Das ganze Jahr mehr aus dem eigenen Geld machen

Der Haushaltskalender 2019 erleichtert den Einstieg in die Haushaltsbuchführung. Er wird kostenfrei von Geld und Haushalt, dem Beratungsdienst der Sparkassen-Finanzgruppe, herausgegeben.

BildWer den guten Vorsatz hat, im neuen Jahr das eigene Geld besser im Griff zu haben, findet mit dem Haushaltskalender 2019 eine praktische Hilfe für den Alltag. Die handliche Broschüre ist Kalender und Haushaltsbuch in einem. In den Monatsübersichten finden die eigene Termin- und Ferienplanung, aber auch wichtige Zahlungstermine Platz. So wird das ganze Jahr über nichts Wichtiges vergessen. Der Haushaltskalender wird kostenfrei von Geld und Haushalt, dem Beratungsdienst der Sparkassen-Finanzgruppe, herausgegeben.

Rund einer Viertelmillion Leserinnen und Lesern hilft der Haushaltskalender im Alltag dabei, besser mit dem Haushaltsbudget auszukommen. Wer bisher noch kein Haushaltsbuch geführt hat, kann mit dem Haushaltskalender leicht mit der Ausgabenerfassung beginnen. Dieser begleitet die Leserinnen und Leser Schritt für Schritt bei der Budgetplanung.

In den Monatsübersichten gibt es ausreichend Platz für die täglichen Ausgaben. Auf diese Weise merkt man schnell, ob das Geld reicht oder an der einen oder anderen Stelle gespart werden muss. In der Jahresübersicht lässt sich dann ganz einfach Bilanz ziehen: Welche Monate belasten die Haushaltskasse besonders stark? Werden die eigenen Sparziele erreicht? Der Haushaltskalender hilft, den Überblick über die eigenen Finanzen zu behalten. Denn wer weiß, wo das Geld hinfließt, kann seine Ausgaben besser steuern.

Abgerundet wird der Haushaltskalender durch informative Beiträge zum Stromverbrauch, zur gesetzlichen Rente sowie zu einer repräsentativen Umfrage zum Haushaltsbuch. Die Anleitung für ein Upcycling-Portemonnaie ermöglicht es den Leserinnen und Lesern außerdem, einen Geldbeutel selbst zu gestalten. Der Haushaltskalender 2019 ist kostenfrei bestellbar unter der Telefonnummer 030 – 204 55 818 oder unter http://www.geld-und-haushalt.de.

Geld und Haushalt ist auf Facebook und Twitter aktiv:

Facebook: www.facebook.com/GeldundHaushalt
Twitter: www.twitter.com/GeldundHaushalt

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

Geld und Haushalt, Beratungsdienst der Sparkassen-Finanzgruppe
Frau Lena Salein
Charlottenstraße 47
10177 Berlin
Deutschland

fon ..: 030 20225 5196
fax ..: 030 20225 5199
web ..: http://www.geld-und-haushalt.de
email : lena.salein@dsgv.de

Über den Beratungsdienst Geld und Haushalt

Geld und Haushalt – Beratungsdienst der Sparkassen-Finanzgruppe unterstützt als Einrichtung des Deutschen Sparkassen- und Giroverbands seit 1958 Verbraucherinnen und Verbraucher bei ihrer privaten Finanzplanung. Mit den werbe- und kostenfreien Angeboten fördert Geld und Haushalt die finanzielle Bildung der Bevölkerung. Unter http://www.geld-und-haushalt.de sind alle Angebote wie kostenfreie Ratgeber, Onlineplaner, Artikel und Informationen zum Vortragsangebot verfügbar.

Pressekontakt:

WEDOpress GmbH
Frau Angelika Lemp
Sossenheimer Weg 50
65824 Schwalbach

fon ..: 06196 9519968
web ..: http://www.wedopress.de
email : angelika.lemp@wedopress.de

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Name hier eintragen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.