Dienstag, November 29, 2022
Mode und LifestyleTrue Corset um Dinge die jede Frau über Korsetts wissen sollte
StartMode und LifestyleTrue Corset um Dinge die jede Frau über Korsetts wissen sollte

True Corset um Dinge die jede Frau über Korsetts wissen sollte

von:

Egal, ob Sie ein Fan von Korsetts (https://www.truecorset.de/) oder ein vollständiger Neuling sind, es gibt viele Dinge, die Sie über Korsetts wissen sollten. Dazu gehören die Geschichte des Korsetts, die Ursprünge des Korsetts und die berühmten Korsett -Momente.

Ursprünge
Im Laufe der Jahrhunderte wurden Korsetts verwendet, um die Körper von Frauen zu formen und zu komprimieren. Sie wurden als Unterwäsche und äußere Kleidungsstücke getragen und bildeten den Körper in eine Sanduhrform. Korsetts wurden auch als Modeaussagen verwendet.

Das früheste bekannte Bild eines Korsetts stammt aus einer Figur der minoischen Schlangengöttin. Das Bild zeigt einen langstufigen Rock. Das Bild legt nahe, dass der Träger des Korsetts an der Brust entblößt wird. Das Korsett scheint aus Stoff oder Knochen zu bestehen.

Korsetts wurden aus Walbone oder anderen starken Materialien hergestellt, die dicht geschnürt und als äußere Kleidungsstücke abgenutzt waren. Sie bestanden auch aus dicht gewebten Stoffen. Einige Korsetts wurden mit Eisen- oder Stahlmonsen hergestellt.

Korsetts wurden während der Renaissance populär, als der Wunsch nach einer schlankeren Figur ausgedrückt wurde. Die frühesten Korsetts bestanden aus Walbone oder Horn. Diese Korsetts wurden von Elite -Frauen in der westlichen Gesellschaft verwendet.

Frauenrechtsaktivisten lehnen sie ab
Tausende Frauen in Südkorea vergießen ihre Korsetts und es ist zu einem nationalen Sport geworden. Die Bewegung wurde als Flucht der Korsettkampagne bezeichnet und wird in ihren späten Teenagern und frühen 20ern von Frauen angeführt. Es beinhaltet auch die Zerstörung von Make -up -Sammlungen und kurzen Haarschnitten. Einige Frauen wurden aus ihrer Arbeit entlassen, andere wurden angegriffen.

Im frühen 19. Jahrhundert waren Korsetts für die meisten Frauen die Standarduniform der Wahl. Als sich die Moden änderten, auch die Korsetts selbst. Mehrere Rockschichten fügten die Taille zu Masse hinzu, und Korsetts wurden im Allgemeinen zu eng getragen.

Das Korsett war eine revolutionäre Erfindung, und sie hatten ihre Kritiker. Viele Frauen, darunter Jane Austen, hatten negative Erfahrungen mit Korsetts. Tatsächlich schrieb Jean-Jacques Rousseau einen Aufsatz, in dem sie gegen das Tragen von Korsetts streiten.

Moderne, Steampunk -Mode -Korsetts gegen viktorianische Korsetts
Im Vergleich zu viktorianischen Korsetts sind moderne Steampunk -Mode -Korsetts nicht so schockierend. Das Tragen eines Korsetts kann dem Träger jedoch viele Probleme verursachen. Tatsächlich können sie die Herzfrequenz und den Hautton beeinflussen. Das Tragen eines Korsetts kann auch das Atmen erschweren.

In der viktorianischen Ära wurden Korsetts aus Rosshaar, Stahlgereisen und anderen Materialien hergestellt. Die Korsetts wurden verwendet, um die Taille und die Hüften aufzunehmen. Sie haben auch eine Sanduhrfigur erstellt.

In den frühen 1860er Jahren nahmen die Rockreifen eine konische Form an und endeten in der Taille. Mieder waren auch in der Zeit häufig.

Moderne Korsetts sind mit Gurten über den Schultern und Strumpfbändern unten zu finden. Korsetts werden auch oft mit Ketten, Bolzen oder Perlen geschmückt.

Ein Korsetts -Hauptzweck ist es, den Oberkörper in einer gewünschten Form zu halten. Sie sind bei formalen Anlässen wie Proms und roten Teppichen getragen. Sie lindern auch Rückenschmerzen. Korsetts wurden jedoch dafür kritisiert, Krebs, Hysterie, falsche interne Organe und andere Gesundheitsprobleme zu verursachen.

Enge Vernichtung verursacht Atrophie des Rücken- und Brustmuskulatur
Verschiedene Studien haben gezeigt, dass eine enge Vernichtung eine Atrophie der Rücken- und Brustmuskulatur verursacht, und dies kann ein Problem sein. Der Brustmuskel kann tatsächlich vor dem Körper verkürzen, was zu einer Entwicklung von Triggerpunkten führt und Schmerzen im oberen Rücken verwies. Die Thoraxkyphose kann auch zu diesem Problem beitragen, da die Bandbrandverbindungen in eine Endbereichsposition platziert werden. Es ist auch bekannt, dass eine enge Leichtigkeit den Lungenstamm verursacht, da er die Lunge ausdehnt, wenn der Träger Luft einsetzt. Ein festverzerrtes Korsett kann nicht nur zu Schulterschmerzen führen, da es das Weichgewebe im oberen Rücken belastet.

In der vorliegenden Studie war das genaueste Maß für den Effekt der engen Verleumdung auf die Brust- und Brustmuskulatur die Veränderung der Dicke über einen Zeitraum von fünf Tagen. Der beeindruckendste Effekt wurde im Zwerchfell beobachtet, was eine messbare Veränderung von -0,02 mm zeigte. Dies war statistisch signifikant mit einem p-Wert von 0,912. Der Brustmuskel zeigte keine bemerkenswerte Veränderung, obwohl eine kleine Abnahme der Dicke beobachtet wurde.

Berühmte Korsettmomente
Trotz der Tatsache, dass Korsetts seit Jahrhunderten getragen werden, wird die Geschichte dieses Kleidungsstücks immer noch diskutiert. Viele Frauen haben ihre Erfahrungen mit Korsett Kleid (https://www.truecorset.de/) geteilt, und die Modebranche hat seit mehreren Jahren den Korsett -Trend angenommen. Tatsächlich wurden Korsetts von einer Vielzahl von Prominenten getragen, darunter Bella Hadid, Cara Delavigne und Dion Lee. Darüber hinaus haben viele etablierte westliche Marken begonnen, Korsetts in ihre Sammlungen aufzunehmen.

Die viktorianische Ära gilt als das goldene Zeitalter der Korsetts. Zu dieser Zeit diskutierte die Modebranche über die Vor- und Nachteile von Korsetts, und Frauen begannen, in Veröffentlichungen zu schreiben. Frauen wie Coco Chanel adoptierten auch Korsetts. Einige Historiker schlagen vor, dass diese Ära das einzige Mal in der Geschichte ist, wenn Korsetts von regulären Frauen weit verbreitet waren und nicht von der Oberschicht.

True Corset – Die Online-Korsett-Experten bieten eine große Auswahl an Stilen, Materialien und Designs für jeden Geschmack und jedes Budget. Mit den beliebtesten Produkten, einschließlich Unterbrust-, Überbrust- und Stahlkorsetts sowie einer Auswahl an Taillentrainingsprodukten, finden Sie in unserem unschlagbaren Sortiment genau das, was Sie suchen. Für Liebhaber der Korsettmode entdecken Sie auch Kleider, Röcke, Dessous und viele andere Accessoires, die den Look komplettieren.

Kontakt
True Corset
– –
– –
– –

kontakt@truecorset.de
https://www.truecorset.de/

Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.

THEMEN DES ARTIKELS:

Aktuelle Meldung teilen

Weitere Pressemitteilungen

Neusten Beiträge