StartseiteImmobilienAuf der Immo-Party 2022 kann man Kontakte knüpfen und sein Immobiliengeschäft ...

Auf der Immo-Party 2022 kann man Kontakte knüpfen und sein Immobiliengeschäft vergrößern

Teilen

Neueste Storys: Auf der Immo-Party 2022 kann man Kontakte knüpfen und sein Immobiliengeschäft vergrößern

Wie schafft man es ganz einfach und ohne großen Aufwand sein Immobiliengeschäft
zu vergrößern? Indem man Party feiert und dabei neue Kontakte gewinnt.

Die Immo-Party war bereits im letzten Jahr ein Riesenerfolg. Es lag auf der Hand,
dass diese Tradition auch in diesem Jahr fortgesetzt wird. Die diesjährige ImmoParty 2022 findet am 18. März statt.
Veranstaltet wird die Immo-Party von Elena Spengler. Ihr stetig wachsendes
Unternehmen Immobilien Spengler ist in Lüneburg ansäßig. Die charismatische
Netzwerkerin zieht mit ihrer offenen Art jeden in ihren Bahn. Das ist einer der
Gründe für den Erfolg ihrer Immo-Party. Elena versteht es wie keine andere die
entsprechende Atmosphäre zu schaffen, um es den Menschen zu ermöglichen ihre
Ideen zusammen zu tragen, um etwas Besonderes daraus entstehen zu lassen.
Netzwerkbildung ist ihre größte Stärke.

Warum wird die Immo-Party veranstaltet?
Die Antwort ist ganz simpel: „um alle Beteiligten aus der Immobilienbranche zu
vereinen und das Immobiliengeschäft auf einen ganz neun Level zu bringen.
Miteinander statt gegeneinander – lautet die Devise der Immo-Party. Wenn wir
miteinander Hand in Hand arbeiten, können wir voneinander profitieren, statt
miteinander zu konkurrieren. Gemeinsam erreichen wir mehr!“ – so Elena Spengler.
Seit vielen Jahren wird die Immobilienbranche mit einem Haifischbecken vergliechen.
Ist dieses Modell noch zeitgemäß? Entgegen allen verstaubten Einsichten hatte Elena
die Idee etwas Neues zu wagen:
„Wir sind keine Konkurrenz, weil wir das gleiche Ziel verfolgen: wir alle wollen unsere
Unternehmen auf dem Markt etablieren und unsere Gewinne maximieren. Und wenn
wir miteinander statt gegeneinander agieren, erreichen wir diese Ziele schneller.
Statt wie im Wilden Westen das Revier aufzuteilen, sollten wir miteinander in
Austausch treten, neue Ideen entwickeln, unsere Erfahrung miteinander teilen, uns
gegenseitig stärken und gemeinsam wachsen“.

Wie kann man von der Immo-Party profitieren?
„Unsere Immo-Party ist der perfekte Ort dafür sich mit Gleichgesinnten zu
vernetzen. Hier begegnen und lernen sich Menschen persönlich kennen, die sich
bisher nur virtuell gekannt haben. Vielleicht bist Du auf der Suche nach geeignetem
Personal für Dein Unternehmen? Gut möglich, dass die passende Person ebenfalls
dabei ist.

Aus der letzten Immo-Party sind nicht nur professionelle Partnerschaften
entstanden, sondern auch Freundschaften. Was kann es noch besseres geben, als
sich in einer ungezwungenen Atmosphäre mit Menschen auszutauschen, deren
unternehmerischer Geist perfekt zu Deinem passt. Da ist Erfolg vorprogrammiert“.
Die Immo-Party im letzten Jahr fand mit 50 Gästen im Freien statt. Sogar das Wetter
hat mitgefeiert, was für Hamburger Verhältnisse ein richtiges Glücksspiel ist. Beim
Sonnenschein trafen sich die Gäste mitten in Hamburg im Ristorante Portonovo
direkt an der Alster um über das Immobiliengeschäft zu plaudern, und nicht nur.
Bereichert wurde die Veranstaltung durch Anwesenheit prominenter
Immobilieninvestoren und Projektentwickler wie Oliver Fischer, der mit seinem Fix
and Flip System Immobilienanfänger auf den Erfolgskurs bringt, Andreas Bejm, dem
Gründer von Immolike-Immobilien (@immoliker) und Samet, bekannt auf Instagram
als @immodaddy. Die Unternehmer nutzen zum erfolgreichen Geschäftsausbau die
modernen Möglichkeiten der Socialmedia. Die Anzahl ihrer Follower steigt täglich an
und hat die Zehntausend-Marke bereits überschritten.

Durch die Onlineübertragung der Veranstaltung, die von Herrn Dr. Marcel Hofeditz
(Geschäftsführer von Möllerherm Immobilien) moderiert wurde, konnten
Interessenten, aus ganz Deutschland beim Immotalk dabei sein.
Nicht nur fachlicher Austausch, sondern jede Menge Spaß standen auf der
Tagesordnung. Zahlreiche positive Rückmeldungen haben Elena Spengler darin
bestärkt, die Immo-Party zu wiederholen.
Für die diesjährige Immo-Party ist es Elena gelungen zwei ganz besondere Gäste zu
gewinnen:

Deutschlands erfolgreichste Self-Made Immobilien Millionärin Babs Steger gilt als
Verrückteste und mutigste Geschäftsfrau in der Immobilienbranche. Verrückt ist für
sie keine Beleidigung, sondern ein Kompliment, da ihr Motto „Nur Spinner sind
Gewinner“ ist. Als alleinerziehende Mutter und eine richtige Powerfrau macht sie das
unmögliche möglich und verfolgt die Mission, Deutschland zu einem Land der
Immobilieninvestoren zu machen.
Der elegante und lockere Daniel Garofoli wurde im Jahr 2018 zum Top Agent in
Dubai ernannt. Er ist spezialisiert auf nachhaltige Immobilieninvestments mit hohen
langfristigen Renditen und Luxusimmobilien. Sein Kundenstamm umfasst Stars aus
Sport, Musik und Medien, sowie hochrangige Geschäftsleute und Mitglieder von
Königshäusern.

Die perfekte Mischung aus Kompetenz und Power, gepaart mit Elenas charmanten
Art wird die Immo-Party 2022 zum Top Ereignis in der Immobilienbranche befördern.
Sei dabei und nutze auch Du die Gelegenheit noch erfolgreich zu werden!

Spengler Immobilien
Wir bieten ein geballtes Fachwissen im Immobilienbereich und stehen Ihnen mit Rat und Tat zur Seite.

Kontakt
Immobilien Spengler
Elena Spengler
Altstadt 16
21335 Lüneburg
+49 (0) 176 456 28880
info@immobilien-spengler.de
https://immobilien-spengler.de/

Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.

Schlagzeilen dieser Pressemeldung

Weitere News

Bleiben Sie auf dem Laufenden mit aktuellen Pressemeldungen wie Auf der Immo-Party 2022 kann man Kontakte knüpfen und sein Immobiliengeschäft vergrößern