eMobility

NACHRICHTEN ZUM THEMA eMobility

Fahrrad, eBike oder Motorrad? Nico Rosberg testet eROCKIT

Ist es ein Fahrrad, eBike oder Motorrad? Diese Frage stellten sich viele Besucher auf dem Flughafen Tegel. Drei Tage lang war eROCKIT beim Greentech Festival 2022 in Berlin mit dabei. 200 Aussteller, 13.000 Besucher - und mittendrin der Co-Founder von Europas größtem Nachhaltigkeitsfestival, Nico Rosberg. Der Ex-Formel 1 Weltmeister ließ es sich nicht nehmen, das eROCKIT auszuprobieren. Das in Brandenburg produzierte Zweirad vereint das Beste von einem Fahrrad, eBike und Elektromotorrad in einem Fahrzeug. Durch...

Drive4Future I Wertsteigerung des Immobilienportfolio durch eMobility Solution und Ladeinfrastruktur

(Berlin/ Chemnitz) Seit dem Dezember 2020 gilt das neue Wohnungseigentumsgesetztes (WEG) unter Berücksichtigung des Gebäude-Elektromobilitätsinfrastruktur- Gesetzes (GEIG).

Elektromobilität überfordert deutsche Unternehmen.

Berlin/ Chemnitz) Gerade kleinere und mittelständische Unternehmen sind mit der eMobility und dessen Auswirkungen überfordert.

eMobility „Made in Germany“: Anton Tiefringer wird Beirat der eROCKIT AG

Berlin/Hennigsdorf: Die eROCKIT AG steht für umweltfreundliche und innovative Mobilität "Made in Germany". Um das Thema Nachhaltigkeit noch tiefer im Unternehmen zu verankern, hat die eROCKIT AG Anton Tiefringer als Beirat für Sustainability gewinnen können. Der Unternehmensberater Anton Tiefringer war bis zum Jahr 2017 über 30 Jahre für den Automobilkonzern Ford tätig, verantwortete dort in verschiedenen Regionen den Bereich Verkauf und Marketing. Bereits 1998 verschrieb er sich als Automobil-Manager ehrenamtlich dem Thema Nachhaltigkeit, gründete die...

Elektromobilität: Matthias Bölke wird Beirat der eROCKIT AG

Die eROCKIT AG erweitert ihren Beirat um Dr. Matthias Bölke, Vice President Strategy bei Schneider Electric. Das eMoblity Startup aus Hennigsdorf bei Berlin setzt damit einen weiteren Schritt seiner Strategie um, sich im dynamischen Marktsegment der Elektromobilität zu positionieren und dabei das Engagement in Nachhaltigkeit und Dekarbonisierung des Verkehrs zu beschleunigen. "Wir freuen uns, Dr. Matthias Bölke in unserem Beirat zu begrüßen", sagt Andreas Zurwehme, Vorstand eROCKIT AG. "Die Erfahrungen, die er in der Nachhaltigkeit,...

Neues Whitepaper von TWAICE zur Relevanz von Einsichten in den Batteriezustand

Steigende Benzinpreise, Abhängigkeit von Rohstofflieferanten und eine zunehmende Zerstörung unserer ökologischen Ressourcen macht einen Umstieg auf Elektromobilität unausweichlich. Doch der Wechsel von Verbrennungsmotoren auf alternative Antriebe verläuft nicht ohne Herausforderungen: Leistungsfähigkeit und Lebensdauer der Batterie müssen gesteigert und transparent gestaltet werden - hier kann der Einsatz von Batterieanalysen helfen! Das neue Whitepaper von TWAICE, dem führenden Anbieter von Batterie-Analytiksoftware HIER belegt, warum das in E-Fahrzeugen integrierte Batteriemanagement für die Beurteilung des Batteriezustands allein nicht...

Mobilität der Zukunft: „Volltanken“ für 2,50 Euro

Die Preise für Benzin und Dieselkraftstoff schocken derzeit ganz Deutschland. Aber es gibt eine spannende Alternative für umweltgerechte, günstige und gesunde Mobilität. Zu den Rekord-Spritpreisen sagt Andreas Zurwehme (Vorstand der eROCKIT AG): "Wir müssen aufhören Öl zu verbrennen und uns von Abhängigkeiten befreien. Technologien zur Lösung gibt es bereits. Das Gelingen der Energiewende hängt mit der Mobilitätswende zusammen. Unser Fahrzeug ist ein Teil davon." Die komplette "Tankfüllung" für das eROCKIT kostet etwa 2,50 Euro und...

Elektromobilität: Deshalb investiert Max Kruse bei eROCKIT

In der Fußball-Bundesliga sorgt Stürmerstar Max Kruse (VfL Wolfsburg) für manche Überraschung. Was viele nicht wissen: Neben dem Fußballplatz liebt Kruse schnelle Autos, besitzt seit 2018 ein eigenes Racing Team und engagiert sich bei einem eMobility-Startup in Hennigsdorf bei Berlin. Max Kruse ist Aktionär der eROCKIT AG, die gerade erstmals öffentlich Aktien ausgibt und für innovative Elektromobilität "Made in Germany" steht. Das eROCKIT ist das absolute Upgrade eines eBikes. Das Besondere dieses Fahrzeugs ist ein...

QUANTRON lädt zur Online-Premiere seines vollelektrischen 12 m Citybus ein

Premiere: Der 12 m BEV Bus wird am 16. Februar ab 10 Uhr online präsentiert Zugang zum Online-Event: quantron.net oder über www.quantron.net Der Bus der Marke QUANTRON setzt auf eine bewährte und sichere Technologie Kosteneffiziente zero-emission Alternative: Der Preis wird unter dem Marktpreis für vergleichbare BEV Busse liegen Der E-Mobility Spezialist Quantron AG bringt einen eigenen vollelektrischen Stadtbus auf den Markt. Das Fahrzeug wird im Rahmen einer Online-Präsentation weltweit vorgestellt werden. Busbetreiber, Busfans und...

Nachhaltig investieren mit Rendite-Chance: Was ist die eROCKIT Aktie?

Berlin/Hennigsdorf: Nachhaltige Investments liegen voll im Trend, die Nachfrage steigt stetig an. Doch was macht eine Investition zu einer "grünen Geldanlage", wann ist investieren wirklich sinnvoll? Und wie lässt sich überhaupt prüfen, ob die Anlage tatsächlich den eigenen Kriterien genügt? Dass sich eine ökologische Geldanlage und hohe Renditen durchaus ergänzen können, haben in der Vergangenheit so manche Startups bewiesen. Wer nicht nur "grün", sondern auch regional in Deutschland investiert, hat zudem die Gelegenheit, die Entwicklung...

Die eROCKIT Aktie: Brandenburger eMobilty-Unternehmen bietet Beteiligungsmöglichkeit

Berlin/Hennigsdorf: Die eROCKIT AG hat im Rahmen eines ersten öffentlichen Angebotes die Ausgabe von Aktien gestartet. Mit dem Erlös möchte eROCKIT als zukunftsweisender Hersteller pedalgesteuerter Elektromotorräder die Produktion, die Produktpalette und die Vertriebsstrukturen weiter ausbauen. Die Geschäftsanteile der eROCKIT Systems GmbH hat die Aktiengesellschaft zu 100% übernommen. Damit ist die eROCKIT Group stark aufgestellt für das kommende Unternehmenswachstum. "Die Klimaziele und die weltweit zunehmenden Verbote von Fahrzeugen mit Verbrennungsmotoren bieten eine nie dagewesene Chance für...

10 Facts über eROCKIT: Dieses Bike rockt auch die Autobahn!

In die Pedale treten, auf 90 km/h beschleunigen und alle anderen hinter sich lassen. Das geht mit dem eROCKIT. Für die einen das schnellste "Fahrrad" der Welt - in Wirklichkeit ein pedalgesteuertes Elektromotorrad, entwickelt und gebaut in Deutschland. Und ja: Dieses Bike rockt sogar die Autobahn! Das eROCKIT unterscheidet sich in der Welt der Elektromobilität durch seinen besonderen Antrieb von allen anderen Fahrzeugen. Hier die wichtigsten 10 Facts über dieses besondere Fortbewegungsmittel: Warum hat...

E-Motorradhersteller eROCKIT mit Deutschlands berühmtesten Praktikanten!

Entertainer Aaron Troschke in ganz ungewöhnlicher Mission! Der TV- und Internet-Star musste bei einem Praktikum seine handwerklichen und motorischen Fähigkeiten unter Beweis stellen. Das E-Mobility Startup produziert das einzigartige, pedalgesteuerte Elektromotorrad eROCKIT. Das Besondere an dem innovativen Fahrzeug ist der intuitive Antrieb, der es ermöglicht, mit wenigen Tritten in die Pedale Geschwindigkeiten von bis zu 90 km/h zu erreichen. Als Praktikant musste Aaron Troschke in vielen Bereichen mit anpacken. Vom Wareneingang über die Fahrzeugmontage bis...

Innovatives Elektromotorrad holt sich Verstärkung: Markus Leder wird COO bei eROCKIT Systems

Von Pininfarina Deutschland zu eROCKIT Systems. Markus Leder ergänzt das Management-Team der eROCKIT Systems GmbH in Hennigsdorf bei Berlin. Als Chief Operating Officer (COO) verantwortet der Diplom-Ingenieur die gesamte Produktion und die Qualitätssicherung des innovativen, pedalgesteuerten Elektromotorrades eROCKIT. Außerdem hat sich Markus Leder auch als Gesellschafter an dem Unternehmen beteiligt. Zuvor war Markus Leder als Entwicklungsleiter bei Pininfarina Deutschland tätig. "Als leidenschaftlicher Motorradfahrer habe ich mich sofort für dieses völlig neue Fahrerlebnis begeistert. Die Antriebstechnologie...

Motorradsaison 2021: Sauber und elektrisch in die Zukunft

Mit dem einziehenden Frühling startet auch die Motorradsaison 2021. Aber sie wird in Deutschland anders als jemals zuvor. "Die Welt ist im Umbruch und auch Motorradfahren wird in Zukunft anders sein als zuvor. Davor können wir uns verschließen, aber dies wird nichts ändern", sagt Andreas Zurwehme, Geschäftsführer von eROCKIT Systems. Er ist selbst seit über 30 Jahren Motorradfahrer und erklärt: "Das Zeitalter der Verbrenner wird vorbei sein. Ich weiß, dass diese Erkenntnis vielen Motorradfans...

Innovative Infrarot-Wärme optimiert die Elektrodenherstellung für Lithium Batterien

Lithium Batterien finden sich in E-Autos, Elektro-Rollern und vielen anderen modernen Fortbewegungsmitteln. Ihre Produktion boomt und damit die Herstellung der erforderlichen Elektroden. Dazu werden Metallfolien, meist aus Kupfer, mit einer Paste, dem sogenannten Slurry, beschichtet. Die Trocknung der Paste auf den Metallfolien ist nicht trivial, sondern ein komplexes Zusammenspiel zwischen Trocknungstemperatur, Energieeintrag und Zeit, um möglichst wenig Restfeuchte bei maximaler Haftung zu erreichen. Bisher wurde die Elektrodenpaste meist durch Heißluft getrocknet. Zunehmend etabliert sich...

Lautlos und elektrisch: Fußballstar Max Kruse eröffnet Motorradsaison 2021

An der East Side Gallery in Berlin läutete Fußballstar Max Kruse (1. FC Union) die Motorradsaison 2021 mit einem ganz besonderen Fahrzeug ein. Gemeinsam mit Entertainer Aaron Troschke und Startup-Unternehmer Andy Zurwehme fuhr der 32-jährige Bundesliga-Profi mit dem eROCKIT vor, einem hochinnovativen Elektromotorrad "Made in Germany". Das eROCKIT ist das erste pedalgesteuerte Elektromotorrad. Es zeichnet sich durch das einzigartige Human Hybrid Antriebskonzept aus. Die eROCKIT-Elektronik registriert die vom Fahrer aufgewendete Muskelkraft und multipliziert diese...

Münchner Start-Up Einfach E-Auto stellt KI-basierten Assistenten für E-Mobilität vor

München, 09. Dezember 2020 Das Münchner Mobility-Start-Up Einfach-E-Auto, Experte für ganzheitliche E-Mobilitätslösungen, stellt heute im Rahmen der Einführung seines neuen Websitedesigns zugleich einen vollautomatisierten, KI-basierten Assistenten vor, durch den perfekt auf den Kunden zugeschnittene E-Mobilitätslösungen erstellt werden können. Damit setzt die 2019 gegründete Online-Plattform ihre Strategie fort, dem Endkunden einen einfachen und unkomplizierten Einstieg in die E-Mobilität zu ermöglichen. Der neue Assistent führt den Kunden durch eine Reihe einfacher Fragen rund um die Themen Mobilitätsbedarf, Ausstattungswünsche...

Aaron Troschke wird Investor bei eMobility-Startup

Moderator, Influencer und Startup-Unternehmer Aaron Troschke hat gemeinsam mit seinem Geschäftspartner Philipp John (Co-Founder ReachHero, Stanford MBA) im boomenden Markt der Elektromobilität investiert. Der Content Marketing-Profi hat sich an dem Brandenburger Fahrzeughersteller eROCKIT Systems beteiligt. Aaron Troschke: "Das eROCKIT ist ein absolut faszinierendes Fahrzeug! Dieses Bike muss man erleben. Es bietet puren Fahrspaß, einen großen Nutzen und es ist umweltfreundlich und sicher. Ich freue mich als Investor an Bord zu sein!" Das eROCKIT...

Zukunftsinvestition eMobility: Systemlösungen für unterirdische Infrastruktur

Bayernwerk setzt bei E-Ladestationen auf Unterflurverteiler-Netzanschluss von Langmatz Garmisch-Partenkirchen, 26. November 2020 – Wie Corona gezeigt hat, sind der schnelle Ausbau der digitalen Infrastruktur und der beschleunigte Hochlauf der Elektromobilität zentrale Aufgaben. Daher hat die Bundesregierung im Juni 2020 ein umfangreiches Konjunkturprogramm verabschiedet. Ein Schwerpunkt des Programms ist die gezielte Förderung der Elektromobilität. Allein der Ausbau der E-Ladeinfrastruktur wird vom Bund mit 2,5 Milliarden Euro gefördert. So erfährt das Thema eMobility derzeit eine neue Dynamik:...
Presseverteiler für Auto-News

Neueste Nachrichten und NEWS