PV-Anlage

NACHRICHTEN ZUM THEMA PV-Anlage

Temm Haustechnik: „Die Energiewende meistern und Energiekosten für unsere Kunden spürbar senken“

Energieerzeugung, Heizung und Elektromobilität wachsen im Zuge der Energiewende immer stärker zusammen. Auch private Haushalte können davon profitieren. Oliver Temm erklärt, wie das funktioniert.

eprimo CEO besucht Prosumer im Taunus

Neu-Isenburg, 13. Juni 2022. Die #energiewendemacher-Tour von Deutschlands größtem Ökostromversorger führt im dritten Teil in den Taunus. eprimo Kunde und Prosumer Erwin Limburg gewährt dem eprimo CEO Jens Michael Peters private Einblicke, wie jeder einen Beitrag zur Energiewende leisten kann. Limburg ist überzeugt: "Was aus der Natur kommt, sollten wir auch nutzen." Auf welchem Weg er zum Solarstrom-Überschuss gekommen ist, erläutert Limburg im dritten Teil der Film-Reihe, der seit heute online ist. Die Energiewende...

Beim Blitzschutz an PV-Anlagen denken

Sicherheit im Wohnhaus: Blitzschutzkonzept beugt Schäden an Gebäuden und elektrischen Geräten vor Mit dem nahenden Sommer steigt die Wahrscheinlichkeit von Gewittern - und damit die Gefahr eines Blitzeinschlags im Wohnhaus. Dann kann es nicht nur zu einem Brand kommen, der Blitz kann auch empfindliche Elektro-Technik im Haus zerstören. Auf der sicheren Seite ist, wer sein Haus mit einem mehrstufigen Schutz ausgerüstet hat, der über den Blitzableiter hinausgeht, einen äußeren und inneren Blitzschutz. In diesem Zusammenhang...

Balkonsolaranlagen können jährlich 140 Euro und 390 kg CO2 sparen

eprimo begrüßt wachsendes Interesse seiner Kunden an Eigenerzeugung - Anschaffungspreis kann sich bereits nach sechs Jahren amortisieren - Mehrere Tonnen CO2 -Einsparung über die Lebensdauer Neu-Isenburg, 3. Mai 2022. Der grüne Energiediscounter eprimo unterstützt seine Kunden aktiv beim Ausbau der Erneuerbaren Energien. Insbesondere Balkonsolaranlagen bieten ein großes Potenzial für die Stromerzeugung im privaten Haushalt. Die flexibel und unkompliziert einsetzbaren Anlagen senken die Stromrechnung im Schnitt um rund 140 Euro pro Jahr und vermeiden im gleichen Zeitraum rund...

eprimo zu Gast bei den Solar-Profis „4Motions“ in Leipzig

Zweiter Teil der eprimo #energiewendemacher-Filmtour Neu-Isenburg, 17. März 2022. Ab sofort ist der zweite Film der eprimo #energiewendemacher-Tour online. Nach dem erfolgreichen Start der Serie auf der Zugspitze ging es für eprimo-CEO Jens Michael Peters und sein Team nach Leipzig. Dort besuchten sie die Tochterfirma 4Motions, Spezialisten für Beratung zu und Vermarktung von Ökostrom, Photovoltaikanlagen und Stromspeichern. Kann ich selbst meinen CO2-Ausstoß senken und dabei Energiekosten sparen? Lohnt sich die eigene PV-Anlage noch? Kann ich auch...

Temm Haustechnik: Mit Batteriespeicher mehr Sonnenenergie nutzen

Zu jeder Tageszeit eigene Solarenergie nutzen. Das ist möglich: Mit Hilfe von Stromspeichern für die Photovoltaikanlage. Temm Haustechnik im Seegebiet Mansfelder Land ist spezialisiert.

Mieterstrom: Ein attraktives Modell für die Zukunft? – Das IFNS bietet einen Überblick

Aktuell wird das Modell des Mieterstroms viel diskutiert. Doch was ist das genau und wie attraktiv und zukunftsfähig ist der Mieterstrom für Vermieter:innen und Mietparteien. Ein Überblick.

IFNS: Erneuerbare Energiequellen erzeugen mehr als die Hälfte des Stroms in Deutschland

Mittlerweile liefern regenerative Energiequellen mehr als die Hälfte des Stroms in Deutschland und die Zahl der Photovoltaikanlagen nimmt stetig zu. Warum sich eine PV-Anlage lohnt.

Institut für nachhaltige Stromnutzung (IFNS): Darum lohnt es sich, in Photovoltaikanlagen zu investieren

Auf deutschen Dächern sind immer mehr Photovoltaikanlagen zu sehen und das hat gute Gründe. Warum es sich aktuell lohnt, in Photovoltaikanlagen zu investieren, das wissen die Expert:innen im IFNS.

Institut für nachhaltige Stromnutzung (IFNS) empfiehlt Klimatisieren mit Solarstrom

Die Zahl der heißen Tage hat in den letzten Jahren zugenommen und damit auch die Diskussion über Klimaanlagen. Vor allem Klimatisieren mit Solarstrom steht hoch im Kurs. Es schont Budget und Umwelt.

Klimaschutz bei Hausbau und Modernisierung: Gebäudeenergiegesetz (GEG) in Kraft getreten

Seit dem 1. November 2020 regelt das neue Gebäudeenergiegesetz (GEG) alle Anforde-rungen an Neubauten bezüglich ihrer Energieeffizienz und der Nutzung Erneuerbarer Energien. Es gilt sowohl für Neubauten als auch Bestands- und Altbauten, sofern bei letzte-ren größere bauliche Veränderungen und Renovierungen geplant werden. Das GEG fasst die bisherigen Regelwerke Energieeinsparverordnung (EnEV), Energieeinsparungsgesetz (EnEG) und Erneuerbare-Energien-Wärmegesetz (EEWärmeG) zusammen und löst diese ab. "Die energetischen Anforderungen sowie die Vorgaben für den Einsatz erneuerbarer Energien wurden dabei im...

Stromkosten mit Photovoltaik und Stromspeicher senken.

Stromkosten mit Photovoltaik und Stromspeicher senken. Solaranlagen und Batteriespeicher vom Energie-Fachbetrieb: Tel. 02102/ 5793771 Photovoltaikanlage und Stromspeicher. Jetzt beraten lassen! Wir sind Experten für Solarenergie, PV-Anlagen und Stromspeicherung Viele Hausbesitzer entscheiden sich jetzt für eine Photovoltaikanlage. Eine durchschnittliche Solarstromanlage von fünf kWp produziert jährlich etwas mehr Strom als ein Vier-Personen-Haushalt im Schnitt verbraucht. Nicht nur, dass jeder Einzelne damit seinen Beitrag zum Klimaschutz leisten kann - das eigene Solarkraftwerk auf dem Hausdach ist auch eine kleine Geldanlage....

Photovoltaik für Unternehmen – Kosten sparen

Solarstrom vom Firmendach - Strukturiert vorgehen und rund 50% Kosten sparen Solarstromrechner gibt es viele. Standort und Dachmaße eingegeben, erhält man schwupps die Anzahl der PV-Module inklusive der Leistung, die man auf dem Dach installieren kann. Es klingt so einfach - nach wenigen Klicks eine sinnvolle PV-Anlage auf dem eigenen Dach? Machen Sie es sich nicht ganz so leicht, denn wer 20 Jahre Ruhe haben will, sollte seine PV-Module sorgfältig planen. Der Aufbau selbst erfolgt bei...

Dach vermieten mit kostenloser Dachsanierung

Nutzen und Vorteile der Dach-Vermietung. Kostenlose Dachsanierung ohne Investition von Eigenkapital. Installation einer (PV) Photovoltaikanlage.

Weg mit der Bürokratie!

Die ezee Energy GmbH (www.ezee-energy.de) hat ihr Pachtmodell "PV zum Mieten" entschlackt. Für Handwerksbetriebe bedeutet das eine spürbare Minimierung des administrativen Aufwands.
Presseverteiler für Auto-News

Neueste Nachrichten und NEWS