Tractebel Know-how auf Weltbank-Tagung gefragt

Im Rahmen der „World Bank Energy Week“ werden sich am 7. März 2019 internationale Experten in Washington DC über neueste Entwicklungen und Trends im Bereich Wasserkraft austauschen. Dr. Ralf Bucher nimmt an einer Podiumsdiskussion teil, in der die gestiegenen Anforderungen an Wasserkraftanlagen durch die Integration erneuerbarer Energien Thema sind.

Als Spezialist für die Inbetriebnahme von Großanlagen und Experte für moderne Energienetze wird er sein fundiertes Know-how einbringen. In seiner wissenschaftlichen Arbeit befasst er sich mit der Technologiereife von Meeresenergieanlagen. Überaus wertvoll ist auch seine Praxiserfahrung auf dem Gebiet der Implementierung von Li-Ionen Batteriespeicheranlagen im 10-MW-Bereich. Mit seinem Wissen und der langjährigen Erfahrung in vielen Ländern der Erde kann Dr. Bucher wesentlich zu einem nachhaltigen Erfolg der Weltbank Konferenz beitragen.

Über Tractebel
Als aktiver Treiber der Energiewende bietet Tractebel umfassende Engineering- und Beratungsleistungen über den gesamten Lebenszyklus seiner Kundenprojekte, einschließlich Design und Projektmanagement. Als eines der größten Ingenieurbüros der Welt mit mehr als 150 Jahren Erfahrung ist es unsere Mission, die Welt von morgen aktiv mitzugestalten. Mit rund 5.000 Experten und Niederlassungen in 33 Ländern erarbeiten wir multidisziplinäre Lösungen in den Bereichen Energie, Wasser und Infrastruktur.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Name hier eintragen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.