Bauen und WohnenDas neue Design-Klimagerät Daikin Emura 3
StartBauen und WohnenDas neue Design-Klimagerät Daikin Emura 3

Das neue Design-Klimagerät Daikin Emura 3

Von der schlanken Seite

Mit dem neuen Split-Klimagerät Emura 3 bringt Daikin im April 2022 eine neue Version des Design-Klassikers auf den Markt. Das besonders kompakte, schlanke neue Design besitzt in der Breite kleinere Abmessungen als die aktuelle Emura (10 % kompaktere Inneneinheit in der Breite). Das neue Gerät ist in den Farben Schwarz, Weiß und Silber erhältlich, die es besonders schlicht erscheinen lassen. Auch das Außengerät der neuen Emura kommt im neuen Design, das das Außengerät schlanker und moderner aussehen lässt.

Neben den Neuerungen im Aussehen, wurde die Emura 3 auch technisch weiter verbessert. Ein speziell entwickelter Lüfter optimiert den Luftstrom für hohe Leistung bei niedrigem Geräuschpegel, wodurch Daikin Emura 3 im Betriebsmodus praktisch unhörbar ist. Der Betriebsbereich wurde erweitert: Der Kühlbetrieb ist zwischen minus 10 °C und plus 50 °C möglich, im Heizbetrieb bietet Emura 3 eine zuverlässige Leistung zwischen minus 20 °C und plus 24 °C. Ein weiteres neues technisches Feature ist der Heat Boost Modus, mit dessen Hilfe Daikin Emura 3 den Raum besonders schnell auf die gewünschte Temperatur erwärmen kann. Die Solltemperatur wird im Vergleich zu einer herkömmlichen Klimaanlage (nur Monosplit) in einer um 14 % kürzeren Zeit erreicht.
Für beste Luftqualität werden mit der Flash Streamer Technologie in Kombination mit einem photokatalytischen Titan-Apatit Filter / Silberallergen- und Luftfilter Partikel, Allergene und Gerüche aus der Luft herausgefiltert.
Zusätzlich steht eine weitere Baugröße mit 4,2 kW Nennkühlleistung zur Verfügung, somit ist Emura 3 in fünf Baugrößen (20 – 25 – 35 – 42 – 50) erhältlich. Mit einem SEER bis zu 8,75 und einem SCOP bis zu 5,15 ist das Split-Klimagerät in der höchsten Energieeffizienzklasse A+++ im Kühl- und Heizbetrieb eingestuft.
Zu den bewährten Funktionen des Vorgängermodells bietet die neue Emura 3 viele neue Komfort-Features für ein angenehmes Raumklima, wie den intelligenten Thermo- und Bewegungssensor, einen 3D Luftstrom, den Coanda Effekt im Kühlen und Heizen.

Steuerbar ist die neue Daikin Emura 3 per Design Infrarot-Fernbedienung, welche in den drei Farben passend zum Innengerät ausgeliefert wird. Das vereinfachte Design und die limitierte Anzahl an Bedienknöpfen machen die Regelung besonders intuitiv. Ebenfalls im Lieferumfang enthalten ist ein Magnethalter, um die Fernbedienung komfortabel und schnell an der Wand zu befestigen.
Alle Funktionen sind auch über die App Daikin Onecta bedienbar. Die neue Daikin App Onecta ermöglicht in Kombination mit der Emura 3 nicht nur die Steuerung der Anlage von unterwegs, sondern auch viele neue Features, wie das Auslesen der aktuellen Raumtemperatur und der Gerätedaten sowie eine Fernüberwachung der Anlage. Der Online Controller ist bereits im Gerät integriert und eine Sprachsteuerung über Amazon Alexa / Google Assistant ist möglich.

Diese und weitere Presseinformationen stehen unter http://news.cision.com/de/daikin-airconditioning-germany-gmbh zum Download zur Verfügung.
Weitere Informationen zu Daikin finden Sie unter www.daikin.de

Pressekontakt:
modem conclusa gmbh
Jutastr. 5, 80636 München
Barbara Gremmler, Tel. 089 – 746 308 36, gremmler@modemconclusa.de
Maike Schäfer, Tel. 089 – 746 308 37, schaefer@modemconclusa.de
www.modemconclusa.de

Daikin Airconditioning Germany GmbH
Die Daikin Airconditioning Germany GmbH mit Sitz in Unterhaching bei München vertreibt hochwertige, energieeffiziente Heizsysteme, Wärmepumpen sowie Klimaanlagen für Privatmarkt, Gewerbe und Industrie. Für den gewerblichen Bereich bietet Daikin zudem Produkte für Normal- und Tiefkühlung sowie Lüftungsanlagen und Kaltwassersätze an. Seit Juli 2020 sind die Vertriebs- und Serviceleistungen von Daikin Germany und der Rotex Heating Systems GmbH zusammengeführt. Mit rund 380 Mitarbeitern und einem Umsatz von 224 Millionen Euro (2020/2021) ist die Deutschland-Tochter von Daikin Europe N.V. in Deutschland Marktführer auf dem Gebiet der VRV Klimatechnologie.

Daikin Europe N.V.
Daikin Europe N.V. mit Sitz im belgischen Ostende beschäftigt in der EMEA-Region etwa 11.000 Mitarbeiter und produziert an zehn Produktionsstätten in Belgien, Tschechien, Deutschland, Italien, Österreich, Spanien, Türkei sowie Großbritannien.

Daikin Industries Ltd.
Daikin Industries Ltd. mit Sitz in Osaka, Japan, beschäftigt weltweit rund 85.000 Mitarbeiter und erzielte 2020/2021 einen Umsatz von etwa 20,1 Milliarden Euro. Das Unternehmen ist weltweiter Marktführer für Wärmepumpen- und Klimasysteme.

Marktführer für Wärmepumpentechnologie in Europa
Mit über 90 Jahren Erfahrung in der Entwicklung und Herstellung von Heiz- und Klimalösungen ist Daikin heute Marktführer für Wärmepumpentechnologie. So sind die Produktserien Daikin VRV für Gewerbe und Daikin Altherma für private Anwendungen mit über 500.000 verkauften Geräten die meist verkauften Wärmepumpensysteme in Europa. Über 85 % der Geräte für den europäischen Markt werden auch in Europa produziert. Daikin ist weltweit der einzige Klimaanlagenhersteller, der alle wichtigen Komponenten wie Kältemittel, Kompressoren und Elektronik selbst entwickelt und produziert.

In den letzten Jahren hat Daikin sein Produktportfolio komplettiert und in Europa seine Marktpräsenz in der Heiztechnik sowie Gewerbe- und Industriekälte stark ausgebaut. Mitte 2016 übernahm Daikin Europe N.V. die Zanotti S.p.A., einen italienischen Hersteller von Industrie- und Transportkühlung sowie Systemen zur Luftbehandlung und -entfeuchtung. Im Februar 2018 erfolgt die Übernahme von Tewis Smart Systems S.L., eines der führenden Unternehmen Spaniens für standardisierte und kundenspezifische Kältelösungen und im Januar 2019 wurde die Akquisition des österreichischen Kältetechnik-Produzenten AHT abgeschlossen.

Firmenkontakt
DAIKIN Airconditioning Germany GmbH
Laura Prehl
Inselkammerstraße 2
82008 Unterhaching
089-744 27-0
info@modemconclusa.de
http://www.daikin.de

Pressekontakt
modem conclusa gmbh
Maike Schäfer
Jutastraße 5
80636 München
089 – 74 63 08 – 0
info@modemconclusa.de
http://www.modemconclusa.de

Bildquelle: @Daikin

THEMEN DES ARTIKELS:

Pressemitteilung teilen:

Das neue Design-Klimagerät Daikin Emura 3

Weitere Pressemeldungen