Rehm Thermal Systems

Hier finden Sie alle Pressemeldungen und News über Rehm Thermal Systems

Coronapandemie als Herausforderung

Das chinesische Werk von Rehm Thermal Systems läuft seit April wieder auf Hochtouren - Einschränkungen davor enorm Im Januar dieses Jahres erreichten Europa die ersten Nachrichten über eine neuartige Lungenkrankheit, die vermehrt in China - vor allem in der Region um die Millionenmetropole Wuhan - auftrat. Es war der Anfang einer Pandemie, die sich zu einer weltweiten Krise entwickelte. Während viele Länder rund um den Globus noch vielfältige Einschränkungen haben, ist die industrielle Produktion in...

Mehr als “nur” Lackieren

Die Dispens- und Coatingsysteme ProtectoXC und ProtectoXP von Rehm Thermal Systems überzeugen mit vielfältigen Anwendungsmöglichkeiten Die Dispens- und Coatingsysteme ProtectoXP und ProtectoXC von Rehm Thermal Systems schützen elektronische Baugruppen vor aggressiven Umwelteinflüssen wie Feuchtigkeit, Korrosion, Chemikalien, Staub oder Vibrationen. Die Beschichtung der Leiterplatte nach dem Löten sichert die Funktionalität der elektronischen Baugruppen, die beispielsweise in lebenswichtigen technischen Endprodukten der Automobilbranche, Luftfahrt oder Medizintechnik verarbeitet werden. So eröffnen sich mit den Protecto-Systemen völlig neue Anwendungsfelder -...

Kontaktlöten mit und ohne Vakuum

Vakuumlötsystem Nexus von Rehm Thermal Systems eignet sich perfekt für vielfältige Anwendungen Das Lötsystem Nexus garantiert beste Ergebnisse durch Reflow-Lötprozesse mit Kontaktwärme unter Vakuum. Damit erfüllt die Nexus die höchsten Anforderungen im Bereich des Advanced Packaging und der Leistungselektronik. Das Kontaktlötsystem mit Vakuum ist zudem bestens zum voidfreien Löten verschiedener Bauteile (z.B. IGBT) auf DCB-Substraten geeignet. Hierbei werden die Materialien aus meist unterschiedlichen Werkstoffen unter Vakuum bei Temperaturen bis 450 °C gefügt. Der Vakuumlötprozess mit...

Höchster Durchsatz beim Dampfphasenlöten

CondensoX-Line Quad Core von Rehm Thermal Systems bietet durchgängige Vakuumprozesse sowie hohe Durchsatzraten Heutige Dampfphasenlötanlagen sind aufgrund ihrer Prozesskammer in ihrem Durchsatz limitiert. Aus verschiedenen Gründen kann der Dampfphasenlötvorgang nicht in einem reinen Durchlaufprozess erfolgen: Zum einen soll das Medium nicht verschleppt werden (Verbrauchskosten, Sicherheit) und zum anderen ergibt sich aus dem Lötvorgang die Notwendigkeit, im Prozess diskontinuierlich zu arbeiten. Der Vorteil des diskontinuierlichen Batchlötprozesses zeigt sich insbesondere in Kombination mit Vakuumlöten, da hier der...

Neue integrierte Lösung zur effizienten Nutzung von Stickstoff mit der CoolFlow-Option

Konvektionslötsystem VisionXP+ von Rehm Thermal Systems verfügt über verschiedene Arten der Kühlung Für ein optimales Ergebnis eines Reflowlötprozesses ist nicht nur das Aufschmelzen des Lotes entscheidend, sondern auch ein ebenso stabiler wie zuverlässiger Kühlvorgang. Beim Konvektionslötsystem VisionXP+ von Rehm Thermal Systems kann dieser Lötvorgang flexibel gestaltet werden. Mit Rehm CoolFlow bietet die Firma Rehm ein innovatives und in die Anlage integriertes Kühlprinzip mit flüssigem Stickstoff an - weiterhin gibt es die Möglichkeit zur Standardkühlung mit...

Forschung für die nächste Generation der Batterien

Rehm arbeitet im Rahmen einer Forschungskooperation an der Entwicklung neuer Fertigungstechnologien für Festkörperbatterien Für den Anlagen- und Maschinenbau, für die Forschung und Entwicklung, für die Elektronikindustrie und für viele andere Branchen ist die Elektromobilität Herausforderung und Chance zugleich. Auch Rehm Thermal Systems stellt sich dieser Herausforderung: Im Forschungsprojekt ARTEMYS arbeitet die Firma Rehm gemeinsam mit Forschungsinstituten und Industriepartnern an der Entwicklung von Materialien und Produktionstechnologien für Festkörperbatterien - der vielversprechenden nächsten Generation der Lithium-Ionen-Batterien. Zudem...

Stabiler Reflowlötprozess durch einstellbaren Wärmefluss

Konvektionslötsystem VisionXP+ bietet optimale Wärmeübertragung Getrennt regelbare Heizzonen, ein reproduzierbares Temperaturprofil, stabile Prozesse bei kleinstem T, ein homogener Wärmeeintrag durch spezielle Lochdüsen sowie ein geringer Wartungsaufwand: Das Konvektionslötsystem VisionXP+ von Rehm Thermal Systems bildet mit seinen optimalen Eigenschaften in Bezug auf die Wärmeübertragung die Basis für beste Lötergebnisse - selbst bei unterschiedlichen Anforderungen der elektronischen Komponenten an ihren Fertigungsprozess. In der VisionXP+ sorgen die Lochdüsenfelder mit spezieller Geometrie für ein gleichmäßiges Anströmen der Baugruppe. Die...

Lückenlose Traceability von Maschinendaten

Hermes-Vernetzung bei Rehm-Systemen möglich - kein Datenverlust am Auslauf durch Vereinzelungsmodul Separo In der griechischen Mythologie überbringt der Götterbote Hermes die Botschaften der Götter an die Sterblichen. Mit seiner schnellen und cleveren Art bewegt er sich frei zwischen den beiden Welten. Kein Wunder, dass sein Name für eine neue Schnittstellenkommunikation ausgewählt wurde: "The Hermes Standard". Er sorgt dafür, dass wichtige Baugruppeninformationen zuverlässig, spontan, einfach und vollständig von Maschine zu Maschine und an übergeordnete Systeme übermittelt...

Selektives Conformal Coating leicht gemacht

Anlagensoftware ViCON Protecto speziell für Anforderungen der Dispens- und Coatingsysteme konzipiert Die Spezifikationen der ViCON Protecto basieren auf den Basiselementen der ViCON, die auch schon in den Konvektionslötsystemen der Vision-Serie von Rehm Thermal Systems überzeugt haben. Die ViCON Protecto ist über eine Touchbedienoberfläche und in Form verschiedener Gesten zu bedienen. Ein weiteres Feature der ViCON Protecto ist das direkte Importieren von ECAD-Daten oder Bilddateien. Eine optional verfügbare Kamera eröffnet dem Nutzer außerdem die Möglichkeit, mithilfe...

Rehm Thermal Systems gewinnt NPI-Award

Erfolgreicher Messeauftritt bei der APEX EXPO - Vision TripleX mit NPI-Award ausgezeichnet Das Messejahr 2020 hat für Rehm Thermal Systems hervorragend begonnen: Die Teilnahme bei der IPC APEX EXPO, eine der wichtigsten Messen für die amerikanische Elektronikbranche, ging mit dem Gewinn eines NPI-Awards in der Kategorie "Soldering - Reflow" einher. Der Hersteller thermischer Systemlösungen überzeugte mit der Vision TripleX - einem Lötsystem, das erstmals im vergangenen November bei der productronica 2019 in München präsentiert wurde...

Sichere Elektronik trotz Hitze und Kälte

Rehm bietet mit der Securo Plus und Securo Minus Systeme zur Funktionsprüfung von sensibler Elektronik Moderne Elektronik wird heute in einer Vielzahl von Branchen eingesetzt und ist dadurch den unterschiedlichsten Temperaturen ausgesetzt. Vor allem elektronische Baugruppen in sicherheitsrelevanten Einsatzbereichen wie der Medizintechnik, Automobilindustrie sowie Luft- und Raumfahrttechnologie müssen unter allen Temperaturbedingungen zu 100 Prozent zuverlässig funktionieren. Um diese Zuverlässigkeit zu überprüfen, können Kunden von Rehm Thermal Systems auf die Securo-Systeme zurückgreifen. Diese erwärmen oder kühlen...

Optimale Ergebnisse durch Trocknungssysteme von Rehm

Rehm Thermal Systems bietet flexible und vielseitige Arten von Trocknern Trockner ist nicht gleich Trockner - zumindest nicht in der Elektronikfertigung. "Trockner" ist viel mehr als Überbegriff für thermische Systeme in der Elektronikindustrie zu verstehen, mit denen keine stoffschlüssigen Verbindungen hergestellt werden, also weder gelötet, gesintert noch diffusionsgelötet wird. Dabei kann es sich um reale Trocknungsprozesse (beispielsweise das Austrocknen von Pasten), das Aushärten (z. B. von polymeren Beschichtungen), den Burn-In-Prozess (Einbrenntest für Bauelemente, um Frühausfälle...

Spontane, einfache und direkte Kommunikation von Maschinen

"The Hermes Standard" löst SMEMA ab - Hermes-Vernetzung bei Rehm-Systemen möglich Anpassung auf Nachfrage, Effizienz, Einfachheit und Vernetzung sind die Schlagwörter, die für die heutige Industrie kennzeichnend sind. In einer Smart Factory ist es unabdingbar, dass die gesamte Fertigung vernetzt ist und zu jeder Zeit auf sämtliche Prozess- und Baugruppendaten zugegriffen werden kann. Besonders bei SMT-Linien, die aus Systemen verschiedener Hersteller bestehen, ist es wichtig, dass die Vernetzung auch herstellerunabhängig gewährleistet ist. Mit "The Hermes...

Hohe Prozesssicherheit durch Filterüberwachung mit aktiver Nachregelung

Konvektionslötsystem VisionXP+ von Rehm Thermal System ermöglicht Predictive Maintenance Optimale Lötergebnisse hängen nicht nur vom eigentlichen Aufschmelzprozess der Lotpaste ab. Eine wichtige Rolle beim Löten hochkomplexer Elektronikkomponenten spielt das Kühlen der zu lötenden Baugruppe. Die bei den Konvektionslötsystemen der VisionX-Serie von Rehm Thermal Systems integrierte Filterüberwachung inklusive Volumenstromregelung sorgt für ein effektives Residue Management, eine konstante Kühlleistung und unterstützt so die stabile und sichere Prozessatmosphäre des Lötvorgangs. Beim Aufschmelzen der Lotpaste innerhalb der Prozesskammer können Prozessgase...

Saubere Lötanlagen durch Pyrolyse-Technik

Das effektive Residue Management System von Rehm steigert die Verfügbarkeit und verlängert die Wartungszyklen Wie bei vielen thermischen Prozessen entstehen auch beim Löten elektronischer Baugruppen Lötrauche, Aerosole und feste Partikel (Residues), die aus dem Prozesskreislauf entfernt werden müssen. Rehm Thermal Systems hat für das Reflow-Konvektionslöten mit der VisionXP+ ein effektives Residue Management etabliert. Die kontinuierliche Weiterentwicklung in Zusammenarbeit mit Kunden und die an mehr als 2000 installierten Anlagen gewonnenen Erfahrungen belegen, dass mittels thermischer Pyrolyse...

Gute Zukunftsaussichten durch solide Ausbildung

Rehm Thermal Systems bietet Auszubildenden optimale Grundlage für die berufliche Zukunft Das neue Ausbildungsjahr hat begonnen und mit ihm für neun Auszubildende und zwei dual Studierende bei Rehm Thermal Systems ein neuer Lebensabschnitt. Insgesamt beschäftigt der Hersteller thermischer Systemlösungen nun mehr als 25 Auszubildende im kaufmännischen und technischen Bereich. Ein gutes Miteinander, eine vertrauensvolle Zusammenarbeit und die Chance auf eine feste Übernahme bieten den Rehm-Auszubildenden beste Aussichten für ihre berufliche Zukunft. "Wir freuen uns und...

Thermische Systemlösungen für die Fertigung von Battery Packs

Rehm verfügt über langjähriges Know-how im Bereich Trocknungs- und Beschichtungssysteme und arbeitet derzeit an Batterien der nächsten Generation Für den Anlagen- und Maschinenbau, für die Forschung und Entwicklung, für die Elektronikindustrie und für viele andere Branchen ist die Elektromobilität Chance und Herausforderung zugleich. Auch Rehm Thermal Systems stellt sich dieser Herausforderung: Als Hersteller thermischer Systemlösungen verfügt der Technologie- und Innovationsführer aus Blaubeuren-Seißen auch über weitreichendes Know-how im Bereich von Trocknungs- und Beschichtungssystemen, die unter anderem...

Smarte Software für effiziente Prozesse

Mit der ViCON bietet Rehm für seine Systeme die optimale Softwarelösung - eCAD-Daten-Import und 3D-Funktion bei ProtectoXP und ProtectoXC möglich Eine Vielzahl an Analysetools, mehr Produktivität, Effizienz, flexibles Arbeiten und höchste Qualität: Mit der ViCON hat Rehm Thermal Systems eine Software konzipiert und realisiert, die allen Ansprüchen einer modernen, vernetzten und vor allem zukunftsorientierten Elektronikfertigung gerecht wird. Kernpunkt in der Entwicklung der ViCON-Software war neben dem Einsatz von Touch-Bedienelementen und Gesten, der Neustrukturierung von Menüpunkten...

Trocknung von UV-Lacken mit Equipment von Rehm

Rehm präsentiert RDS UV-Trockner auf productronica UV-Lacke und UV-Kleber ermöglichen eine sekundenschnelle Aushärtung, sorgen für kurze Taktzeiten, eine höhere Produktionsgeschwindigkeit und verbinden ökologische und wirtschaftliche Vorteile erfolgreich miteinander. Hinzu kommen qualitative Aspekte wie ein hoher Glanzgrad, gesteigerte Widerstands-fähigkeit und Kratzfestigkeit der Oberfläche. Kein Wunder, dass auch die Elektronikindustrie zunehmend UV-Lacke für sich entdeckt. Mit dem RDS UV-Trockner bietet Rehm ein System, das spezifisch an die Anforderungen für die Trocknung von UV-Lacken angepasst wurde. Sinkende Taktzeiten...

“Look further, go beyond” – Rehm präsentiert sich auf der productronica in München

Die Verarbeitung kleinster Bauelemente, höchste Ansprüche an eine möglichst geringe Voidrate von Lötstellen, Qualitätssteigerung durch Schutzlackbeschichtung oder eine sichere Funktionsweise unter extremen Temperaturen - die Elektronikindustrie trifft stetig auf neue Herausforderungen bei der Verarbeitung sensibler elektronischer Komponenten. Rehm Thermal Systems bietet für diese Anforderungen geeignete Lösungen und Systeme und stellt diese auf der productronica in München aus. Die Weltleitmesse für die Entwicklung und Fertigung von Elektronik findet vom 12. bis 15. November auf dem...

Vom ersten Konzept zum finalen Prozess

Rehm Thermal Systems bietet in seinem Technology Center auch Prozessberatungen und Schulungen rund ums Löten, Tempern und Beschichten an Welches Verfahren ist für welche Applikation am besten geeignet? Wie kann ein spezifisches Temperaturprofil erstellt werden? Und mit welcher Technologie lassen sich Voids in der Lötstelle reduzieren? Egal ob kompetente Beratung, Prozessdemonstration oder technische Schulungen - als führender Hersteller von thermischen Systemlösungen für die Elektronik- und Photovoltaikindustrie bietet Rehm Thermal Systems in seinem Technology Center vielfältige...

Direkter Kontakt zum Kunden

Rehm Thermal Systems setzt im Produktvertrieb auf enge Bindung zum Kunden durch kompetente Ansprechpartner Bernd Marquardt, Rene Rinck, Peter Schiele und Gianfranco Sinistra sind die Verantwortlichen im Produktvertrieb von Rehm Thermal Systems und somit erste Ansprechpartner für Kunden in den Bereichen Dispensing, Coating, Dampfphasenlöten, Kontaktlöten sowie Sonderanlagen. Allesamt können im Bereich der Elektronikfertigung und thermischer Systemlösungen auf jahrelange Erfahrung und Expertise zurückblicken. Durch die personelle Verstärkung des Produktvertriebs können Kundenanfragen schneller und effektiver bearbeitet und...

Suchergebnisse über Pressemeldungen und News über Rehm Thermal Systems

Aktuelle Pressemeldungen

CAMBRIDGE AUDIO DACMAGIC 200M: DIE NÄCHSTE STUFE EINER PREISGEKRÖNTEN D/A- WANDLERTECHNOLOGIE

Cambridge Audio stellt mit dem DacMagic 200M einen neuen Digital-Analog-Wandler vor, der mit Auflösungen von bis zu 32 Bit / 768 kHz und DSD...

Klimafreundlich heizen mit der Wärmepumpe von Selfio

Preisanstieg bei Gas und Öl macht das Heizen mit der Wärmepumpe noch attraktiver Die von der Bundesregierung ausgerufene Energiewende wird für viele deutsche Haushalte 2021...

Philips Monitore stattet FIFA-Team von Team Vitality aus

MMD intensiviert sein eSport-Engagement und wird mit Philips Monitore exklusiver Ausrüster des FIFA-Teams von Team Vitality Paris, 26. Januar 2021 - Ab sofort ein Team:...

Zusammenarbeit von BNP Paribas und Orange Business Services

Einsatz von SD-WAN in 1.800 französischen Verkaufsstellen Co-Construction Ansatz gewährleistet Geschäftskontinuität während der Implementierung BNP Paribas entschied sich für eine Zusammenarbeit mit Orange Business Services,...

infactory WLAN-Wetterstation-Set FWS-1200

Ganz einfach zum Wetterexperten werden - XL-Farb-Display mit 162 x 88 mm (7,3") - Genaue Daten für Temperatur, Regenmenge, Windstärke und Luftdruck - Zeigt auch gefühlte Außen-Temperatur...