StartseiteWirtschaft und FinanzenVergrößerung von EMW Stahl-Service-Center in Treuen

Vergrößerung von EMW Stahl-Service-Center in Treuen

Werksunabhängiges Stahl-Service-Center EMW stärkt den Standort und sichert regionale Arbeitsplätze

Treuen / Neunkirchen, 4. Mai 2023. Die EMW Stahl Service GmbH erweitert ihr Bestandsgebäude in Treuen. Erster Spatenstich der neuen Lagerhalle war am 3. Mai. Im Oktober 2023 soll die Inbetriebnahme erfolgen. Die Kapazitätserweiterung geht einher mit der Steigerung der Produktivität und der Bedeutung des Standortes für Lieferungen nach Ostdeutschland sowie in die angrenzenden Länder Zentraleuropas. In Zukunft können mehrere Lastkraftwagen parallel beladen werden. Dies beschleunigt den gesamten Verladeprozess erheblich und sorgt für eine signifikante Verkürzung der Verweildauer auf dem Werksgelände.
„Aktuell wird in der bestehenden Industriehalle sowohl produziert als auch das Vor- und Fertigmaterial gelagert. Aufgrund des stetigen Wachstums am Standort Treuen, ist die Investition in den Erweiterungsbau zwingend notwendig geworden. Durch die zusätzlichen Lagerflächen können wir neben einer Produktionsausweitung die Standzeiten unserer Spediteure deutlich verringern. Besonders freut uns, dass wir das Gros der Bauarbeiten an lokale Unternehmen vergeben konnten“, erklärt Michael Mockenhaupt, Vorsitzender der EMW-Geschäftsführung.
EMW Stahl Service GmbH ist ein Geschäftsbereich der weltweit agierenden SCHÄFER WERKE Gruppe. Das Familienunternehmen mit Hauptsitz im nordrhein-westfälischen Neunkirchen zählt mit seinen beiden Standorten zu den größten werksunabhängigen Stahl-Service-Center Europas.
Das Werk im Industrie- und Gewerbegebiet „Goldene Höhe“ in Treuen bietet ein dynamisches, zukunftsorientiertes Arbeitsumfeld. Mit modernen Maschinen werden Coils, Spaltband, Zuschnitte und Ronden für die verarbeitende Industrie, wie etwa dem Automobilsektor, hergestellt. Kunden schätzen das hohe Maß an Serviceorientierung, Gütenvielfalt, Logistik- und Finanzierungskonzepten sowie Just-in-Time Lieferungen.

Diese Presseinformation sowie die Bilddatei finden sie unter
https://bit.ly/EMW_PM_Neubau-Halle-Treuen_portal

Als eines der größten werksunabhängigen Stahl-Service-Center Europas liefert die EMW Coils, Spaltband, Zuschnitte und Ronden an die stahlverarbeitende Industrie. Aufgeteilt auf die zwei Standorte Neunkirchen (NRW) und Treuen (Sachsen) lagern bei der EMW ständig über 220.000 Tonnen Feinblech. Nahezu alle marktgängigen Qualitäten liegen daher abrufbereit: Standard- und Sondergüten, vornehmlich feuer- und elektrolytisch verzinkt, kaltgewalzt, warmgewalzt und feueraluminiert.
Auf sechs Spalt-, drei Multiblanking-, zwei Tafelanlagen und einer Querteilanlagen verarbeitet die EMW Bleche im Dickenbereich von 0,4 bis 6 Millimeter mit Coilgewichten bis 32 Tonnen. Ein umfassendes Paket an Automobil- und Industriegüten, hochfesten Stählen und Emailliergüten sowie eine leistungsstarke Organisation für die Transportlogistik gehören zu den besonderen Spezialitäten des Unternehmens.
Für die Qualitätsgarantie, Prozesssicherheit und Umweltschutz sorgen bei der EMW Zertifizierungen nach DIN ISO 9001:2008, IATF 16949:2016 und ISO 14001:2004. Die EMW ist ein Geschäftsbereich der international erfolgreichen Unternehmensgruppe SCHÄFER WERKE mit Sitz in Neunkirchen.

Firmenkontakt
EMW Stahl-Service-Center
Christina Fuß
Pfannenbergstraße 1
57290 Neunkirchen
02735 787-05
www.emw-stahlservice.de

Pressekontakt
KONTAKT PR
Beatrix Schmalbrock
Alte Reichsstraße 5
86356 Neusäß
0152 0771 0402
www.KontaktPR.net

Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.

Disclaimer/ Haftungsausschluss:
Für den oben stehend Pressemitteilung inkl. dazugehörigen Bilder / Videos ist ausschließlich der im Text angegebene Kontakt verantwortlich. Der Webseitenanbieter Prnews24.com distanziert sich ausdrücklich von den Inhalten Dritter und macht sich diese nicht zu eigen.

Weitere Themen im Vergrößerung von EMW Stahl-Service-Center in Treuen

Industrieboden von Korodur bildet die Basis für neues Zalando-Logistikzentrum in Polen

Rund 500 t NEODUR HE 3 für 130.000 qm Lagerfläche: Neben der Logistik inklusive Hochregallagern sind Parkhäuser, Industrie-, Montage- und Flugzeughallen sowie Werkstätten typische Einsatzorte.

EMW investiert in neuen Lagerstandort für nachhaltige Logistik

Schienenverkehr statt Lkw-Fernverkehr zur CO2-Reduzierung im Warentransport Neunkirchen, 08. März 2023. Mit dem Ziel der Standortkonzentration hat die EMW Stahl Service GmbH, ein Geschäftsbereich der...

Lochbleche für hochalpine Photovoltaik-Anlage

SCHÄFER Lochbleche liefert auf Maß gefertigte Lochblechelemente aus Magnelis® für Schutz und Sicherheit Neunkirchen, 1. März 2023. Photovoltaik-Panels arbeiten in unverschatteten alpinen Höhenlagen hocheffizient und...

Gemeinsam mehr erreichen

Murrelektronik tritt der Single Pair Ethernet System Alliance als 60tes Mitglied bei Oppenweiler, 27. September 2023 - Vernetzung ist das Megathema des Industrial Internet of...

Chance oder Risiko – die Welt zwischen Aufbruch und Unsicherheit

China beherrscht aus wirtschaftlicher und politischer Sicht die Schlagzeilen: Seine aufstrebende Autoindustrie, der Taiwan-Konflikt, Chinas Umweltprobleme oder zuletzt der Besuch von Assad in China....

Zukunftsweisend: Kita-Catering-Küche im Best Western Premier IB Hotel Friedberger Warte

Hoteldirektor Michael Mauersberger öffnet die Türen zur modernsten Kita-Catering-Küche Deutschlands Das Best Western Premier IB Hotel Friedberger Warte lädt herzlich in die frisch eröffnete neue...