IT und SoftwareSIGNIUS integriert Nect Ident - in nur 2 Minuten zu einer QES
StartIT und SoftwareSIGNIUS integriert Nect Ident - in nur 2 Minuten zu einer QES

SIGNIUS integriert Nect Ident – in nur 2 Minuten zu einer QES

in nur 2 Minuten zu einer QES

BildSIGNIUS hat mit Nect Ident eine neue Methode zur Bestätigung von Identitäten in seine Fernsignaturplattform integriert. Neue Benutzer können sich so binnen weniger Minuten 100% online identifizieren und anschließend digitale Dokumente mit einer qualifizierten elektronischen Signatur (QES) unterschreiben.

Kinderleichtes Identifizieren mit Nect Ident

Nect Ident ist ein auf künstlicher Intelligenz (KI) beruhendes Selfie-Ident-Verfahren. Die Methode kann per Abscannen eines QR Codes sofort gestartet werden, ob auf dem Desktop oder einem mobilen Endgerät. Die nächsten Schritte sind Dank KI und vorangehender Tutorials kinderleicht: Videoaufnahme des Ausweises und Selfie-Video, in dem zwei Zufallswörter vorgelesen werden. In diesen Schritten werden unterschiedliche Sicherheitsmerkmale überprüft, um die Echtheit des Ausweisdokuments nachzuweisen sowie die Lebendigkeitsprüfung des Nutzers vorzunehmen. Das Ganze dauert kaum länger als 2- 3 Minuten.

Nect setzt seit Anbeginn auf eine nutzerfreundliche Sicherheit und hebt sich damit deutlich von anderen Verfahren, wie z. B. dem Post-Ident oder gar Video-Ident, ab. Beide Verfahren bieten eine arg angestaubte Nutzerfreundlichkeit, da die Anwender jeweils von einer dritten Person abhängig sind, wodurch es auch zu u.a. Wartezeiten oder Ortsgebundenheit kommt. Außerdem stellt Nect Ident weniger Anforderungen ans Internet bzw. die Bandbreite als etwa VideoIdent.

QES – einfach gemacht

Mit der Fernsignaturplattform bietet SIGNIUS kleinen und großen Unternehmen ein nutzerfreundliches und smartes Portal für alle digitalen Unterschriften nach der eIDAS-Verordnung, insbesondere aber die qualifizierte elektronische Signatur (QES) – der einzige Signaturtyp, der der händischen Unterschrift rechtlich gleichgestellt ist. Durch die Integration von Identitäts- und Trust Service Providern werden beliebte Workflows wie Stapel- und Umlauf-Signaturen auch für die QES als medienbruchfreie All-In-One-Lösung abgebildet.

Großes Potential der Partnerschaft

Jack Piekarski, Managing Director & VP Sales von SIGNIUS, und Samantha Njuguna, International Sales Consultant von Nect, sehen großes Potential in der eingegangenen Partnerschaft. Die Kooperation werde _“den Markt dahingehend revolutionieren, dass die Ausstellung und Nutzung einer QES wesentlich vereinfacht wird, da es sich um einen vollständig automatisierten Prozess handelt. Das schafft die Voraussetzung für optimale Preismodelle. Zudem liegt in der bereits vorhandenen User Base von knapp 6 Mio. sowie in der Mehrsprachigkeit beider Dienste enormes Potential für eine globalen Reichweite.“_

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

SIGNIUS
Herr Jack Piekarski
Schillerstraße 80
12305 Berlin
Deutschland

fon ..: +49 30 62937550
web ..: https://signius.eu/de/
email : connect@signius.eu

SIGNIUS bietet eine breite Palette an Lösungen & Produkten im Bereich elektronischer Vertrauensdienste: eIDAS-konforme, fortgeschrittene und qualifizierte elektronische Signaturen, Siegel und Zeitstempel sowie flexible Verfahren zur Online-Identifikation (Onboarding) für Privat- und Firmenkunden.

Pressekontakt:

SIGNIUS
Herr Thomas Maul
Schillerstraße 80
12305 Berlin

fon ..: +49 30 62937550
email : thomas@signius.de

THEMEN DES ARTIKELS:

Pressemitteilung teilen:

SIGNIUS integriert Nect Ident – in nur 2 Minuten zu einer QES

Weitere Pressemeldungen