Allgemein Hochleistungs-Rugged-Edge-Computer für AIoT-Computing

Hochleistungs-Rugged-Edge-Computer für AIoT-Computing

Moxa veröffentlicht ultra-kompakte Hochleistungs-Rugged-Edge-Computer für AIoT-Computing in extremen Umgebungen

Die Künstliche Intelligenz der Dinge (Artificial Intelligenc of Things, AIoT) bringt die künstliche Intelligenz in industriellen Anwendungen an neue Grenzen. Um Latenzzeiten zu reduzieren, die Kosten für Datenkommunikation und -speicherung zu senken und die Netzwerkverfügbarkeit zu erhöhen, verlagern Unternehmen KI-Fähigkeiten aus der Cloud an den Netzwerkrand. In Außenbereichen und unter rauen Bedingungen, die typisch für Sektoren wie Bergbau, Öl und Gas, intelligente Städte und Versorgungsunternehmen sind, gibt es bei der Implementierung von AIoT-Technologien in reale Anwendungen viele Herausforderungen, einschließlich Größe, Leistung und Umwelteinschränkungen.

Die neuen robusten Edge-Computer der MC-1220-Serie von Moxa verfügen über einen leistungsstarken Intel Core i7/i5/i3-Prozessor und mehrere Erweiterungsschnittstellen. Die Erweiterungsschnittstellen können Hardwarebeschleuniger wie VPUs enthalten und unterstützen das Intel OpenVIN Toolkit für die Entwicklung von AIoT-Anwendungen. Die Computer, die auf der Grundlage von Moxas umfangreicher Erfahrung im Bau robuster Computerplattformen entwickelt wurden, können in einem breiten Betriebstemperaturbereich betrieben werden und sind C1D2/ATEX Zone 2-zertifiziert für Einsätze im Freien und in gefährlichen Umgebungen. Darüber hinaus gehören die ultrakompakten, lüfterlosen Computer zu den kleinsten Industriecomputern der Welt, die mit Intel Core i7 Prozessoren ausgestattet sind. So können sie leicht in kleine Schaltschränke vor Ort eingebaut werden.

In dezentralen Anwendungen ist eine drahtlose Konnektivität für die ununterbrochene Kommunikation mit einem Kontrollzentrum erforderlich. Die Computer der MC-1220 Serie unterstützen mehrere Wi-Fi-/ Mobilfunk-Konnektivitätsoptionen. Dadurch entfällt die Notwendigkeit eines zusätzlichen drahtlosen Gateways und es lassen sich Kosten und Platz einsparen. Darüber hinaus verfügt die Computerplattform über die TPM 2.0-Technologie für verbesserte Hardwaresicherheit.

Mit einer Kombination aus leistungsstarkem, robustem Design, kompakter Größe, drahtloser Konnektivität und verbesserter Sicherheit ist die MC-1220-Serie ideal für betriebskritische, hochleistungsfähige Edge-Computing-Anwendungen, welche die AIoT-Ära beflügeln können.

Höhepunkte der Serie MC-1220

Lüfterloses Design mit Metallgehäuse, zertifiziert für C1D2, ATEX und IECEx Zone 2
Intel Core i7/i5/i3 oder Intel Celeron Hochleistungsprozessor
Unterstützt bis zu 32 GB RAM
Eingebautes TPM 2.0-Modul zur Bereitstellung hardwarebasierter Sicherheit
Unterstützte Betriebssysteme: Windows 10 IoT 2019, Linux Debian 9
2 Gigabit-Ethernet-, 2 serielle und 3 USB 3.0-Anschlüsse
2 mPCIe-Wireless-Erweiterungssteckplätze für Wi-Fi und LTE mit 4 SIM-Steckplätzen
1 HDMI-Ausgang (4K-Auflösung)
Kompakter Formfaktor von 134 x 60,4 x 120 mm (5,28 x 2,38 x 4,72 Zoll), auf Hutschiene montierbar
-40 bis 70°C (-40 bis 158°F) Betriebstemperaturbereich

Für weitere Details oder um Produktdatenblatt herunterzuladen, besuchen Sie bitte: https://www.moxa.com/en/products/industrial-computing/x86-computers/mc-1200-series

Weitere Informationen zu Moxas robusten Edge-Computern finden Sie unter: https://www.moxa.com/en/spotlight/industrial-computing/rugged-x86-iiot-edge-computer/index

Moxa ist ein führender Hersteller von Lösungen für die industrielle Netzwerktechnik sowie für Computing- und Edge-Connectivity-Anwendungen, für die Konnektivität des Industrial Internet of Things (IIoT). Mit über 30 Jahren Branchenerfahrung hat Moxa mehr als 57 Millionen Geräte weltweit vernetzt und verfügt über ein Vertriebs- und Servicenetz, das Kunden in mehr als 70 Ländern erreicht. Moxas Kunden profitieren von zuverlässigen industriellen Netzwerken und Kommunikationsinfrastrukturen. Ganz nach dem Motto: Reliable Networks, Sincere Service. Weitere Informationen über die Lösungen von Moxa finden Sie unter www.moxa.com

Firmenkontakt
Moxa Europe GmbH
Silke Boysen-Korya
Einsteinstraße 7
85716 Unterschleißheim
089/37003990
089/370039999
europe@moxa.com
http://www.moxa.com

Pressekontakt
2beecomm
Sonja Schleif
Theodor-Heuss-Straße 51-61
61118 Bad Vilbel
069/40951741
sonja.schleif@2beecomm.de
http://www.2beecomm.de

Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.

Weitere Pressemeldungen

Artikel teilen

Kategorien

Aktuelle Pressemeldungen

Lesenswertes