Das KRAUSE RollStop-System – Flexibel und sicher - PrNews24.com

Artikel teilen

Das KRAUSE RollStop-System – Flexibel und sicher

Bei Tritten und Leitern, die nahezu überall zum Einsatz kommen, spielen Sicherheit und schnelle, einfache Bedienung gleichermaßen eine große Rolle. Oft muss bei fahrbaren Produkten die Sperre der Rollen durch schwergängiges manuelles Einstellen betätigt werden. Das kostet sowohl Zeit als auch Energie und stellt ein erhöhtes Unfallrisiko dar.

Die ideale Steiglösung effizient und trotzdem sicher zu gestalten machte sich das Alsfelder Traditionsunternehmen KRAUSE zur Aufgabe. Durch die integrierten Rollen in beziehungsweise an den Holmen der Leitern und Tritte entfallen sperriges Zubehör oder manuelle Einstellungen. Das „RollStop-System“ von KRAUSE ist nur einer von vielen Beweisen für die Expertise auf dem Gebiet der innovativen Lösungen für Steigtechnik. Die Entwicklungen aus mehr als 120 Jahren Erfahrung spüren Nutzer bei jedem KRAUSE-Produkt.

Das sichere RollStop-System – maximale Flexibilität
Die sehr einfache Handhabung des Systems ist perfekt auf die Anforderung der Anwender in der jeweiligen Situation angepasst: Die vier integrierten Rollen, wie beispielsweise im MONTO Doppel-Klapptritt Rolly®, sind bei Nichtbelastung ausgefahren, sodass der Tritt leicht und ohne Kraftaufwand an eine andere Position gerollt werden kann. Besteigt man den Tritt, schieben sich die Rollen automatisch in die rutschsicheren Fußkappen ein, und der Tritt steht sicher an Ort und Stelle. Steigt man danach ab, treten die Rollen wieder hervor und das Verschieben der Steighilfe ist erneut möglich. Flexibler, sicherer und professioneller kann das Arbeiten in der Höhe nicht sein. Mit den fahrbaren Steh- und Doppel-Stehleitern der Serie STABILO® können Arbeitshöhen von bis zu 4,35 m erreicht werden. Auch diese Leitern nutzen das RollStop-System mit den vier am Holm angebrachten Fahrrollen. Hier reagieren die leichtläufigen Rollen mittels einer Feder auf Belastung und ermöglichen sicheres Arbeiten auf der Leiter ohne erhöhtes Unfallrisiko. Für das RollStop-System gilt die gleichbleibend herausragende Qualität und Stabilität aller Produkte des Herstellers KRAUSE.

Weitere Informationen zu den KRAUSE Innovationen stellt der Anbieter unter https://www.krause-systems.de zur Verfügung.

Das KRAUSE-Werk in Alsfeld/Hessen wurde 1900 gegründet und hat somit eine über 100-jährige Tradition im Bereich der Fertigung und des Vertriebs von Steig- und GerüstSystemen. In dieser Zeit hat sich das dynamisch wachsende Unternehmen zu einer international agierenden Unternehmensgruppe entwickelt. Weitere Produktions- bzw. Vertriebsstätten in Polen, Ungarn, Russland und der Schweiz wurden in den letzten Jahren aufgebaut und erweitert.

Firmenkontakt
KRAUSE-Werk GmbH & Co. KG
Wolfgang Jung
Am Kreuzweg 3
36304 Alsfeld
+49 (0) 6631 / 795 – 0
jung@team-digital.de
http://www.krause-systems.de

Pressekontakt
team digital GmbH
Wolfgang Jung
Hopfmannsfelder Str. 7
36341 Lauterbach
06641-9116511
jung@team-digital.de
https://www.team-digital.de

Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.

Disclaimer/ Haftungsausschluss: Für den oben stehend Pressemitteilung inkl. dazugehörigen Bilder / Videos ist ausschließlich der im Text angegebene Kontakt verantwortlich. Der Webseitenanbieter Prnews24.com distanziert sich ausdrücklich von den Inhalten Dritter und macht sich diese nicht zu eigen.

Themen in dieser Story

Neueste Storys

Lesen Sie mehr zum Thema: Das KRAUSE RollStop-System – Flexibel und sicher

PrNews24.com: Die Plattform für Pressemitteilungen und Pressemeldungen | Breite Präsenz garantiert: Ihre Pressemeldung auf über 50 Portalen wie: Das KRAUSE RollStop-System – Flexibel und sicher