Kunst und Kultur

Kunst und Kultur | Aktuelle Pressemitteilungen

Jean Paul beschreibt in "Claude und D." sein abwechslungsreiches Leben und die Liebe.
Hexenverbrennungen und Zeitreisen werden in E.S. Duncans "Tor ins Schicksal" für Morgaine schnell zur Gewohnheit.
Julissa, die Protagonistin in Prita A. Smiths Fantasy-Roman "Sonnenaufgang in Bad Dürkheim", will nach einem Umzug neu durchstarten und den Ruf als Misanthropin endlich abschütteln.
Celine Clairs enthüllt in ihrem unterhaltsamen Roman "No love at work", dass Liebe und Erfolg am Arbeitsplatz sich scheinbar gegenseitig ausschließen.
Drei Jungdetektive stehen in Markus Dahls "McGrey - Junge Detektive" ihrem wahrscheinlich schwierigsten und unheimlichsten Fall gegenüber.
Ein Telepathenpaar beginnt in Martin Engelbrechts "Ableger und andere Wege sich fortzupflanzen" ein beispielhaftes Abenteuer.
Bernhard Gerstenkorn untersucht in "MEDEA, die verlorene Tochter" einen bekannten Mythos aus unterschiedlichen Perspektiven.
Björn Beermann legt mit "Mitra - Magische Verwandlungen" den zweiten Teil der magischen Coming-of-Age-Fantasy-Trilogie um Mitra und ihre Freunde vor.
In Susanne Kollers "Dravit" steht nicht nur das Glück eines Paares, sondern das Glück der ganzen Welt auf dem Spiel.
Walter Krüger versucht in "Rom kämpft um den Rhein" den gallischen Krieg kritisch zu beleuchten.
Heike Gehlhaar erzählt in "Franziska - Eine Reise in die Zukunft" die Geschichte einer Frau, die ihr eigenes Ich komplett verliert.
Sannah Hinrichs schenkt den Lesern in "Zeilengeflüster" literarische Momente, in denen sie sich für eine Weile zurücklehnen und entspannen können.
Inga Anderson beschreibt in "Mohn an meinen Wegen..." fast zärtlich ihre Eindrücke von Kreta und einer großen Liebe.
Carolin Summer entführt die Leser mit "Narrenlauf" in eine Welt, in der nichts so ist, wie es scheint.
Ein Berliner Verfassungsschützer erhält in Dietmar Peitschs "Der Kalif von Berlin" den Hinweis, dass ein Islamist einen Anschlag in Berlin begehen will.

Aktuelle Pressemitteilungen