Regenwald

Hier finden Sie alle Pressemeldungen und News über Regenwald

Schokoladengenuss ohne Regenwald-Rodungen

Zertifizierung von entwaldungsfreien Lieferketten sup.- Mit dem Genuss von Schokolade verbindet sich nicht unbedingt der Gedanke an den Schutz von Wäldern. Kein Wunder, denn die Anbauregionen für den in Süßwaren enthaltenen Kakao befinden sich mehrere Tausend Kilometer vom deutschen Verbraucher entfernt. Trotzdem sollte es eine Überlegung wert sein, ob möglicherweise für die hier erhältlichen Schokoladenprodukte irgendwo in Afrika wertvoller Regenwald zerstört wurde. Denn noch immer werden große Waldbestände illegal gerodet, damit auf diesen Flächen Kakaoplantagen...

Globaler Palmöl-Check bewertet Unternehmen

Welche Rolle spielen Nachhaltigkeitsstandards? sup.- Einzelhändler, Lebensmittelhersteller und Futtermittelproduzenten: Es gibt weltweit viele große Unternehmen, die in beträchtlichem Umfang das Pflanzenfett Palmöl nutzen, verarbeiten oder vertreiben. Immerhin in rund der Hälfte aller Produkte eines typischen Supermarkt-Sortiments ist der natürliche Rohstoff enthalten. Aber wer von den zahlreichen Akteuren rund ums Palmöl verhält sich in Bezug auf die notwendigen Nachhaltigkeitsstandards wirklich vorbildlich? Mit anderen Worten: Wer kann sicherstellen, dass er nur zertifiziertes Palmöl aus abholzungs- und ausbeutungsfreien...

Fettliefernde Nutzpflanzen im Vergleich

Ertrag-pro-Fläche-Bilanz spricht für Palmöl sup.- Der Anbau von Palmöl zerstört wegen des Flächenbedarfs für die Plantagen wertvollen Regenwald, so ein oft erhobener Vorwurf. Sollte Palmöl, das in der Herstellung von Lebensmitteln, Kosmetika und anderen Produkten eine wichtige Rolle spielt, deshalb durch andere Pflanzenfette ersetzt werden? Nein, sagen Umweltschutzverbände wie der World Wildlife Fund (WWF). Sinnvoller sei es, den Palmölanbau weltweit in international anerkannte und streng überwachte Zertifizierungssysteme einzubinden. So lässt sich die Einhaltung ökologischer und...

Konsumverhalten schützt den Regenwald

Bewusster Einkauf statt Boykott sup.- Deutsche Verbraucher sind vorbildlich. Sie kaufen Produkte, die mit zertifizierten Rohstoffen hergestellt werden, und tragen damit zum Umwelt- und Artenschutz in den Anbauländern bei. Palmöl ist ein solcher Rohstoff. Von Kosmetika bis zu Süßwaren wird er in einer Vielzahl von Produkten eingesetzt. Kritiker fordern oft, Palmöl durch andere Pflanzenöle von Soja bis Raps zu ersetzen. Die Folgen für die Natur wären verheerend, weil für den gleichen Ertrag erheblich mehr Fläche...

ERLESENES AUS SÜDAMERIKA (fairtrade)

beso del sol ist ein start-up-Unternehmen, was äußerst erlesene und hochwertige Lebensmittel-Spezialitäten aus Südamerika importiert wir sind "beso del sol", ein start up, das sich mit dem Import hochwertiger Lebensmittel aus Südamerika beschäftigt. Unser Geschäftsmodell ist auf faire, nachhaltige und langfristige Zusammenarbeit zwischen allen Beteiligten angelegt. Wir bezahlen unsere Lieferanten sofort (Null Tage Zahlungsziel) und wir zahlen im Land Höchstpreise (i.d. Regel 30 % über dem Marktpreis). Wir Gründer waren selbst in Ecuador, um uns...

Nachhaltigkeit als Qualitätskriterium

Zertifizierungen sorgen für Transparenz sup.- Wenn von "Corporate Social Responsibility" (CSR) die Rede ist, dann geht es zunächst einmal um die gesellschaftliche Verantwortung von Unternehmen. Gemeint sind unter anderem faire Geschäftspraktiken, der Schutz von Klima und Umwelt oder eine mitarbeiterorientierte Personalpolitik. Sobald CSR nach außen sichtbar wird, etwa durch die Einhaltung spezieller Nachhaltigkeits-Standards und eine entsprechende Warenkennzeichnung, können Verbraucher dies ihrerseits für gesellschaftlich verantwortliches Handeln nutzen. Nachhaltigkeit als Qualitätskriterium sollte beispielsweise bei der Produktauswahl immer...

Zertifizierungssysteme für nachhaltigen Palmölanbau

Plantagen unter Kontrolle unabhängiger Institutionen sup.- Die Diskussion um die Herkunft pflanzlicher Öle verunsichert viele Verbraucher. Vor allem der vielgenutzte Rohstoff Palmöl, der als Zutat z. B. in Süßwaren, Kosmetik oder Waschmitteln eingesetzt wird, steht immer wieder in der Kritik. Leistet der Kauf solcher Artikel einen Beitrag zur Zerstörung des Regenwaldes durch illegale Rodungen und Monokulturen? Die Antwort auf diese Frage können Kunden in einem deutschen Supermarkt natürlich nicht selbst recherchieren. Sie können aber darauf...

Kakaoplantagen müssen nachhaltig sein

Zertifizierungssysteme schützen den Regenwald sup.- Wenn für den Ausbau von Kakaoplantagen tropische Regenwälder gerodet werden, bekommt der Schokoladengenuss einen fragwürdigen Beigeschmack. Diese illegalen Praktiken werden häufig durch die mangelnde Durchsetzung ökologischer Schutzmaßnahmen in den Anbauregionen begünstigt. Deshalb benötigt nachhaltiger Kakaoanbau, der die natürlichen Ressourcen nicht gefährdet, überprüfbare Regeln und wirksame Kontrollmechanismen. Um die staatlichen Behörden vor Ort bei dieser Aufgabe zu unterstützen, sind mittlerweile international anerkannte Zertifizierungssysteme entwickelt worden. So haben sich in Deutschland Bundesministerien,...

Pflanzenfett mit Allround-Fähigkeiten

Hoher Palmölbedarf erfordert Anbaukontrolle sup.- Es ist geschmacksneutral, besonders haltbar und seine Konsistenz bei Zimmertemperatur verleiht beispielsweise Margarine die perfekte Streichfähigkeit: Palmöl ist einer der wichtigsten Agrarrohstoffe, der mittlerweile in nahezu allen Tropenregionen angepflanzt wird. Wegen seiner vielseitig nutzbaren Eigenschaften ist dieses Pflanzenfett aus den Früchten der Ölpalme in rund 50 Prozent aller Supermarktartikel enthalten - von Tütensuppen und Keksen bis hin zu Lippenstift und Waschmitteln. Die Kehrseite dieser Allround-Fähigkeiten: Die globale Nachfrage und die...

GO-GASTRO!® startet Aktion zur Aufforstung des Regenwaldes “Auch Start-Ups können helfen!”

Der Amazonas-Regenwald - die grüne Lunge unseres Planeten Erde - brennt!

Die gefährliche neue “Droge” – ein kritischer Blick auf erneuerbare Energien

Die Natur schreit in Werner Schmitts "Die gefährliche neue 'Droge'" um Hilfe und die ÖKO-Aktivisten und "Grünen" kümmert's nicht.

KENNST DU DIE ERDE? – Ein Lern- und Lese(lehr)buch der besonderen Art

Michael Duesberg bringt Lesern in "KENNST DU DIE ERDE?" nicht nur Geologie, sondern auch effektive Lerntechniken, bei.

Neues Informationsportal für Karibik-Urlauber

Plattform Tobago-Live inspiriert zu individuellen Reisen abseits vom Massentourismus

Suchergebnisse über Pressemeldungen und News über Regenwald

Aktuelle Pressemeldungen

Autoankauf Nordkirchen – Faire Preise für Ihr KFZ

Sie überlegen, Ihren Gebrauchten zu verkaufen? Lassen Sie ihn doch einmal unverbindlich schätzen… Der Autoankauf Nordkirchen überzeugt mit einer fairen Bewertung Ihres Gebrauchtwagens und einem...

Schrottankauf Castrop-Rauxel zahlt gutes Geld für Schrott aller Art

Die Schrottabholung erfolgt nach Terminvereinbarung zeitnah, kostenlos und unkompliziert Sie ersticken in Schrott und möchten ihn nicht selbst entsorgen? Vielleicht sogar gutes Geld damit verdienen?...

Schrottankauf Brühl – bietet realistische Preise und unkomplizierte Abläufe

Der Schrottankauf Brühl steht für eine seriöse Arbeitsweise und reelle Ankaufpreise. Dank seines gutes Rufs zählt der Schrott-Ankauf viele Privatpersonen und Unternehmen zu seinen...

Schrott professionell abholen zu lassen – kostenlos Schrottabholung in Düsseldorf

Metallschrott ist oftmals schwer, groß oder sperrig. Das macht die eigenständige Entsorgung, den Transport zum Schrottplatz oder Wertstoffhof, für viele aufwändig. Das betrifft Privathaushalte...

Mobiler Schrotthändler in Dortmund

Fahren Schrotthändler weiterhin durch die Straßen, um Schrott einzusammeln? Ja – das gibt es weiterhin. Lediglich der Hinweis auf das Angebot mit der unverkennbaren...