Handel und DienstleistungenOHLRO kocht mit für die ZNS
Handel und DienstleistungenOHLRO kocht mit für die ZNS

OHLRO kocht mit für die ZNS

Eventkochen mit Jörg Leroy & Johann Lafer – Hannelohre Kohl Stiftung

Die OHLRO Hartschaum AG unterstützt die Aktion von Jörg Leroy & Johann Lafer „Kochen für die ZNS“. Hierbei handelt es sich um ein Unterstützungsprojekt für Menschen mit einen Schädelhirntrauma, welches bereits seit dem Jahr 2018 unter dem Motto „Genussvoll kochen trotz Handicap“ erfolgreich durchgeführt wird.

Auch dies Jahr fand dieses Projekt erneut statt und das trotz Covid19. Die Eventbedingungen wurden an die Situation angepasst und via Telemeeting wurde gekocht was das Zeug hält. Unter Anleitung der zwei Kochprofis Jörg Leroy und Johann Lafer wurde ein 3-Gänge Menü im Livestream zubereitet und die zahlreichen Teilnehmer kochten fleißig mit.

Mit dabei war diesmal auch die OHLRO Hartschaum GmbH, vertreten durch die Mitarbeiterin Frau Katharina Ortel. Im Vorfeld wurden den Teilnehmern eine Kochkiste inkl. aller benötigten Zutaten und eine Rezeptmappe nach Hause geschickt. Somit war am Tag des Events alles perfekt vorbereitet und der Kochspaß für jeweils 2 Personen konnte starten. Gekocht wurden die Gerichte Sashimi & Tatar vom Hardcore Zander, Surf % Turf vom Ludwig Kalb sowie Johann“s Crepe Suzette mit Gewürz-Zitrusfrüchten. Einfach lecker!

Der Reinerlös des Kochevents ging zugunsten der ZNS – Hannelore Kohl Stiftung, welcher Adel Tawil als Präsident vorsteht und als Repräsentant auftritt. Natürlich war Adel Tawil auch beim Kochen selbst dabei, zur großen Freude der weiteren Teilnehmer.

Die OHLRO Hartschaum GmbH sponsorte für dieses vorbildliche Event die EPS Boxen zum Versand der Kochpakete an die Teilnehmer. Als ausgewiesener Spezialist bezüglich des Transportes und Versandes von temperaturempfindlichen Lebensmitteln, wie z.B. hochwertigen Fleischwaren, Fischspezialitäten und Feinkostartikeln, stellte die OHLRO Hartschaum GmbH gerne die benötigten Versandboxen kostenfrei zur Verfügung.

Das Strausberger Unternehmen OHLRO bietet hochwertige Verpackungen für den Frischebereich +2°C bis +8°C an, sowie natürlich auch für TK -18°C und Trockeneis -78°C. Selbst aus biologischer Sicht ist die OHLRO Hartschaum GmbH hier mit einer Recycelquote der Airpop Verpackungen (EPS) von 100% äußerst umweltbewusst vertreten. Ein Thema, das häufig viel zu kurz kommt und bei dem die OHLRO Hartschaum GmbH aktiv einen nachhaltigen Ansatz verfolgt und ihre Produkte diesbezüglich ständig optimiert.

Gerne wird OHLRO Hartschaum GmbH auch künftig diese Aktion unterstützen und dafür sorgen, das die Teilnehmer am Kochevent frisch gekühlte Lebensmittel geliefert bekommen, damit dieser gemeinnützige Kochspaß auch ein schmackhaftes Ergebnis liefert. Denn, die Frische der Waren trägt sicherlich zum geschmacklichen Erlebnis bei. Guten Appetit!

Die OHLRO Hartschaum GmbH in Strausberg bei Berlin produziert bereits in der zweiten Generation Styroporboxen für unterschiedlichste Branchen wie z.B. Lebensmittelproduzenten, Industrie und Pharma. Wir stehen für hochwertige und smarte Verpackungslösungen.

Die neue Website für Qualitätsverpackungen, Monitoring und Produktqualifizierungen ist ein weiteres Angebot an Kunden aus der Pharmazie, Apotheken, Klinische Studienbetreiber und Labore. OHLRO bietet nun auch Komplettlösungen für besonders temperaturempfindliche Waren und und somit Sicherheit für den Kunden.

Kontakt
OHLRO Hartschaum GmbH
Ingo von der Ruhr
Am Biotop 4
15344 Strausberg
030-5779969-0
i.vdruhr@ohlro.de
http://www.ohlro.de

Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.

Weitere Pressemeldungen