Haben Sie noch Fragen?
0203-4799808

Kunst und Kultur

Kunst und Kultur | Aktuelle Pressemitteilungen

Gerald Schneider lässt die Leser in der 2., erweiterten Auflage seines Buches "Die Farben der See" am wahren Leben an Bord eines Forschungsschiffes teilhaben.
Matz Riga lässt in "Tagträume: Die ersten Erzählungen" seiner Fantasie in abwechslungsreichen Kurzgeschichten freien Lauf.
Erstes Live-Album der DOMSTüRMER "Altes Pfandhaus live" erhielt finale Tonveredelung auf dem Mischpult der britischen Rock-Legende. Das komplette Konzert erscheint als Video im Band-Kanal bei Youtube.
Sofie Schankats setzt mit "Roy" die bewegende "Lonely"-Reihe fort, in der sich ein besonderer Mensch sich in Lonelys Leben kämpft.
Nicolas Stavanger verarbeitet in "Patchwork, die Jungs und Diego Blue" mit der Hilfe von Tieren verschiedene Beziehungsthemen.
Die Renaissance-Stadt Ferrara in der Emilia-Romagna bietet Besuchern zahlreiche Möglichkeiten, das Flair und den Rhythmus der Stadt von seiner Geschichte her zu entdecken. Das Museum MEIS öffnet seine
Günter Unger beleuchtet in "Jesus - echt, unecht oder bearbeitet?", was im überlieferten Jesus-Stoff relativ echt und unverändert wirklich von Jesus herkommt.
Kai-Uwe Wegner versucht der Gesellschaft in "TURBORIS" neue Werte an die Hand zu geben.
Eine Freundesgruppe tritt in Oliver Erhardts "Luca und der Fluch der Guyana" gegen einen unsichtbaren Gegner an, und die Zeit läuft ihnen davon.
Sonja Richter und François Leroux erzählen in "Jenseits der Gräben" vom Leben und Sterben zweier Männer und ihrer Familien.
Neuer Roman von Lisa Radtke erschienen
Robert Höpfner erzählt in "Sonderlich.Wunderlich." von Dingen, die bewegen und unterhalten.
Eine Reihe von Suizidfällen sucht in Christin Kindts "INDEM SIE SCHWEIGEN, REDEN SIE" die Hansestadt Rostock heim.
Dieter Schemm steht in "Begegnung mit dem Göttlichen" dem Tod gegenüber.
Eine Auftragsarbeit führt eine Kunsthistorikerin in Jutta Sauers "Italienischer Frühling" an einen Ort, der Ziel der Sehnsucht vieler deutscher Künstler ist.
Vera Pandolfi enthüllt in ihrer beeindruckenden Erzählung "Ein Teelöffel Wasser" ihren Kampf zurück ins Leben nach einem Koma - und zeigt ihren ganz eigenen Geschmack vom Leben.

Aktuelle Pressemitteilungen