StartseiteKunst und KulturNeu im Helios-Verlag: Harte Zeiten - eine Autobiografie von R. Hammer

Neu im Helios-Verlag: Harte Zeiten – eine Autobiografie von R. Hammer

Teilen

Drei Generationen einer Familie. Die Großeltern, Ende des 19. Jahrhunderts geboren, leben in prekären Verhältnissen. Sie überleben zwei große Kriege. Für die Männer wird die Kriegsteilnahme zum folgenschwersten Erlebnis, sie bleiben ein Leben lang traumatisiert. Die Frauen leiden unter ihrer gesellschaftlichen Stellung, vor allem auf dem Land.
Erste Ansätze der Emanzipation zeigen sich in der nächsten Generation, als eine Tante nach dem Tod ihres Mannes die Versorgung der beiden Kinder alleine übernimmt. Ihre Schwester dagegen bleibt in der traditionellen Rolle der Hausfrau und Mutter gefangen.
In der dritten Generation wird am Beispiel eines Arbeiterkindes deutlich, welche Schwierigkeiten ein gesellschaftlicher Aufstieg mit sich bringt. Es sind Lebensgeschichten, die viele aus ihren eigenen Familien so oder so ähnlich kennen. Persönliche Geschichten, aber zugleich ein Stück Zeitgeschichte.
ISBN: 978-3-86933-283-3, 14 x 21,7 cm, Hardcover, Fadenbindung, 93 Seiten, 7 schwarz-weiß Fotos. Weitere Informationen beim Helios-Verlag.

Der Helios-Verlag ist ein in Aachen ansässiger Fachbuchverlag und wurde 1913 gegründet. Übernommen wurde der Helios-Verlag Anfang der neunziger Jahre von Karl-Heinz Pröhuber, dem heutigen Geschäftsführer. Pröhuber, der politische Wissenschaften und Soziologie studierte. Schwerpunkt der verlegerischen Arbeit ist die militärische Zeitgeschichte, Zeitgeschichte, Regionalliteratur, Literatur zum jüdischen Widerstand. Darüber hinaus gibt er auch Belletristik heraus. Derzeit werden die Werke von über 140 Autoren verlegt.

Kontakt
Helios Verlag
Dr. Karl-Heinz Pröhuber
Brückstr. 48
52080 Aachen
0241-55 54 26
helios-verlag@t-online.de
http://www.helios-verlag.de

Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.

Schlagzeilen dieser Geschichte

Weitere News

Aktuelle Pressemeldungen und Informationen zu Ihrem Thema? Neu im Helios-Verlag: Harte Zeiten – eine Autobiografie von R. Hammer