Blutspende

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Unternehmen News und Pressemitteilungen von prnews24.com zum Thema: Blutspende

Koreanische Rote Kreuz verleiht der Shincheonji Kirche Jesu Auszeichnung

Durch die am 18. April bis 4. Mai 2022 in Korea durchgeführte Blutspendenaktion "Life ON", in der 18.819 Gläubige der Shincheonji Kirche Jesu Blut spendeten, konnte die auch durch die Verbreitung der Covid-19-Variante Omikron verursachte Blutknappheit überwunden und beendet werden. Auf Grund dessen wurde der Shincheonji Kirche Jesu eine Ehrenauszeichnung vom Präsidenten des Koreanischen Rotes Kreuzes am 14. Juni 2022, am Weltblutspendetag überreicht, dafür, dass sie einen bedeutenden Beitrag an der humanitären Unterstützung des...

Neues DRK-Blutspendezentrum im ALEXA eröffnet

Internationaler Weltblutspendetag am 14. Juni Blutspenden rettet Leben! Damit noch mehr Menschen in Berlin schnell und einfach Blut spenden können, präsentiert das ALEXA am Alexanderplatz das neue Blutspendezentrum des DRK (Deutsches Rotes Kreuz). Anlässlich des Internationalen Weltblutspendetags wurde das neue Angebot am 14. Juni feierlich von Center Manager, Oliver Hanna, Vertretern des DRK und zahlreichen Gästen eröffnet. Das DRK-Blutspendezentrum befindet sich im zweiten Obergeschoss des Centers in der Nähe des Food Courts. Spenden sind...

Nationale Blutspenden-Aktion der Shincheonji Gemeinden in Deutschland

Vom 18. April bis 1. Mai 2022 wurde die große Blutspenden-Aktion "Life-ON" der Shincheonji Kirche Jesu in Südkorea durchgeführt, an der von insgesamt 27.026 Spendern alleine 18.478 Spender der Shincheonji Kirche Jesu teilgenommen hatten. Der Grund für diese Aktion war der aufgebrauchte Blutvorrat des Zentralen Blutzentrums Südkoreas, der mit einem erhöhten Blutbedarf aufgrund von Covid-19 Erkrankten einherging, wodurch Menschen, die eine Bluttransfusion benötigten, stark angestiegen ist, jedoch die Anzahl der Spender zurückging. Durch diese...

18.000 Menschen leisten mit Blutspende einen großen Beitrag zur Blutversorgung

Blutmangel aufgrund von COVID-19 ist ein weltweites Problem.

18.000 Menschen leisten mit Blutspende einen großen Beitrag zur Blutversorgung

Blutmangel aufgrund von COVID-19 ist ein weltweites Problem. Im Januar rief das Amerikanische Rote Kreuz eine "nationale Blutkrise" aus, die ein großes Risiko für die Patientenversorgung darstellt. Im März rief die in den USA ansässige gemeinnützige Organisation Memorial Blood Centers (MBC) den "Blutnotstand" aus, weil die Blutvorräte der Blutgruppe 0 nur noch 1-2 Tage reichen, und appellierte an die Öffentlichkeit, sich an einer einzelnen Blutspende zu beteiligen, die bis zu drei Leben retten kann. Nach...

Plasmaspende so wichtig wie noch nie

Besorgniserregender Mangel an Blutplasma / "Jede Spende zählt - und rettet Leben!" Schnaitsee, 6. Oktober 2020 - Die Corona-Pandemie hat auch Auswirkungen auf die Vorräte an menschlichem Blutplasma: Die Zahl von Plasmaspenden ist in den vergangenen Monaten massiv zurückgegangen. Die dsai Patientenorganisation für angeborene Immundefekte e. V. ruft daher anlässlich der achten International Plasma Awareness Week (IPAW) dazu auf, Plasma zu spenden. "Ein Versorgungsengpass ist für Patienten mit einem angeborenen Immundefekt lebensbedrohlich", erklärt Gabriele Gründl,...

Wissenswertes zum Blutspenden – Verbraucherfrage der Woche der DKV

Gut beraten von den Experten der ERGO Group Angelika K. aus Salzgitter: Ich habe gelesen, dass immer weniger Deutsche Blut spenden. Jetzt möchte ich erstmals spenden. Was muss ich dabei beachten? Dr. Wolfgang Reuter, Gesundheitsexperte bei der DKV Deutsche Krankenversicherung: In der Tat: Immer weniger Menschen in Deutschland spenden Blut. Obwohl der Bedarf wegen des demografischen Wandels in den nächsten Jahren eher steigen wird. Grundsätzlich kann jeder Gesunde ab 18 Jahren Blut spenden. Erstspender dürfen dabei maximal...
Kategorien
Presseverteiler für Auto-News
Neueste Nachrichten und NEWS