Computer und KommunikationOrange Business Services stellt Siemens weltweit flexibles SD-WAN zur Verfügung
Computer und KommunikationOrange Business Services stellt Siemens weltweit flexibles SD-WAN zur Verfügung

Orange Business Services stellt Siemens weltweit flexibles SD-WAN zur Verfügung

Großteil der Unternehmensanwendungen ist damit sicher über das Internet zugänglich

– 1.168 Siemens-Standorte in 94 Ländern sind im Rahmen des digitalen Transformationsprogramms erfolgreich auf SD-WAN umgestiegen
– Flexibles SD-WAN bietet eine sichere Grundlage für die Vereinfachung komplexer Umgebungen

Die Siemens AG hat gemeinsam mit Orange Business Services 1.168 ihrer weltweiten Standorte erfolgreich auf eine globale und sichere SD-WAN-Infrastruktur migriert. Nachdem potenzielle Herausforderungen bei der Einführung während der Pandemie überwunden werden konnten, hat Orange Business Services zusammen mit seinem Technologiepartner Cisco eine der größten SD-WAN-Implementierungen der Welt in 94 Ländern realisiert.

„Siemens ist ein globales Unternehmen mit Niederlassungen und Produktionsstätten auf der ganzen Welt. Daher brauchen wir ein zuverlässiges und zukunftssicheres Kommunikationsnetz. Es ist ein kritischer Unternehmensfaktor, der sich flexibel an die Entwicklung unseres Geschäfts anpassen muss“, betont Hanna Hennig, CIO, Siemens AG. „Als Pionier in Sachen Innovation und Technologie setzen wir für unser Transformationsprojekt höchste Maßstäbe. Mit den globalen Fähigkeiten, der Expertise und der Koordination von Orange Business Services konnten wir die umfassende Einführung von Flexible SD-WAN erfolgreich abschließen. Das verschafft unserem Unternehmen und den Anwendern entscheidende Vorteile. Dazu gehören ein optimiertes Benutzererlebnisses mit dynamischem Traffic-Routing für Anwendungen sowie eine dynamische Bandbreitenzuweisung.“

Weniger Komplexität, erhöhte Sicherheit und mehr Agilität

Das flexible SD-WAN, das auf der Technologie von Cisco basiert, bietet den Siemens-Standorten weltweit erhebliche Vorteile. Durch die Konsolidierung von Netzwerkdesign und -wartung durch Orange Business Services als digitalem Service Provider konnte Siemens das Management komplexer Umgebungen vereinfachen und die Leistung sowie Agilität weiter verbessern. Da immer mehr Anwendungen in Cloud-Umgebungen statt in lokalen Rechenzentren gehostet werden, war eine sichere und flexible Lösung für die Internetverbindung erforderlich. SD-WAN ermöglichte den Umstieg vom konventionellen VPN-Zugang auf den internet-basierten Zugang zu Anwendungen.

Die nahtlose und sichere SD-WAN-Abdeckung bildet die Grundlage für ein flexibles Siemens-Sicherheitsgerüst. Dieser Schritt hat Siemens“ Fähigkeiten zur effektiven Risikominderung, -erkennung und -reaktion noch weiter verbessert.

„Wir freuen uns sehr, dass sich Siemens für Orange Business Services als vertrauenswürdigen Partner entschieden hat. Die Bereitstellung, Migration und Implementierung dieses um-fangreichen digitalen Transformationsprojekts für Siemens und das Management der kritischen globalen Kommunikationsinfrastruktur unterstreichen unsere Kompetenz als End-to-End-Integrator bei globalen Großprojekten. Wir haben die Ziele von Siemens erreicht, indem wir SD-WAN-Technologie mit Cloud-basierten Diensten und Lösungen kombiniert haben“, kommentiert Aliette Mousnier-Lompre, Interim-CEO von Orange Business Services.

Über Orange Business Services
Orange Business Services ist Netzbetreiber, Integrator digitaler Services und die globale B2B-Sparte der Orange Gruppe. Das Unternehmen verbindet, schützt und entwickelt Innovationen für Unternehmen auf der ganzen Welt, um ein nachhaltiges Unternehmenswachstum zu fördern. Orange Business Services nutzt seine Konnektivitäts- und Systemintegrationsexpertise in der gesamten digitalen Wertschöpfungskette. Damit ist Orange Business Services bestens aufgestellt, um globale Unternehmen in Bereichen wie Software Defined Networks, Multi-Cloud-Dienste, Daten und KI, Smart-Mobility-Dienste und Cybersecurity zu unterstützen. Orange Business Services begleitet Unternehmen sicher durch alle Phasen des Datenlebenszyklus, von der Erfassung, dem Transport, der Speicherung und Verarbeitung bis hin zur Analyse und gemeinsamen Nutzung.

Da Unternehmen von Innovationen profitieren, stellt Orange Business Services seine Kunden in den Mittelpunkt eines offenen, kollaborativen Ökosystems. Dazu gehören die 28.500 Mitarbeiter, die Vermögenswerte und das Know-how der Orange Gruppe, seine Technologie- und Geschäftspartner sowie ein Pool von sorgfältig ausgewählten Start-ups. Mehr als 3.000 multinationale Unternehmen sowie zwei Millionen Fachleute, Unternehmen und Kommunen in Frankreich vertrauen auf Orange Business Services.

Für weitere Informationen besuchen Sie www.orange-business.com oder folgen Sie uns auf LinkedIn, Twitter und unseren Blogs.

Orange ist einer der weltweit führenden Telekommunikationsbetreiber mit einem Umsatz von 42,5 Milliarden Euro im Jahr 2021 und 271 Millionen Kunden weltweit (Stand 31.12.2021). Orange ist an der Euronext Paris (ORA) und an der New York Stock Exchange (ORAN) notiert. Im Dezember 2019 stellte Orange seinen neuen Strategieplan „Engage 2025“ vor, der sich an sozialer und ökologischer Verantwortung orientiert. Das Unternehmen setzt auf Wachstumsbereiche wie B2B-Dienstleistungen und die Platzierung von Daten und KI im Zentrum von Innovation. Dabei ist die gesamte Orange Gruppe ein attraktiver und verantwortungsbewusster Arbeitgeber.

Orange und alle anderen Orange Produkt- oder Dienstleistungsnamen, die in diesem Material enthalten sind, sind Marken von Orange oder Orange Brand Services Limited.

Firmenkontakt
Orange Business Services
Dagmar Ziegler
Rahmannstraße 11
65760 Eschborn
+49-(0)6196-96 22 39
dagmar.ziegler@orange.com
http://www.orange-business.com

Pressekontakt
Maisberger GmbH
Emma Deil-Frank
Claudius-Keller-Str. 3c
81669 München
+49-(0)89 41959953
orange@maisberger.com
http://www.maisberger.de

Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.

THEMEN DES ARTIKELS:

Beitrag teilen: Orange Business Services stellt Siemens weltweit flexibles SD-WAN zur Verfügung

Diese Pressemitteilung teilen: Orange Business Services stellt Siemens weltweit flexibles SD-WAN zur Verfügung

Weitere Pressemeldungen