Scrive unterschreibt bei Schwartz Public Relations

Artikel teilen

Pressemitteilung zum Thema ᐅ Scrive unterschreibt bei Schwartz Public Relations

Skandinaviens Marktführer für elektronische Signatur beauftragt Schwartz Public Relations mit der Kommunikation in Deutschland

München, 19. August 2021 – Die Münchner PR-Agentur Schwartz Public Relations gewinnt den Deutschland-Etat von Scrive, Skandinaviens größtem Anbieter für elektronische Signaturen. Die Scrive eSign-Lösungen schließen die letzte Lücke zu einem 100 Prozent papierlosen Vertragsabschluss und verbessern das Kundenerlebnis und die Datenqualität. Das schwedische Unternehmen mit Hauptsitz in Stockholm verfügt über mehr als zehn Jahre Erfahrung im Bereich e-Signaturen und Identitätsprüfung und zählt weltweit mehr als 6.000 Kunden in 40 Ländern. Ziel von Scrive ist es, in Europa als führender Anbieter für elektronische Signaturen wahrgenommen zu werden.

Für den Start seiner Media- und Influencer-Relations in Deutschland setzt Scrive auf die langjährige Expertise von Schwartz PR in den Themengebieten Identitäts- und Dokumentenprüfung, Enterprise Information Management (EIM) und Cybersecurity. Ein Fokus der Arbeit von Schwartz PR wird sein, Entscheider in Unternehmen darüber zu informieren, wie sie mit Hilfe von Scrive höhere Datengenauigkeit, stärkere Compliance und ein optimiertes Mitarbeiter- und Kundenerlebnis schaffen können. Dazu konzentriert sich die Agentur auf Media Relations für Tages- und Wirtschaftsmedien. Zudem sollen Medien der wichtigsten Zielbranchen, wie etwa der Automobil-, Immobilien- und Telekommunikationsbranche, mit Informationen, Best Practices und Fachbeiträgen versorgt werden.

„Vertragsabschlüsse zu 100 Prozent digital abwickeln zu können, ist in einer globalen Geschäftswelt wichtiger denn je. Als Thema ist die elektronische Signatur besonders spannend, weil es eine Schnittmenge aus Enterprise Information Management und Cybersecurity darstellt“, sagt Christoph Schwartz, Gründer und Inhaber von Schwartz Public Relations. „Wir freuen uns, dass wir Scrive mit unserer Expertise auf diesen Gebieten überzeugen konnten und das Unternehmen dabei begleiten werden, in Deutschland noch präsenter zu werden.“danke

Schwartz Public Relations hat seinen Schwerpunkt in der Öffentlichkeitsarbeit für deutsche und internationale Unternehmen aus dem Technologie- und dem Dienstleistungssektor und gehört in diesem Segment zu den vier führenden Agenturen in Deutschland. Die Agentur bietet ihren Kunden die gesamte Bandbreite der Unternehmenskommunikation – von Corporate Communications, Social Media und Produkt-PR über interne Kommunikation und Krisenkommunikation bis hin zu Web-Content-Erstellung und Corporate Publishing. Schwartz Public Relations wurde 1994 von Christoph Schwartz in München gegründet und ist exklusiver DACH-Partner des internationalen PR-Netzwerkes Eurocom Worldwide. 2016, 2017, 2019, 2020 und 2021 wurde Schwartz PR von den Sabre Awards als bester Agentur-Arbeitgeber in EMEA ausgezeichnet.

Kontakt
Schwartz Public Relations
Christoph Schwartz
Sendlinger Straße 42A
80331 München
089 211 871 30
089 211 871 50
info@schwartzpr.de
https://www.schwartzpr.de

Disclaimer/ Haftungsausschluss: Für den oben stehend Pressemitteilung inkl. dazugehörigen Bilder / Videos ist ausschließlich der im Text angegebene Kontakt verantwortlich. Der Webseitenanbieter Prnews24.com distanziert sich ausdrücklich von den Inhalten Dritter und macht sich diese nicht zu eigen.

Themen in dieser Story

Neueste Storys

Lesen Sie mehr zum Thema: Scrive unterschreibt bei Schwartz Public Relations