8 C
Berlin
Freitag, April 16, 2021
Vereine und VerbändeTraditionsreiches Lichterfest zum Tag der Kerze am 13. Dezember

Traditionsreiches Lichterfest zum Tag der Kerze am 13. Dezember

Advent und Weihnachten rücken näher. Familien kommen zusammen und freuen sich auf eine gemeinsame, gemütliche Zeit. Kerzenlicht zaubert Wärme ins Zimmer, symbolisiert aber auch Hoffnung. Kerzen haben in dieser Zeit mit ihrem warmen, schmeichelnden Licht Hochkonjunktur. Gute Kerzen (www.kerzeninnung.de/RUND-UM-DIE-KERZE/) sorgen gerade in der dunklen Jahreszeit für eine angenehme Stimmung…

Advent und Weihnachten rücken näher. Familien kommen zusammen und freuen sich auf eine gemeinsame, gemütliche Zeit. Kerzenlicht zaubert Wärme ins Zimmer, symbolisiert aber auch Hoffnung. Kerzen haben in dieser Zeit mit ihrem warmen, schmeichelnden Licht Hochkonjunktur.

Gute Kerzen (www.kerzeninnung.de/RUND-UM-DIE-KERZE/) sorgen gerade in der dunklen Jahreszeit für eine angenehme Stimmung. In diesem Zusammenhang fällt auf, dass Kerzenlicht auch in winterlichen und weihnachtlichen Bräuchen eine wichtige Rolle spielt. Das Aufstellen eines Adventskranzes und die Dekoration des Weihnachtsbaums mit Lichtern und Kerzen sind weit verbreitet. Allerdings gibt es zwischen Nikolaus am 6. Dezember und dem Weihnachtsfest einen sehr bedeutenden Tag: das Lucia-Fest am 13. Dezember.

Vor der Kalenderverschiebung war der 13. Dezember der kürzeste und damit dunkelste Tag des Jahres. In Skandinavien, besonders in Schweden, gilt der Lucia-Tag als winterliches Gegenstück zur Mittsommernacht und hat als Lichterfest lange Tradition. Es ist Brauch, dass Töchter, die einen Lichterkranz auf dem Kopf tragen, ihre Familien mit Kaffee und Milchbrot wecken. Die Feierlichkeiten beginnen damit am Morgen und setzen sich in Kindergärten, Schulen und am Arbeitsplatz fort. Obwohl das Fest wenig kirchlich geprägt ist, werden an diesem Tag vielerorts Kerzen gesegnet.

Man kann den Ursprung des Festes aber auch in Süditalien suchen. Von dort stammt nämlich die Botin des Lichts: Santa Lucia (*286 n.Chr. in Syrakus auf Sizilien). Nachts versorgte sie heimlich Arme und Kranke mit Lebensmitteln. Damit sie die Hände frei für Gaben und Mitbringsel hatte, trug sie einen Lichterkranz auf dem Kopf. Im Mittelalter zählte Lucia zu einer der berühmtesten Heiligen des Abendlandes. Zu dieser Zeit wurden die Kinder auch am Lucia-Tag beschert. Erst ab dem 16. Jahrhundert setzte sich der 24. Dezember als Geschenketag durch. Wie das Fest vom südlichen an das nördliche Ende Europas gelangte, ist nicht bekannt. Die Dunkelheit des nordischen Winters mag wohl dort zur großen Bedeutung des Festes beigetragen haben.

Die Bundesinnung der Kerzenhersteller feiert am 13.12. den Tag der Kerze. Mitgliedsbetriebe (www.kerzeninnung.de) öffnen ihre Werkstätten, bieten Betriebsführungen an und präsentieren ihre Handwerkskunst. Es wird deutlich, wie viel Liebe fürs Detail und Know-How in jeder einzelnen Kerze steckt. Viele Kunden lassen sich davon inspirieren, um in der dunklen Jahreszeit ihre Wohnungen zu schmücken. Käufer sollten dabei auf Qualität achten, um das Kerzenlicht richtig genießen zu können. Feiern Sie mit! Ihr Kerzenfachgeschäft hält für Sie Kerzen in jeder Form und Farbe bereit und freut sich auf Ihren Besuch.

Pressekontakdaten:
Christiane Winkler
Steigstraße 43a
D-89362 Offingen

Tel : 08224 – 4160862
Fax: 08224 – 6589709

E-Mail: kerzeninnung-c.winkler@gmx.de

Bayerische Wachszieher Innung - Kerzeninnung

Author: Bayerische Wachszieher Innung - Kerzeninnung

Die Bayerische Wachszieherinnung, mit dem Status einer Bundesinnung, wurde bereits 1946 in München gegründet, und kann somit auf eine eindrucksvolle Tradition zurückblicken. Die Innung trägt durch ihre Förderung der Auszubildenden und deren beruflichen Entwicklung zur Existenzsicherung des Berufsstandes bei. Die Kerzeninnung versteht sich auch, und vor allem, als Dienstleister für ihre Mitglieder, bestehend aus Kerzenherstellern und Wachsbildnern aus Deutschland, Österreich und der Schweiz, sowie den Fördermitgliedern.

Weitere Pressemeldungen

Artikel teilen

Aktuelle Pressemeldungen

Lesenswertes