Start Kunst und Kultur

Kunst und Kultur

Drööm un Vertellen – Eine Hommage an die plattdeutsche Sprache

Der Autor Eggert Rohwer veröffentlicht mit seinem neuen Buch "Drööm un Vertellen" plattdeutsche Anekdoten, die das Leben schreibt.

“Von Bären an Kühlschränken, trinkenden Flugzeugen und Aschenputtels Schuh”

In ihrem ersten Kinderbuch "Von Bären an Kühlschränken, trinkenden Flugzeugen und Aschenputtels Schuh" erzählt Jordis Tumby von Sammys bevorstehendem Umzug, der in einer überraschenden Wende endet

Zeichen von Herbst – Die Geschichte eines Kunstexperiments

In seinem Buch "Zeichen von Herbst" schreibt der Autor Patrick Wunsch über eine Künstlergruppe, die sich zu einem interessanten Experiment zusammenschließt, bei dem alle noch etwas lernen können.

Schlumma & Schlämma – Lustige Geschichten über Partnerschaft und andere alltägliche Dinge

In "Schlumma & Schlämma" schreibt der Autor Falk Börner unter dem Pseudonym Falkenherz über den ganz normalen Wahnsinn namens Alltag. Eine humorvolle Skizze einer Partnerschaft.

No love for rich bastards – Sinnlicher Liebesroman

Ein Urlaubsflirt verwandelt sich für die Protagonistin in Celine Clairs "No love for rich bastards" in ein lebensveränderndes Ereignis.

Der Schlossweg – Ein klassisches Drama zwischen Realität und Götterwelt

"Der Schlossweg" ist das neue Buch des Autors Lukas Börner. Gewohnt poetisch erzählt er seine Geschichte über Amadeo, der auf der Suche nach der Liebe bei den Göttern der römischen Antike landet.

Leons Suche – Ein Thriller aus der dunklen Zukunft Deutschlands

In seinem neuen Buch "Leons Suche" erzählt der Autor Bert Degen eine Geschichte über Liebe, den Kampfsport sowie dunkle Mächte, die Deutschland in der nahen Zukunft heimsuchen.

Kiwi-Desaster – 100 wahre Kurzgeschichten

Andreas Hülshoff schöpft in "Kiwi-Desaster" aus einem breiten Themenspektrum und teilt sowohl autobiographische, als auch mitgeteilte Erlebnisse mit den Lesern.