7.7 C
Berlin
Samstag, Mai 15, 2021
SportEuropäischer Mobile-Payment-Anbieter Bluecode wird Partner des DEL2 POWERPLAY-Business-Clubs

Europäischer Mobile-Payment-Anbieter Bluecode wird Partner des DEL2 POWERPLAY-Business-Clubs

Neuss/Frankfurt a. M./Lachen (ots) – Der Business-Club der Deutschen Eishockey Liga 2 wird künftig mit Bluecode, Anbieter von in Europa entwickelten Zahlungslösungen für Smartphones, zusammenarbeiten.

Neues Mitglied für POWERPLAY der Deutschen Eishockey Liga 2 (DEL2): Der Business-Club der Ligagesellschaft wird in den nächsten Jahren mit dem Finanztechnologie-Unternehmen Bluecode, Anbieter von in Europa entwickelten Zahlungslösungen für Smartphones, zusammenarbeiten. Gemeinsam sollen die DEL2-Clubs und -Arenen für mehrwertbasiertes Mobile Payment nach europäischen Standards begeistert werden. Als Vorbild dienen erfolgreich eingeführte Zahlungslösungen für Clubs in der DEL und der Fußball-Bundesliga.

POWERPLAY bietet seit Mitte März einen Mehrwert aus Eishockey, Business und Netzwerk. Ziel ist es, Mitglieder aus der Wirtschaft in einem attraktiven Netzwerk an die DEL2 heranzuführen und ihnen die Reichweite der Liga und deren Clubs zugänglich zu machen. Im Rahmen der strategischen Zusammenarbeit mit dem DEL2-Business-Club wird der Austro-Schweizer Mobile-Payment-Dienstleister Bluecode in den nächsten Jahren die DEL2-Arenen vor allem in den Bereichen Mobile Payment, kontakt- und berührungsloses Bezahlen sowie Kundenbindung und Mehrwertservices unterstützen und weiterentwickeln. Im Zuge von gemeinsamen Workshops und Veranstaltungen mit Bluecode und den DEL2-Clubs sollen Einblicke in aktuelle Entwicklungen beim mobilen Bezahlen per Smartphone (iOS und Android) gegeben werden. Zudem möchten sowohl der POWERPLAY Business-Club als auch die DEL2-Clubs von der Finanztechnologie-Expertise von Bluecode profitieren.

Sicheres Mobile Payment mit Mehrwerten für DEL2-Clubs

„Wir wissen, wie wichtig sicheres, schnelles und kontaktloses Bezahlen für die Clubs in Zukunft sein kann – ob an einem Spieltag oder im Ticket- sowie Webshop. Gerade die aktuelle Zeit hat das Cashless Payment wieder in den Vordergrund gerückt“, sagt DEL2-Geschäftsführer René Rudorisch und ergänzt: „Mit Bluecode holen wir uns langjährige Erfahrung im Sport- und Veranstaltungsbereich an Bord, die uns und die Clubs in diesem Thema beraten können.“ Bluecode ist die europäische Mobile-Payment-Lösung, die berührungsloses Bezahlen per Smartphone mit digitalen Kundenbindungsprogrammen verbindet. Nutzer können schnell und sicher direkt aus der Vereins-, Händler- oder Banking-App bezahlen und gleichzeitig Treueboni, Gutscheine oder Rabatte in Anspruch nehmen, wie beispielsweise die Adler Mannheim Fan-App mit Bluecode-Zahlungsfunktion in der Deutschen Eishockey Liga (DEL) bereits erfolgreich vorzeigt.

Erfahrungen aus DEL und Fußball-Bundesliga

„Mit der neuen Kooperation bauen wir unsere Tätigkeiten im Eishockey weiter aus und freuen uns, die DEL2 mit unserem Know-how im mehrwertbasierten mobilen Bezahlen bestens unterstützen zu können“, sagt Christian Pirkner, CEO der Blue Code International AG, und erklärt: „Dabei werden wir unsere Erfahrungen bei berührungslosen Zahlungsprozessen in Verbindung mit attraktiven Mehrwerten wie digitalen Gutscheinen und Sammelpässen einbringen, insbesondere aus der SAP-Arena der Adler Mannheim, aber auch aus der Fußball-Bundesliga mit dem 1. FC Köln, dem FC Augsburg und weiteren Teams.“ Nach dem Öffnen einer App mit integrierter Bluecode-Zahlungsfunktion wird ein blauer Strichcode angezeigt, den Nutzer beim Bezahlvorgang berührungslos an der Registrierkasse scannen lassen. Der Betrag wird einfach vom Girokonto des Nutzers abgebucht. Zugleich werden verknüpfte Kundenkarten automatisch erkannt und den Nutzern digitale Sammelpässe, Gutscheine, Gewinnspiele oder Promotions sofort gutgeschrieben.

Weitere Informationen unter: https://www.del-2.org/powerplay/

Über Bluecode:

Bluecode ist die europäische Mobile-Payment-Lösung, die bargeldloses Bezahlen per Smartphone und Smartwatch (iOS & Android) ermöglicht. Zusätzlich werden Value Added Services (digitale Mehrwertservices) in Apps in Kooperation mit Banken und Händlern angeboten. Das smarte, hochsichere Bezahlverfahren funktioniert mit jedem Girokonto auf Basis des europäisch-blauen Codes, der einmalig und einzigartig ist. Zusätzlich ist Bluecode mit anderen Übertragungstechnologien kompatibel. Bluecode basiert auf einer Hochtechnologie-Lösung. Höchste Datensicherheit für Konsumenten, Händler und Banken ist gegeben. Namhafte europäische Banken vorwiegend in Österreich und Deutschland sowie führende Händler (u.a. Rossmann, Globus-Gruppe, Konsum, REWE International-Töchter Billa, Billa Plus und Bipa, Spar Österreich-Gruppe) sind Netzwerk-Partner von Bluecode. Mehr Informationen unter: www.bluecode.com

Über DEL 2:

Die DEL2 ist die zweithöchste deutsche Profiliga in Deutschland, die an ihren aktuell 14 Standorten Tradition mit modernem Eishockeysport verbindet und in der schnellsten Mannschaftsportart der Welt einen attraktiven Spielbetrieb anbietet. Oberste Priorität hat die Förderung und Entwicklung des ausgeübten Eishockeysports in Deutschland sowie die infrastrukturelle Weiterentwicklung der Standorte und die Professionalisierung des Spielbetriebes. Die Gesellschafter der DEL sind die 14 am Spielbetrieb teilnehmenden Clubs. Der Spielbetrieb bietet jungen einheimischen Talenten optimale Möglichkeiten, ihr Leistungsniveau zu entwickeln. In der Saison 2019/2020 war die DEL2 mit 2.855 Zuschauern pro Spiel die meistbesuchte zweite Eishockeyliga in Europa.

Pressekontakt:

Blue Code International AG
Schützenstraße 7
CH-8853 Lachen SZ Schweiz
presse@bluecode.com
www.bluecode.com

Original-Content von: Blue Code International AG, übermittelt durch news aktuell

Weitere Pressemeldungen

Artikel teilen

Aktuelle Pressemeldungen

Lesenswertes