Energie und Umwelt Top-Consultant für Meerwasserentsalzung

Top-Consultant für Meerwasserentsalzung

Die Ingenieure der Tractebel Engineering GmbH (vormals Lahmeyer International) sind an der Spitze der beratenden Ingenieure für Meerwasserentsalzung im Mittleren Osten und Afrika. Das stellt ein Report des weltweit größten Anbieters von Marktforschungsberichten „Research and Markets“ fest.

Der Bericht mit dem Titel “Project Insight – Water and Sewage Construction Projects: MEA” analysiert Projekte in den zehn wichtigsten Ländern der Region. Er listet die Top 50 Projekte auf und enthält ein Ranking der wichtigsten Betreiber, der führenden Auftragnehmer, beratenden Ingenieure und Projekteigner: “Die Hauptauftragnehmer in der Region sind Hyundai Engineering Co Ltd. mit Sitz in Südkorea und SEPCO III Electric Power Construction Corporation mit Sitz in China. Die wichtigsten beratenden Ingenieure sind Lahmeyer International GmbH mit Sitz in Deutschland, als Teil von Tractebel Engineering mit Sitz in Belgien, und Amec Foster Wheeler (Wood Group) mit Sitz im Vereinigten Königreich.“ *

Zahlreiche erfolgreiche Projekte 

Zu dieser hervorragenden Bewertung haben zahlreiche erfolgreiche Projekte beigetragen. Dazu zählen die kombinierten Kraftwerks- und Meerwasserentsalzungsanlagen Al Hidd in Bahrain, Jebel Ali L1 und L2 in Dubai, Azour North IWPP Phase 1 und Al Kheiran IWPP in Kuwait sowie die Meerwasserentsalzungsanlagen Hamma SWRO in Algerien sowie Facility D in Doha in Katar. Gegenwärtig bearbeitet Tractebel Machbarkeitsstudien für fünf große Kraftwerks- und Meerwasserentsalzungsanlagen in Kuwait.

All diese Projekte leisten einen wichtigen Beitrag für die Entwicklung der Region. Denn der Mittlere Osten und Nordafrika sind laut „Research and Markets“ die Region mit der weltweit größten Wasserknappheit gemessen an der UN festgelegten Wasser-Armutsgrenze. Das rasche Bevölkerungs- und Wirtschaftswachstum, die gemeinsame Wasserversorgung über Grenzen hinweg und die Auswirkungen des Klimawandels haben die Wasserversorgung auf eine harte Probe gestellt.

Laut „Research and Markets“ ist Tractebel Top-Consultant für Meerwasserentsalzungsanlagen.

*Quelle, Research und Markets:

https://www.researchandmarkets.com/reports/4855890/project-insight-water-and-sewageconstruction

Über Tractebel

Als aktiver Treiber der Energiewende bietet Tractebel umfassende Engineering- und Beratungsleistungen über den gesamten Lebenszyklus seiner Kundenprojekte, einschließlich Design und Projektmanagement. Als eines der größten Ingenieurgesellschaften der Welt mit mehr als 150 Jahren Erfahrung ist es unsere Mission, die Welt von morgen aktiv mitzugestalten. Mit rund 5.000 Experten und Niederlassungen in 33 Ländern erarbeiten wir multidisziplinäre Lösungen in den Bereichen Energie, Wasser und Infrastruktur. www.tractebel-engie.de

Bereits im Dezember 2014 hatte Tractebel mit Sitz in Brüssel die Lahmeyer Gruppe erworben. Im Januar 2019 hat sich die Lahmeyer International in Tractebel Engineering GmbH umbenannt, ebenso wie die Lahmeyer Gruppengesellschaften Tractebel Hydroprojekt GmbH mit Sitz in Weimar, Tractebel GKW GmbH mit Sitz in Mannheim und OOO Tractebel Engineering mit Sitz in Moskau. Weitere Lahmeyer Gruppengesellschaften werden folgen. Von der gemeinsamen Stärke der Tractebel Gruppe profitieren unsere Kunden wie Entwicklungsbanken, Ministerien für Energie und Wasser sowie Energieversorgungsunternehmen weltweit. www.tractebel-engie.de

Kontakt

Tractebel Engineering GmbH
Sabine Wulf, Leiterin Marketing Communications & CSR

Friedberger Straße 173
D-61118 Bad Vilbel

Tel.: +49 6101 55-0

info-de@tractebel.engie.com

Weitere Pressemeldungen

Artikel teilen

Kategorien

Aktuelle Pressemeldungen