Hobby und FreizeitFragen und Antworten rund um das Thema Laptop mieten
Hobby und FreizeitFragen und Antworten rund um das Thema Laptop mieten

Fragen und Antworten rund um das Thema Laptop mieten

Das sollten Interessierte wissen, bevor sie einen Laptop mieten

Wer einen Laptop mieten möchte, sollte zuerst seinen Bedarf analysieren. Anbieter wie Aluxo präsentieren vielfältige Modelle, die sich bei Aspekten wie Bildschirmgröße, Funktionen und Leistungsstärke unterscheiden. Aluxo Geschäftsführer Marcus Rieck rät, vor dem Laptop Leasing ein Anforderungsprofil zu erstellen: „Auf dieser Basis meiden Kunden das Anmieten zu schwacher oder überdimensionierter Geräte. Wir beraten unsere Kunden ausführlich, sodass sie den individuell optimalen Laptop leasen.“

Laptop mieten: Welche Auswahl an Modellen haben Kunden?

Die meisten Leasinggeber beschränken ihr Angebot auf eine oder wenige Marken. So ist Aluxo Goldpartner von Microsoft und verleiht ausschließlich funktionale Business Laptops dieses bekannten Herstellers. Marcus Rieck erklärt den Grund: „Wir setzen auf eine exklusive Produktauswahl. Die benutzerfreundlichen 2-in-1 Geräte von Microsoft sowie die bewährte Microsoft Software halten wir insbesondere im Arbeitsalltag für die beste Wahl. Die Konzentration auf Top- Notebooks ist uns wichtiger als ein breites, aber beliebiges Sortiment.“ Die Fokussierung auf eine Marke schließt Vielfalt nicht aus. Wer bei Aluxo über Leasing einen Laptop nutzen will, entscheidet sich zwischen Modellen für jeden Bedarf. Die kompakten und preiswerten Notebooks der Serie Surface Go vermietet der Dienstleister genauso wie Premium- Laptops der Reihe Surface Book. Bei vielen Modellen können Kunden zusätzlich die exakte Ausstattung mit dem bevorzugten Prozessor und dem gewünschten Arbeitsspeicher bestimmen.

Von welchen Extras profitieren Privat- und Firmenkunden, wenn sie einen Laptop mieten?

Namhafte Leasinggeber wie Aluxo setzen auf einen umfangreichen Service. Bei Funktionsunfähigkeit tauschen sie das Gerät zum Beispiel am nächsten Werktag vor Ort aus. Mit einem optional abschließbaren Schutzbrief bewahren sich Kunden vor allen finanziellen Risiken. So versichert der Aluxo Schutzbrief gegen sämtliche Schäden, die aus Unachtsamkeit entstehen. Dazu gehören Sturzschäden und Beschädigungen durch Flüssigkeiten. Marcus Rieck berichtet aus seinem Unternehmen, dass die meisten Kunden diesen Zusatzschutz gegen einen geringen Aufpreis vereinbaren: „Unsere Leasingnehmer schätzen das Mietmodell aufgrund der finanziellen Planbarkeit. Mit einem zuverlässigen Versicherungsschutz meiden sie jegliche überraschenden Mehrkosten und sichern sich vollständig ab.“

Die Aluxo GmbH in Heidelberg ist ein IT-Systemhaus, dass von der Analyse über Beratung bis zur Implementierung dem Kunden zur Seite steht. Surface as a Service ist ein Angebot, dass Unternehmen die Möglichkeit bietet Tablets oder Notebooks zu mieten.

Firmenkontakt
Aluxo GmbH
Marcus Rieck
Bergheimer Straße 126
69115 Heidelberg
06221 3522700
Presse@a.l.uxo.de
https://www.surface-as-a-service.de

Pressekontakt
Surface as a Service
Marcus Rieck
Bergheimer Straße 126
69115 Heidelberg
06221 3522700
Presse@a.l.uxo.de
https://www.surface-as-a-service.de

Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.

Weitere Pressemeldungen
Artikel teilen
Aktuelle Pressemeldungen
Lesenswertes