steuern

Presseportal News Hier finden Sie alle Pressemeldungen News über steuern

Strompreis im Höhenflug: ECG empfiehlt Mittelstand konkrete Gegenmaßnahmen

Kehl, 2. September 2021. Seit Monaten kennt der Strompreis nur noch eine Richtung: Innerhalb von nur zwölf Monaten von Juli 2020 bis Juli 2021 ist der Strompreis am Spotmarkt im Monatsschnitt von 30 auf über 81 Euro pro Megawattstunde gestiegen. Die Tendenz in den anderen Strommarktsegmenten ist die gleiche. In den vergangenen Jahren waren es Abgaben und Steuern von EEG-Umlage über Netzentgelt bis Stromsteuer, die den zentralen Produktionsfaktor Strom für die deutsche Wirtschaft verteuert...

„Steuern Nein Danke“ – Mit diesem Buch Steuern sparen

Kaum etwas, auf das keine Steuern anfallen. Doch während beim täglichen Einkauf alles automatisch berechnet wird, muss an die jährliche Steuererklärung selbst Hand angelegt werden. Für Selbstständige und Unternehmer gestaltet sich das nicht immer einfach bei den umfassenden Details, die das deutsche Steuerrecht bereithält. Ab sofort erhalten sie Unterstützung: Der aktuelle Ratgeber "Steuern Nein Danke: Das Steuersparsystem" von Burkhard Küpper zeigt Möglichkeiten auf, hart verdientes Geld möglichst effektiv zu versteuern und so auf legale...

Ferienwohnung privat an Urlauber vermieten: Welche steuerlichen Varianten gibt es?

Die Nachfrage nach Ferienwohnungen und Ferienhäusern im Inland boomte im Sommer 2020 wie nie. Viele Objekte in beliebten Regionen an der Küste, in Seengebieten oder den Bergen sind auf Online-Buchungsplattformen rasch ausgebucht. Die Anreise im eigenen Pkw, der Verbleib im deutschen Gesundheitssystem und eine eigene Wohneinheit, bei der kein Speisesaal mit anderen Gästen im Hotel geteilt werden muss, verheißen Sicherheit in einer von Corona geprägten Zeit. Wer darüber nachdenkt, seine vorhandene Ferienwohnung zu vermieten,...

Damit der Head of Tax ruhig schlafen kann

Wie steuert man Steuern im Zeitalter der Digitalisierung effizient und effektiv? Wir sprachen mit Juri Loch, Langen, über den Einfluss der Digitalisierung im Steuerbereich und Datenvalidierungen im Rahmen von Tax Compliance Management Systemen. Frage: Welche Entwicklungen beobachten Sie derzeit im Zusammenhang mit der Datenverarbeitung im Steuerbereich und was sind die aktuellen Herausforderungen für Steuerabteilungen in diesem Zusammenhang? Juri Loch: Ich bewege mich hauptsächlich "auf der IT-Seite" von transaktionalen Steuerarten, hier insbesondere bei der Umsatzsteuer. Auf diesem Gebiet...

Stichtag 31. Juli: Wer die Steuererklärung zu spät abgibt, muss zahlen

Neustadt a. d. W. (ots) - Stichtag für die Abgabe der Steuererklärung ist seit 2019 der 31. Juli. Spätestens dann muss die Einkommensteuererklärung beim Finanzamt sein. Sonst drohen Verspätungszuschlag, Zwangsgeld oder gar die Schätzung. Der Lohnsteuerhilfeverein Vereinigte Lohnsteuerhilfe e. V. (VLH) mit den Details. Stichtag 31. Juli: Wer die Steuererklärung zu spät abgibt, muss zahlen Grundsätzlich gilt: Durch eine Gesetzesänderung ist es seit 2019 deutlich schwieriger, eine Fristverlängerung zu beantragen. Die Finanzbeamten verlängern die...

Umstrittener Treppenlift / Finanzgericht sprach sich für steuerliche Absetzbarkeit aus

Berlin (ots) - Treppenlifte können betagten und körperlich eingeschränkten Menschen im Alltag eine große Hilfe sein. Doch nicht immer kann man die Ausgaben dafür als außergewöhnliche Belastung steuerlich geltend machen. Die Rechtsprechung legt nach Auskunft des Infodienstes Recht und Steuern der LBS Wert darauf, dass der Einbau medizinisch indiziert sein muss. (Finanzgericht Münster, 3 K 1097/14) Der Fall: Eheleute ließen sich in ihr selbst genutztes Einfamilienhaus einen Treppenlift einbauen. Die Kosten dafür betrugen rund...

Die SPD hat sich isoliert

Berlin (ots) - Am 17. Mai 2021 beriet der Finanzausschuss des Bundestages über die Tabaksteuerpläne von Olaf Scholz und der SPD. Nach der Sitzung steht fest: Die geladenen Experten sehen den Entwurf des Tabaksteuermodernisierungsgesetzes mehr als kritisch, die Aussagen waren im Grunde vernichtend. Damit reihen diese sich nahtlos in die Riege der Kritiker ein, die im Grunde jeden umfasst, außer der SPD selbst. Denn außerhalb diese sehen alle im Bundestag vertretenen Parteien den Entwurf...

Verlängert: Corona-Sonderzahlungen bleiben steuerfrei

Neustadt a. d. W. (ots) - Der Corona-Bonus ist eine Sonderzahlung, die bis zu dem Betrag von 1.500 Euro weiterhin steuerfrei bleibt - nämlich bis zum 31. März 2022. Wie viel und in welchem Zeitraum die Bonuszahlung steuerfrei ist, das erklärt der Lohnsteuerhilfeverein Vereinigte Lohnsteuerhilfe e. V. (VLH). Bundesfinanzminister Olaf Scholz (SPD) hatte Anfang April 2020 verkündet, dass Bonuszahlungen bis zu einem Betrag von 1.500 Euro wegen der Zusatzbelastung während der Corona-Krise komplett steuerfrei...

Mehreinnahmen aus Share Deals an hessische Immobilienkäufer weitergeben – Grunderwerbsteuer senken

Haus & Grund Hessen erinnert Landesregierung an Koalitionsvereinbarung Frankfurt/Wiesbaden, 20. Mai 2021 - Rund eine Milliarde Euro jährlich entgehen dem deutschen Staat durch "Share Deals". Diese Praxis, mit der Groß-Investoren die Grunderwerbsteuer umgehen können, wird ab 1. Juli gesetzlich eingeschränkt. Haus & Grund Hessen fordert, die erwarteten Steuermehreinnahmen über eine Senkung der Grunderwerbsteuer an Immobilienkäufer in Hessen weiterzugeben, und erinnert die Landesregierung an ihren Koalitionsvertrag. "Wenn es die Landesregierung mit der Begrenzung von Bau- und Wohnkosten...

Sind private ebay-Verkäufe steuerpflichtig?

Der Secondhand-Markt boomt wie noch nie. Während des Lockdowns haben viele Leute die Zeit genutzt, um ihre Kleiderschränke und Keller auszumisten. Infolgedessen ist das Angebot auf ebay, Kleinanzeigen und anderen Online-Verkaufsplattformen groß. Aber nicht nur das. Während der Einzelhandel geschlossen bleibt, wachsen die Kinder weiter. Der Bedarf an Kinderbekleidung und Spielsachen ist geblieben. Ebenso die Lust für sich und seine Lieben zu shoppen und schöne Dinge zu ergattern. Die Nachfrage ist nicht nur beim...

Mai 2021: Zweiter Kinderbonus in der Corona-Krise

Neustadt a. d. W. (ots) - Wegen der Corona-Krise wird es auch 2021 einen Kinderbonus geben, nämlich im Mai. Dieser Corona-Kinderbonus ist zwar steuerfrei, muss aber in die Steuererklärung eingetragen werden. Der Lohnsteuerhilfeverein Vereinigte Lohnsteuerhilfe e. V. (VLH) zeigt die wichtigsten Details. Bereits 2020 beschloss die Bundesregierung, Familien eine Sonderzahlung zukommen zu lassen: den sogenannten Kinderbonus. Kinderbonus 2021: 150 Euro pro kindergeldberechtigtem Kind Familien mit Kindern sind auch 2021 noch stark durch die Corona-Krise...

Geänderte Nutzung / Die Überschusserzielungsabsicht musste neu berechnet werden

Berlin (ots) - Eine Immobilie kann im Laufe ihrer Nutzungszeit ganz verschiedenen Zwecken dienen. Ein Wechsel der Nutzung ist unter Umständen von großer Bedeutung für die steuerliche Bewertung des Objekts. Der Infodienst Recht und Steuern der LBS weist auf ein höchstrichterliches Urteil hin, in dem es um die Prüfung der Überschusserzielungsabsicht beim Wandel einer Miet- in eine Ferienwohnung ging. (Bundesfinanzhof, Aktenzeichen IX R 37/17) Der Fall: Ein Eigentümer besaß ein Zweifamilienhaus und einen Bungalow...

Service für Korrekturen von Country by Country Reports

Finanzverwaltung fordert vermehrt Korrekturen des Country by Country Reports Uns erreichen vermehrt Anfragen zu Korrekturen bereits eingereichter Country by Country Reports für zurückliegende Jahre (z.B. 2016 und 2017). Die Finanzverwaltung scheint in diesen Jahren angekommen zu sein. Oft wurden bei der Übermittlung z. B. falsche Vorzeichen bei der Kennzahl der gezahlten Steuern gemeldet. Die Firmen werden nun aufgefordert, die Meldung zu korrigieren. Die Korrektur muss allerdings im vorgeschriebenen XML-Format erfolgen und hier wird es leider...

Die Zukunft nach der Corona-Krise: Was der Mittelstand jetzt auf den Weg bringen muss / Erster Mittelstandskompass von ETL mit dem IW Köln gibt...

Berlin/Essen (ots) - Deutschlands Mittelstand bereitet sich auf die Zeit nach Corona vor. Doch: Wie sind die Unternehmen für die Zukunft nach der Krise aufgestellt? Welche wirtschaftlichen und politischen Weichenstellungen sind jetzt nötig? Das analysiert der erste Mittelstandskompass von Deutschlands größter Steuerberatungsgruppe ETL (https://www.etl.de/) in Kooperation mit dem IW Köln (https://www.iwkoeln.de/), der heute in Berlin veröffentlicht wurde. Das Ergebnis ist alarmierend: Deutschlands Mittelstand sieht sich nach der Pandemie mit zentralen Herausforderungen wie die Ausbildung...

Ferienimmobilien in Deutschland – trotz Krise steigende Nachfrage

Kreativer Tapetenwechsel mit der Ferienimmobilie - Attraktivitäts Gewinn "Inland" seit der Corona-Pandemie - im Gespräch mit Immobilienexperte und Autor Eric Mozanowski aus Stuttgart. Die Sehnsucht nach Urlaub ist groß und der Trend der Urlaubsziele verlagert sich immer mehr in das Inland. Deutschland dominiert deutlich stärker als Standort. Eric Mozanowski, Immobilienexperte und Geschäftsführer der ZuHause-Gruppe hierzu: "Spätestens durch die Corona Krise muss die Reiseplanung flexibler und einfallsreicher gestaltet werden, Reiseziele im eigenen Land werden deutlich attraktiver....

Cum-Ex-Files: Ehemalige Arcandor-Manager sollen bei Cum-Ex-Geschäften KarstadtQuelle-Pensionsvermögen veruntreut haben

Hamburg (ots) - Das Vermögen der Karstadt-Rentner soll in Cum-Ex-Geschäfte investiert worden sein. Das zeigen Auswertungen der Cum-Ex-Files durch die Wochenzeitung DIE ZEIT. Bei Cum-Ex-Geschäften wurden Steuern erstattet, die zuvor nicht gezahlt wurden. Die Staatsanwaltschaft Köln ermittelt in diesem Zusammenhang gegen zwei ehemalige Spitzenmanager des untergegangenen Arcandor-Konzerns wegen Bestechlichkeit, Untreue, Geldwäsche und Steuerhinterziehung. Bis heute sind sie Geschäftsführer der Deutschen Pensions Group, die das Vermögen tausender Karstadt-Rentner verwaltet. Ulrich Mix und Detlev Haselmann sollen...

„Liebe SPD: Eine überzogene Nikotinsteuer kann tödlich sein.“

Berlin (ots) - Der Verband des eZigarettenhandels, VdeH, hat gestern Abend mit einer überdimensionalen Projektion vor dem Reichstags-Gebäude auf die fatalen gesundheits- und wirtschaftspolitischen Konsequenzen einer radikalen Besteuerung von E-Zigaretten aufmerksam gemacht. Der Verband stieß damit auf reges Interesse bei den Parlamentariern, die sich auch persönlich ein Bild vor den Toren des Reichstages machten. Video- und Bildmaterial finden Sie hier: https://vd-eh.de/projektion/ Hintergrund der Aktion ist das geplante Tabaksteuermodernisierungsgesetz, das heute in der ersten Lesung...

Tabaksteuerpläne werfen politische Grundsatzfragen auf

Berlin (ots) - Am 22. April spricht der Bundestag erstmalig über das Tabaksteuermodernisierungsgesetz (TabStMoG), einen Entwurf aus dem Finanzministerium von Olaf Scholz. Auf den ersten Blick erscheint der Ansatz sinnvoll, das Tabakrauchen zu verteuern. Bei allein in Deutschland über 120.000 tabakbedingten Todesfällen pro Jahr, wer würde ernsthaft widersprechen wollen? Doch es lohnt sich, hier einen genaueren Blick auf das Gesetzgebungsvorhaben zu werfen. Der Entwurf bevorteilt in mehrfacher Hinsicht die Tabakkonzerne, die Zahlengrundlagen zur Besteuerung...

Sicherer steuerfreier Sachbezug mit dem Sodexo Benefits Pass

Frankfurt (ots) - BMF-Schreiben schafft Klarheit, welche Sachbezugskarten zukünftig für steuerfreie Sachbezüge an Mitarbeiter genutzt werden können: Benefits Pass von Sodexo sticht positiv hervor Das Bundesfinanzministerium und die obersten Finanzbehörden der Länder haben mit einem BMF-Schreiben endlich Klarheit geschaffen, welche Gutscheine und Geldkarten als Sachlohn einzuordnen sind. Eine entsprechende Regelung war durch eine Änderung im Einkommensteuergesetz (EStG) notwendig geworden. Über die Regelung in § 8 Abs. 2 Satz 11 EStG erhalten heute schon ca....

Garten, Grundstück, Haushalt: Drei Frühjahrstipps zum Steuern sparen

Neustadt a. d. W. (ots) - Endlich Frühling! Viele freuen sich darauf, den Garten wieder flott zu machen, den Rasen zu mähen, die Terrasse zu erneuern oder das eigene Grundstück auf andere Art zu verschönern. Wie Sie dabei auch Steuern sparen können, zeigt Ihnen der Lohnsteuerhilfeverein Vereinigte Lohnsteuerhilfe e. V. (VLH). 1. Einmalige Gartenarbeiten als Handwerkerleistungen absetzen: Terrasse erneuern, Innenhof pflastern, Grundstück verschönern Viele Hobbygärtner möchten im Frühling ihren Garten neu gestalten, vielleicht eine...

Suchergebnisse über Pressemeldungen und News über steuern

Presseverteiler für Auto-News
Aktuelle Pressemeldungen

Das Wunder in Dir – 100 einfache Übungen für mehr Selbstliebe und Dein Erwachen

Die ewige Jagd und Suche nach Liebe und Glück findet ein Ende, wenn wir beginnen, den Blick nach Innen zu richten. Das ist kein Hexenwerk und leichter, als so mancher glaubt.

Strategie- und Technologieberatung IG&H eröffnet Niederlassung in Deutschland

IG&H Germany bietet von München aus Leistungen rund um die Digitale Transformation, mit Schwerpunkt auf Low-Code-Lösungen für Einzelhandel, Finanzdienstleistungen und Gesundheitswesen.

Autoankauf Hagen – Auto verkaufen in Hagen Zentrale für Autoankauf & Export

Autoankauf in Hagen seriös und fairen Preisen direkte Auszahlung PKW, Unfallwagen und Lkw aller Fabrikate bietet der Autoankauf Hagen Bestpreise Ihr altes Auto zeigt die...

Nächste Ford Ranger-Generation: Prototypen absolvieren extrem anspruchsvolle Tests in Australien

Köln / Melbourne (ots) Ford Ranger der nächsten Generation wird aktuell in Australien unter härtesten Bedingungen getestet, um höchste Qualität sicherzustellen Das neue Modell wurde von...

ABS mit Überschlagschutz vermeidet Pedelec-Unfälle Drei Systeme auf dem Markt – ADAC hat Bosch System getestet

München (ots) Der Boom von E-Bikes und Pedelecs ist ungebrochen. 1,95 Millionen Stück wurden 2020 insgesamt verkauft - 43,4 Prozent mehr als im Jahr 2019....