Marketing und WerbungShanghai.Berlin und SCHOTT CERAN® launchen "Next Level" Glaskeramik
Marketing und WerbungShanghai.Berlin und SCHOTT CERAN® launchen "Next Level" Glaskeramik

Shanghai.Berlin und SCHOTT CERAN® launchen „Next Level“ Glaskeramik

Story Engineers entwickeln strahlenden Auftritt für revolutionäre Glaskeramik SCHOTT CERAN Luminoir™

Tiefschwarz und stark lichtdurchlässig: In seinem neuen Produkt Luminoir™ bringt SCHOTT CERAN® genau diese beiden Widersprüche auf einen gemeinsamen Nenner. Das Ergebnis ist eine Glaskeramik, die das Kochfeld-Design auf ein ganz neues Level hebt. Zum Launch des Produkts holte SCHOTT CERAN® einmal mehr Shanghai.Berlin an Bord. Die Story Engineers machten die neue Welt aufsehenerregender Lichtlösungen für die Küche sichtbar

„Die Küche ist für viele Menschen das Zentrum ihres Zuhauses. Hier kommt man zusammen, um zu kochen, zu essen und Zeit mit Familie und Freunden zu verbringen. Ihr Design ist heute mehr denn je ein Statement. Genau hier schließt Luminoir™ nahtlos an und setzt das Kochfeld völlig neu in Szene. Tiefschwarz und zugleich durchlässig für kreative Lichtelemente ist es ein Style-Faktor wie nie zuvor“, so Kathrin Becker, Director Marketing SCHOTT CERAN®.

Mit Luminoir™ legt SCHOTT CERAN® das Material Glaskeramik zum ersten Mal seit seiner Einführung vor 50 Jahren neu auf. Darum fokussierte sich Shanghai.Berlin bereits beim Naming auf seine besonderen Eigenschaften. So setzt sich Luminoir™ aus den beiden Worten Lumi für Licht und Noir für Schwarz zusammen. Diesen roten Faden verfolgten die Story Engineers auch bei der Entwicklung der Kommunikationsstrategie zum Produktlaunch. In diesem Zuge entstand eine Kampagne, die in Form diverser Key Visuals und Animationen die Lichtdurchlässigkeit kreativ dramatisiert.

Des Weiteren produzierte Shanghai.Berlin gemeinsam mit Regisseur Tom Grammerstorf ein aufsehenerregendes Commercial, bei dem neben vielen CGI Elementen auch professionelle Tänzer zum Einsatz kamen. Um die umfangreichen LuminoirTM Features auch online zugänglich zu machen, entwickelte Shanghai.Berlin zudem die Idee eines virtuellen Showrooms, der von Herren der Schöpfung realisiert wurde. Auf diese Weise erhalten Nutzer unter (Link einfügen) per Bildschirm umfangreiche Informationen zu diesem neuen Produkt.

Am 31.08. und 01.09. wurde LuminoirTM bereits einem exklusiven Publikum präsentiert, das anlässlich des 50-jährigen Jubiläums zur virtuellen SCHOTT CERAN® Experience geladen war. Konzept und kreative Supervision des virtuellen Events lag ebenfalls in Händen von Shanghai.Berlin, die Umsetzung geschah in Zusammenarbeit mit ZDF Digital.

„SCHOTT CERAN® war und ist ein Erlebnis – in der Küche und abseits davon. Diesen Raum der Möglichkeiten zu entdecken, ist der roten Faden, der sich vom Event über die Kampagne bis zum Showroom zieht. Wir freuen uns sehr, gemeinsam mit unserem Kunden den Weg zu einem neuen Kocherlebnis zu beschreiten“, so Michael Moser, Co-CEO von Shanghai.Berlin.

Shanghai.Berlin sind Story Engineers für das digitale Zeitalter. Unter Leitung der Co-CEOs Stefan Karl und Michael Moser entwickelt, baut, lenkt und optimiert die Agentur einzigartige Storys, die für ihre Empfänger tatsächlich relevant sind. Shanghai.Berlin vereint Experten, Exoten und Kollaborateure unter einem Dach und nutzt so Kollaboration als die Kraft des digitalen Zeitalters. Kunden der Agentur sind Marken wie z. B. Mercedes-Benz, Schott, Fraport, Toll4Europe und Samsung.

Firmenkontakt
Shanghai.Berlin
Stefan Karl
Tempelhofer Ufer 1
10961 Berlin
+49 30 322 956 300
+49 30 322 956 322
info@shanghai-berlin.de
https://www.shanghai.berlin.de

Pressekontakt
Forvision
Anke Piontek
Lindenstraße 14
50674 Köln
+49 221 924 281 40
piontek@forvision.de
http://www.forvision.de

Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.

Weitere Pressemeldungen