Transportschutz ohne CO2 -Belastung – AirWave ClimaFilm Luftpolster von FLÖTER - PrNews24.com

Artikel teilen

Mit der AirWave ClimaFilm leistet FLÖTER einen wichtigen Beitrag zur Klimaneutralität.

AirWave ClimaFilm wird zu 53% aus recyceltem Material hergestellt, dass größtenteils direkt aus den Entsorgungswegen der Endverbraucher fließt. Luftpolsterverpackungen bieten für jegliche Waren eine sichere und umweltfreundliche Verpackung – denn es wird mit 99% Luft verpackt. Bereits hiermit entsteht eine Einsparung von 70 % Kohlendioxid gegenüber oft nur umweltfreundlicher erscheinenden Alternativen. Zusätzlich werden bei der Produktion weniger Energie und Wasser benötigt als bspw. bei der Papierherstellung.
Die CO2 – Emissionen, die bei der Folienproduktion trotzdem entstehen, werden mit Hilfe der Klimaexperten von Climate Partner durch Klimaschutzprojekte kompensiert. Neben der Reduzierung des CO2 – Fußabdruckes ist dies mit der Schaffung alternativer Einkommensquellen und Bildungsmöglichkeiten sowie menschenwürdiger Arbeit verbunden. Konkret unterstützt FLÖTER derzeit ein Waldschutzprojekt in Brasilien. Je nach Projektregion binden Wälder unterschiedlich viel Kohlendioxid pro Hektar.
Nachhaltigkeit und CO2 -Fußabdruck im Versandhandel
Neben den AirWave Bio und AirWave PaperWave Bio leistet Flöter mit den AirWave ClimaFilm Luftpolsterfolien einen weiteren Beitrag zur Nachhaltigkeit im Versand. FLÖTER bietet die AirWave ClimaFilm Luftpolster als Ketten und Matten für die Luftpolstermaschinen AirWave 1 / 2 und AirBoy nano3 an. Auch für die industrielle Luftpolsterfertigung mit der APM 502 ist ClimaFilm verfügbar. Die Luftkissen werden erst vor Ort direkt in der Versandabteilung produziert. FLÖTER bietet Luftpolsterfolien – und Maschinen aus einer Hand.

FLÖTER ist weltweit Spezialist für Industrieverpackungen, Luftpolster- und Verpackungssysteme in Europa & USA. Die Produktpalette umfasst Transportschutz in vielen Varianten von Luftpolstermaschinen und -folien in verschiedenen Ausführungen bis hin zu Integrationslösungen für Packplätze. Mit den eigenen AirWave und AirBoy Luftpolstermaschinen bietet FLÖTER für jede Herausforderung des täglichen Warenversandes eine passende Lösung. Neben der Reduzierung der Lagerfläche für Verbrauchsmaterial, einem niedrigen Versandgewicht und einer hohen Fertigungsgeschwindigkeit spielt Nachhaltigkeit bei FLÖTER schon sehr lange eine bedeutende Rolle. AirWave Luftpolster-Folien werden in Deutschland produziert und sind zu 100% recyclingfähig. Passende Luftpolsterfolien gibt es in verschiedenen Ausführungen, wie z.B. AirWave PaperWave (aus nachwachsenden Rohstoffen), AirWave ESD (antistatisch), AirWave Bio (biologisch abbaubar) oder AirWave Heavy Duty (besonders belastbar und Luftfracht geeignet). FLÖTER hat den Hauptsitz in Schwieberdingen bei Stuttgart und arbeitet mit über 100 Partnern in der ganzen Welt zusammen.

Firmenkontakt
Flöter Verpackungs-Service GmbH
Marc Rapp
Robert-Bosch-Str. 17
71701 Schwieberdingen
07150 923960
ecommerce@floeter.com
http://floeter.com

Pressekontakt
Flöter Verpackungs-Service GmbH
Britt Schumann
Robert-Bosch-Str. 17
71701 Schwieberdingen
07150 923960
Britt.Schumann@login-ci.com
http://floeter.com

Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.

Disclaimer/ Haftungsausschluss: Für den oben stehend Pressemitteilung inkl. dazugehörigen Bilder / Videos ist ausschließlich der im Text angegebene Kontakt verantwortlich. Der Webseitenanbieter Prnews24.com distanziert sich ausdrücklich von den Inhalten Dritter und macht sich diese nicht zu eigen.

Themen in dieser Story

Neueste Storys

PrNews24-Weitere News: Transportschutz ohne CO2 -Belastung – AirWave ClimaFilm Luftpolster von FLÖTER