Dienstag, September 27, 2022
IT und SoftwareDarum lohnt es sich, ein Laptop zu mieten
StartIT und SoftwareDarum lohnt es sich, ein Laptop zu mieten

Darum lohnt es sich, ein Laptop zu mieten

Finanziell sinnvoll: Laptop mieten statt kaufen

Zunehmend mehr Einzelunternehmer und Firmen entscheiden sich dafür, ein Laptop zu mieten. Im Vergleich zum Kauf sichern sie sich damit mehrere Vorteile. Vor allem aus ökonomischer Sicht zahlt sich dieser Schritt aus. Firmen realisieren ein beachtliches Einsparpotenzial und schonen ihre Liquidität. Darüber hinaus reduzieren Betriebe ihren Aufwand, wenn sie ihre Notebooks künftig von einem etablierten Leasing Dienstleister beziehen. Anbieter wie der Microsoft-Goldpartner Aluxo bieten Business-Pakete, die sich individuell auf die professionelle Anwendung hin ausstatten lassen. Extras wie Schutzbriefe machen das Leasing beim Laptop noch attraktiver.

Laptop mieten und von wirtschaftlichen Vorteilen profitieren

Viele Unternehmen leasen ihre Geschäftsautos, um ihre Finanzen und ihre Bilanz zu entlasten. Aus denselben Gründen interessieren sie sich in wachsendem Maße für das Laptop Leasing. Bei einem Einzelkauf fallen hohe einmalige Kosten an, die die verfügbaren liquiden Mittel reduzieren und die Eigenkapitalquote senken. Wenn Betriebe ihr Laptop mieten, meiden sie diese Problematik. Die niedrigen monatlichen Leasingraten sind gut kalkulierbar, das gilt auch für kleine Unternehmen und Start-ups. Diese regelmäßigen Ausgaben belasten die Bilanz kaum, die Liquidität und die Eigenkapitalquote bleiben hoch. Das erweist sich bei Kreditanträgen oder bei der Suche nach Investoren als wichtiger Pluspunkt. Marcus Rieck als Verantwortlicher beim Leasing-Dienstleister Aluxo kommuniziert intensiv mit seinen Kunden und bestätigt diese Beweggründe: „Bei vielen unserer Leasingnehmer stehen die wirtschaftlichen Aspekte im Vordergrund: Das Leasing ist eine betriebswirtschaftlich ansprechende Alternative zum Kaufen.“

Maßgeschneidertes Laptop mieten und passendes Servicepaket abschließen

Neben Unternehmen ziehen immer mehr Privatpersonen in Erwägung, ein Laptop zu leasen. Auch private Nutzer profitieren von den finanziellen Vorzügen. Anbieter wie Aluxo haben sich darauf eingestellt, dass sich das Spektrum an Interessierten erweitert – die Bandbreite reicht vom Privatkunden über Freiberufler bis hin zum Konzern. Marcus Rieck erläutert: „Unser Sortiment umfasst vielfältige Laptops und Cloud-Lizenzen, um jeden Bedarf passgenau abzudecken. Ob einfache Office-Tätigkeiten oder anspruchsvolle Anwendungen: Jeder Kunde erhält das optimal geeignete Laptop inklusive Softwarelösung.“ Er berichtet zudem von einer starken Nachfrage nach dem Aluxo-Schutzbrief. Hierbei handelt es sich um eine umfangreiche Versicherung für das geleaste Notebook. Unternehmen verbinden auf diese Weise die Vorteile des Leasings mit maximaler finanzieller und organisatorischer Planbarkeit für Ausfallzeiten. Denn defekte Geräte werden mit dem Schutzbrief bei Bedarf ersetzt.

Die Aluxo GmbH in Heidelberg ist ein IT-Systemhaus, dass von der Analyse über Beratung bis zur Implementierung dem Kunden zur Seite steht. Surface as a Service ist ein Angebot, dass Unternehmen die Möglichkeit bietet Tablets oder Notebooks zu mieten.

Firmenkontakt
Aluxo GmbH
Marcus Rieck
Bergheimer Straße 126
69115 Heidelberg
06221 3522700
Presse@a.l.uxo.de
Web: https://www.surface-as-a-service.de

Pressekontakt
Surface as a Service
Marcus Rieck
Bergheimer Straße 126
69115 Heidelberg
06221 3522700
Presse@a.l.uxo.de
Web: https://www.surface-as-a-service.de

Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.

THEMEN DES ARTIKELS:

Aktuelle Meldung teilen
Weitere Pressemitteilungen
Neusten Beiträge

Sie lesen gerade: Darum lohnt es sich, ein Laptop zu mieten