-anthropologischer Sicht und in Das Wesen der Bildung. Philosophische Denkversuche nach Antworten auf diese bedeutsamen Fragestellungen. Beide...

Pandora: Das schöne Übel – ein philosophisches Buch zu dem bekannten griechischen Mythos

Heinz-Ulrich Nennen wirft in "Pandora: Das schöne Übel" einen Blick auf die Entsendung der Pandora und die Folgen.

Buchtipp: Ein Herz für Verlierer (… und Gewinner!)

Ein provokanter, merkwürdiger Titel, ein spannendes Thema und eine sehr unterhaltsame Umsetzung. Nein, dies ist kein 08/15 Buch nach dem Motto: "Die 5 Schritte für ein garantiert erfolgreiches Leben."

Zeit und Information – das Phänomen des Jetzt und die Problematik von Zeitreisen

Diether Elstner untersucht in "Zeit und Information" die Rolle der Zeit in Gesellschaft und Physik.

Astrologie für Ungläubige – eine faszinierend andere Sicht auf die Horoskopdeutung

Gabor Neuman lädt die Leser in "Astrologie für Ungläubige" dazu ein, sich der Astrologie unbefangen und aus einem völlig neuen, rational logischen Blickwinkel zu nähern.

Kirschen Sammeln – inspirierende Gedichtsammlung voller Inspirationen und Trost

H.D. Blossom beschäftigt sich in "Kirschen Sammeln" mit Träumen, Leben, Liebe und Tod.

20 Jahre Angkor Verlag: Free Zen und ein neuer Samurai-Ratgeber

(Mynewsdesk) Seit 20 Jahren publiziert der Angkor Verlag vor allem Werke aus dem Zen-Buddhismus. Inzwischen ist er, was die Titelanzahl in diesem Segment angeht, Marktführer. Weitere Programmschwerpunkte sind die Philosophie der Samurai und Belletristik.  Zum Jubiläum werden neu übersetzte Texte von Zibo (Daguan) Zhenke veröffentlicht, der von 1543-1603 lebte und einer der vier großen Zen-Meister der Ming-Dynastie Chinas war (auch von zweien der anderen, Hanshan Deqing und Yunqi Zhuhong, hat der Angkor Verlag bereits ein...

Und ihr Lachen hallte durch den Auenwald – skurriler, philosophisch-mystischer Roman

Torsten van Höfen beschreibt in "Und ihr Lachen hallte durch den Auenwald" das Leben eines Jungen auf detailgetreue Weise.

Astrologie für Ungläubige – eine völlig neue Sicht auf die Horoskopdeutung

Gabor Neuman lädt die Leser in "Astrologie für Ungläubige" dazu ein, sich der Astrologie unbefangen und aus einem völlig neuen, rational logischen Blickwinkel zu nähern.

Tagungsband zum Symposion Dürnstein 2019 – DEMOKRATIE! Zumutung oder Zukunft.

Ursula Baatz und Mathias Czaika stellen im "Tagungsband zum Symposion Dürnstein 2019" die Vorträge des diesjährigen internationalen Gedankenaustausches unter dem Leitthema Demokratie vor.

Wir wissen, weil wir glauben – Der Mensch zwischen Glauben und Wissenschaft

Dr. Peter Bugge beleuchtet in "Wir wissen, weil wir glauben" das Verhältnis von Religion und Wissenschaft und geht dabei auch auf die Epigenetik ein.

Sofies Spiegelwelt – Fantastischer Philosophie-Roman

Karl-Josef Durwen vermittelt Jugendlichen in "Sofies Spiegelwelt" auf spannende Weise Spaß an der Philosophie.

Der Suchende und der weise weiße Hund – ein körperliches, geistiges und seelisches Abenteuer am Kailash

Morris Galvagno, der Buchautor, sucht in "Der Suchende und der weise weiße Hund" nach Antworten und Wahrheiten zu seinen Beobachtungen während der Wanderung.

Herr Paul – oder die Unwahrscheinlichkeit des Glücks

Ein Mann beginnt sein Leben in Rike Richsteins "Herr Paul" einmal genauer zu betrachten und gewinnt dabei viele philosophische Einsichten.

Der Suchende und der weise weiße Hund – ein geistiges, körperliches und seelisches Abenteuer

Morris Galvagnos Protagonist sucht in "Der Suchende und der weise weiße Hund" nach Antworten auf existentielle Fragen.

Suchergebnisse über Pressemeldungen und News über Philosophie

Aktuelle Pressemeldungen

Schrottabholung Moers – Schrott Entsorgen Lassen

Weil der Schutz der Ressourcen das A und O ist: Schrott-Recycling Die Schrottabholung Moers sorgt mit ihrer Arbeit für einen Erhalt der Rohstoffe Schrott benötigt viel...

Schrottabholung Mönchengladbach – wertvolles Altmetall Verkaufen

Schrottabholung Mönchengladbach : unkompliziert und fair Für die Schrottabholung Mönchengladbach stehen die Terminwünsche der Kunden an erster Stelle Wer denkt, Schrott sei einfach nur wertloser Müll, der irrt...

Passgenauer Versicherungsschutz für ein E-Auto

Passgenauer Versicherungsschutz für ein E-Auto - Bei Akku-Schutz und Elektronikschäden genau hinschauen - Kaufprämien und Steuervorteile nutzen - Kfz-Versicherungen vergleichen: Es gibt Öko-Rabatte Das Ziel ist klar: Bis...

Unfälle durch Ablenkung vermeiden: Sicherheitsworkshops an Safety Days und Gesundheitstagen

Sehr geehrte Damen und Herren, Sicherheit steht an erster Stelle – im Alltag, im Straßenverkehr oder auch am Arbeitsplatz. Oftmals entstehen aber durch kleine Unaufmerksamkeiten...

VIA Pixetto Lernplattform verbessert Schulungsangebote in den Bereichen Künstliche Intelligenz & Maschinelles Lernen

- Full-HD Vision Sensor mit einer Reihe vorgefertigter Modelle für AI Vision, Kodierblöcke und einer Online-Plattform für beschleunigte Wissensvermittlung im Bereich Maschinelles Lernen -...