Neuerscheinung

NACHRICHTEN ZUM THEMA Neuerscheinung

11 Jahre Spannung und Nervenkitzel –

Der Luzifer Verlag feiert sein 11-jähriges Jubiläum! Ab dem 23.06.2022 feiert der Luzifer-Verlag 11 Jahre Verlagswesen. Im Rahmen spannender Neuerscheinungen, werden verschiedene Aktionen und Verlosungen auf den Social-Media-Kanälen des Verlags stattfinden. Zwischen Neujahr, Ostern und Weihnachten hat sich das Team des Verlags die Jahresmitte und einen warmen Monat zum Feiern ausgewählt. Passend zum schwedischen Feiertag Midsommar, werden an 11 Tagen verschiedene Überraschungen, Gewinnspiele und Hintergrundinformationen für alle Leser auf den Online-Plattformen des Verlags veröffentlicht. 11 Jahre Luzifer-Verlag Steffen...

Buchtipp: Liebesgeschichte trifft Krimi

Rudolf Oszvald präsentiert sein Debüt Wenn man vor dem Bücherregal steht und sich seine nächste Lektüre aussucht, können sich viele Bücherfans nicht entscheiden: Krimi oder Liebesgeschichte?! Unser Autor dachte sich, warum nicht beides? Daraus entstanden ist sein Debüt "Die Liebe und die rote Acht". "Schier fassungslos blickte ich in das unglaublichste Gesicht, welches ich jemals gesehen hatte - ebenmäßig, ein Mund mit nicht zu vollen Lippen und mit einem bezaubernden Lächeln und einigen lustigen Sommersprossen um...

Buchankündigung: Heilendes Bewusstsein, Dr. Erwin Brucker

Ein Blick in den Himmel kann alles verändern Nach dem Erscheinen meines ersten Buches haben mir viele Patienten von weiteren Erlebnissen erzählt, sei es von Nahtoderfahrungen, Nachtoderfahrungen oder Phänomenen beim Sterben eines Angehörigen. Diese habe ich aufgeschrieben und gewertet, was sie in Bezug auf das Jenseits, Himmel und Hölle bedeuten könnten, sagt Dr. Brucker über das Entstehen seines Buches Blick in den Himmel. Mit seinem ersten Buch Leben nach dem Tod hat Dr. Erwin Brucker zahlreiche...

Ist Kunst die Interpretation des Gewohnten?

Muss in schwierigen Zeiten vieles neugedacht werden? Neuerscheinung: Kunst als Interpretation des Gewohnten

Bitam: Wenn Gott auf die Probe gestellt wird und der Teufel gewinnt

„Bitam oder wie Satan Gott verspottete“ ist der packende neue Roman von Dantse Dantse. Es ist ein Buch voller Kritik an unserer Gesellschaft, scharfer Überlegungen, aber auch Hoffnungsschimmer für eine bessere Zukunft. Erzählt wird die Geschichte von Bitam, einem Mann, dem Gottes Versprechen zu lange dauert, der jedoch mithilfe Satans alles bekommt, was er will. Doch Satans Hilfe hat seinen Preis. Und darum geht’s in „Bitam oder wie Satan Gott verspottete“: Bitam durchlebt eine schwierige Kindheit....

ToMiK aus Halle die zweite Single „Rücken an der Wand (Remaster)“ zum erscheinenden Album „Mit offenen Augen“.

Bereits nationale und internationale Medien aus den USA, Frankreich, UK und anderen Ländern berichteten über den Albumtitel "Mit offenen Augen".

Erfolgreiche Thriller-Buchreihe PROJECT erhält erneut Zuwachs

Der Luzifer Verlag hat tolle Neuigkeiten für seine Leser und Leserinnen: Der neunte Band der erfolgreichen PROJECT-Buchreihe von ALEX LUKEMAN erscheint überall am 25.03.2022.

Neuerscheinung Ratgeberbuch „Der Karate Code – Erfolg mit System“

Aus der Kampfkunst entwickeltes Erfolgssystem, um Ziele zu erreichen und die Lebensenergie dauerhaft zu steigern Köln, 12.01.2022 - Erfolgreich im Beruf, glücklich in der Beziehung und dazu sportlich und fit zu sein, das wünschen wir uns. Mit dem Karate Code erhält der Leser einen Werkzeugkasten an die Hand, der diese Lebensziele erreichbar macht. Buchautor und Unternehmer Frank Mühlenbeck veröffentlicht mit dem "Karate Code" sein zehntes Buch, das sich erstmalig nicht mit Online-Marketing beschäftigt. Seit den achtziger...

Neuerscheinung: Die Medaillons von Christoph Gerber

Aus dem Nichts erscheint plötzlich ein kleiner Menschenjunge. Aufgenommen von den mächtigsten Wesen des Nordens, wächst er in einer Welt voller Monster und Magie auf. Der Norden erwacht und mittendrin ein Junge, der unwissentlich Völker verbinden und die Mächtigsten in den Wahnsinn treiben kann. Schon als kleiner Junge liebte ich alle Märchen und Sagen und habe auch sonst alles verschlungen, was man lesen konnte. Da waren nicht nur die vielfältigen Welten von Sci-Fi und Fantasy,...

„Wie ich zum Mann wurde“: Geschichten zum Schmunzeln und Nachdenken

(Berlin, 15. Dezember 2021) Vor 30 Jahren, im Jahr 1991, endete die Sowjetunion. Was im August mit einem Putsch zur Verdrängung des damaligen Präsidenten Gorbatschow begann, führte am 25. Dezember zum Ende der UdSSR. Dem deutschen Sozialwissenschaftler und katholischen Priester Alexander Krylov war es wichtig mit seinem Buch, ein literarisches Mahnmal zur Erinnerung an das Leben in einem autoritären System zu schaffen. In seinem Buch "Wie ich zum Mann wurde" beschreibt Krylov in...

„Wie ich zum Mann wurde“: Intime Geschichten aus dem Leben in der Sowjetunion

Über die sowjetische Politik sind zahlreiche Bücher geschrieben und viele Dokumentationen gedreht worden. Aber wie war das Leben in der Sowjetunion tatsächlich?

Das neue Kinderbuch – Die verrückte Hexe

Ein tolles Weihnachtsgeschenk

Gemeinsam phantastisch

Die Autorinnengruppe KommPlot setzt mit der Anthologie "Das rote Tuch" auf Zusammenarbeit, aus Einzelkämpferinnen am Schreibtisch wird ein Team

Zauber der Liebe – eine Symbiose von Poesie und Malerei Autorin: Andrea Detka / Künstler: Hermann Margotti art of arts – BUCHKUNST – Neuerscheinung...

„Zauber der Liebe“ - ist ein Wort- und Bildkunstwerk rund um das große Genre Liebe. Poetische Gedanken perfektioniert durch kunstvolle Malerei - eine wahrliche Herzens-Reise durch die unterschiedlichsten Facetten der Liebe. Mal melancholisch-traurig, mal sinnlich-erotisch und mal voll seligem Glücksempfinden mit vielen tanzenden Schmetterlingen im Bauch. Sowohl Liebesglück und Herzschmerz, als auch Sehnsüchte, Leidenschaft, unerwiderte Liebe und die große Liebe des Lebens, werden durch die beeindruckenden Arbeiten des österreichischen Künstlers Hermann Margotti unterstrichen...

Hurra, wir leben noch!

Das Tagebuch eines ganz besonderen Jahres im Leben der Kabarettistin Tatjana Meissner Sechs Quadratmeter Leben - Die achtteilige Tagebuchserie Kann man Corona, Lockdown & Co. auch was Gutes abgewinnen? Ist das alles richtig, was gerade in unserem Land passiert? Warum dürfen meine Eltern mich nicht besuchen, ich sie aber schon? Warum darf ich nicht ins Kino aber in vollen Zügen sitzen? Darf man noch seine Meinung sagen, ohne gleich als Aluhutträger verunglimpft zu werden? Und was macht eigentlich die Pandemie mit...

Spannende Fortsetzung der Fantasy-Serie „Der Junge mit dem Feueramulett“

"Der heilige Vulkan" überrascht mit neuen Figuren und einem unerwartetem Ende Erneut ist es Frank Pfeifer gelungen, einen spannenden und überraschenden Fantasy-Roman zu schreiben. Band 2 der Serie knüpft nahtlos an den ersten Band an und wartet mit neuen Figuren und einem überraschenden Ende auf. "Einmal angefangen möchte man kaum noch aufhören." Amazon-Rezension zu Band 1 "Die Gestaltung der Welt und auch die Geschichte ist wirklich sehr toll entworfen." Amazon-Rezension zu Band 1 "Eine Reise voller Spannung, Gefahren, unvorhersehbaren...

Christian Deussen zeigt mit „Gut So!“ Flagge für Toleranz

Single Release: Gut So! steht für Toleranz und Diversität - gegen Vorurteile und Schubladendenken. Statt des erhobenen Zeigefingers dominiert ein packender Gute-Laune-Groove. "Ich bin wie ich bin und das ist GUT SO!" - eine so einfache, aber auch sehr prägnante Aussage. Jeder Mensch ist gut so, wie er ist! Christian Deussen, der an seiner vierten Single das erste Mal selbst mitgeschrieben hat, sendet mit diesem Text eine Botschaft gegen Vorurteile und Schubladendenken. Auf positive Art...

Hörbuchtipp: „Absender Ost-Berlin“ von Thomas Pohl – Eine fesselnde Geschichte im geteilten Deutschland

Ein politisch-emotionaler Roman über die Hintergründe des Mauerfalls Gute Nachrichten für die Fans aufregender Zeitgeschichte: Nach der erfolgreichen Veröffentlichung des Romans "Absender Ost-Berlin" von Thomas Pohl erscheint nun das Hörbuch des spannenden Gesellschaftsromans. Eingebetet in filmischer Musik und atmosphärischem Sounddesign erzählt der Autor selbst die Geschichte eines jungen westdeutschen Journalisten in den Fängen der Stasi. Michael Wiesner ist ein aufstrebender Stern in der Nachrichtenwelt. Gutaussehend, intelligent und wortgewandt brilliert er im westdeutschen Fernsehen der 80er Jahre. Doch...
Presseverteiler für Auto-News

Neueste Nachrichten und NEWS