Donnerstag, Dezember 8, 2022
Reisen und Tourismus“Rethink Tourism” am Welttourismustag - Tourlane stellt zur Feier des Tages Deutschlands...
StartReisen und Tourismus“Rethink Tourism” am Welttourismustag - Tourlane stellt zur Feier des Tages Deutschlands Reisetrends 2023 in einer Studie vor

“Rethink Tourism” am Welttourismustag – Tourlane stellt zur Feier des Tages Deutschlands Reisetrends 2023 in einer Studie vor

von:

Berlin, 21.09.2022 – Der diesjährige UNWTO World Tourism Day am 27. September 2022 steht ganz im Zeichen von Nachhaltigkeit und zukunftsweisenden Initiativen der Reisebranche. Nachdem die Corona-Lockerungen in 2022 den Anschub für den internationalen Reiseverkehr gaben, steht der gesamte Sektor nun vor neuen Herausforderungen. Tourlane, der führende Online-Anbieter für individuelle Urlaubsreisen, hat gemeinsam mit YouGov eine Umfrage gestartet, um die Reisetrends und das Buchungsverhalten der Deutschen im Jahr 2023 aufzudecken. Die Studie, an der 1.056 Personen im Alter von 18 bis 66+ Jahren teilnahmen, enthüllt die große Reiselust in Deutschland und zeigt auf: zwischen den Altersgruppen gibt es interessante Unterschiede, wenn es um bestimmte Themen wie Nachhaltigkeit oder bevorzugte Reisearten für 2023 geht. Von Buchungskriterien über Reisegewohnheiten bis hin zu den beliebtesten Reisezielen für 2023 – das sind die Highlights unserer vierten Reisetrends-Ausgabe. 

Die wichtigsten Ergebnisse im Überblick: 

  • Befragten im Alter von 18 bis 24 Jahren ist Nachhaltigkeit am wichtigsten.
  • 39 % der Befragten entscheiden sich aufgrund der Pandemie für flexible Buchungsbedingungen und 15 % bevorzugen seither nachhaltigeres Reisen. 
  • Mehr Zeit in der Natur verbringen (54 %) – abseits des Massentourismus (41 %) – ist bei Reisenden 2023 am beliebtesten.  
  • 39 % der Befragten legen bei der Reisebuchung Wert auf Nachhaltigkeit; 49 % von ihnen wählen lokale Unterkünfte oder Reiseziele, die nachhaltige Initiativen unterstützen (45 %). 
  • 56 % der Befragten sind in diesem Jahr bereits verreist; 20 % sind mehr verreist als im Jahr 2021 und 92 % gaben an, dass sie 2023 verreisen werden.  
  • Europa stark im Trend – Deutschland, Frankreich und Italien sind die beliebtesten Reiseziele 2023. 
  • Strandurlaub (22 %), aber auch Aktivurlaub (16 %) und Städtereisen (13 %) sind die beliebtesten Reisearten in 2023. 

Für 2023 sind sich die Deutschen beim Thema Urlaub einig und gaben zu 92 % an, dass sie im Jahr 2023 verreisen werden. Seit der Pandemie stehen Flexibilität und Sicherheit sowohl bei der Wahl des Reiseveranstalters als auch des Reiseziels ganz oben auf der Prioritätenliste der meisten deutschen Reisenden und 15 % davon reisen seither nachhaltiger. Reisende, die Wert auf Nachhaltigkeit legen, wählen zudem eher lokale Unterkünfte (49 %) und bevorzugen Reiseziele, die nachhaltige Initiativen unterstützen (45 %). Dazu können die Förderung der Nutzung erneuerbarer Energien, der Schutz der Tierwelt oder die Einführung von Vorschriften gegen den Massentourismus gehören.

Helen Scheepers, Head of Sales bei Tourlane: „Auch bei Tourlane zelebrieren wir Rethink Tourism unter anderem mit dem Green Month im September, wo wir Nachhaltigkeitsthemen vorantreiben. Zudem verfolgen wir seit Jahren eine umfassende Nachhaltigkeitspolitik und kompensieren als Teil davon die gesamten CO2-Emissionen aller Reisen unserer Kunden kostenlos. Auch unsere Umfrage hat gezeigt, dass bereits viele Deutsche bei der Reisebuchung auf nachhaltige Faktoren achten. Es gibt allerdings noch eine Menge Potenzial nach oben. Weiterhin sehen wir einen Trend zu unkomplizierten Reisen in die Natur oder an die Strände Europas und wieder ist Deutschland als Reiseziel ganz vorne mit dabei. Befragte, die zwischen 18 und 24 Jahre alt sind, interessieren sich eher für Städtereisen. Ebenso ist ihnen nachhaltiges Reisen sowie eine gute Internetverbindung, um remote zu arbeiten, fast doppelt so wichtig wie allen anderen Altersgruppen.”

Reisetrends-2023-Deutschland-Tourlane-Infografik-Altersgruppen.jpg

Alle Details der Umfrage finden Sie auf der offiziellen Studienseite. Die Infografiken und hochauflösendes Bildmaterial finden Sie hier zum Download

Methodik
Um diese Studie durchzuführen, hat Tourlane seine Umfrage über die Plattform YouGov zwischen dem 12.07.2022 und dem 15.07.2022 durchgeführt. Insgesamt wurden 1.056 Menschen zwischen 18 und 66+ Jahren in Deutschland befragt.

Über Tourlane
Tourlane, der 2016 in Berlin gegründete Online-Anbieter für maßgeschneiderte Traumreisen von Reiseexperten, kombiniert neueste Technologie mit der Expertise erfahrener Reiseexperten, um die Planung und Buchung von mehrtägigen Reisen für Reisende nahtlos und persönlich zu gestalten. Tourlane-Kunden können vollständig personalisierte Reiserouten für über 50 Reiseziele weltweit buchen.

 

Pressekontakt
Lydia Berndt
lydia.berndt@tourlane.com
https://www.tourlane.de/presse/
https://www.instagram.com/tourlane/

Pressekontaktdaten
Pressekontakt Lydia Berndt  lydia.berndt@tourlane.com https://www.tourlane.de/presse/ https://www.instagram.com/tourlane/

THEMEN DES ARTIKELS:

Aktuelle Meldung teilen

Weitere Pressemitteilungen

Neusten Beiträge