alwitra GmbH

Teilen

alwitra und die Ondura-Gruppe werden Teil der neuen Kingspan-Sparte „Roofing and Waterproofing“

Der am 18. Februar 2022 angekündigte Zusammenschluss von Ondura und Kingspan ist von den Aufsichtsbehörden genehmigt worden. Dies ist ein entscheidender Schritt bei der Bildung der neuen Kingspan-Sparte „Roofing and Waterproofing“ (Bedachung und Abdichtung).

Ondura – hervorgegangen aus dem französischen Unternehmen Onduline – ist ein Spezialist für Bedachungslösungen für geneigte Dächer. Als Eigentümer von alwitra (Spezialist für ganzheitliche, hochwertige Flachdachlösungen inkl. Dachbahnen, Aluminiumprofilen und Systemzubehör) sowie dem polnischen Unternehmen CB (europäischer Marktführer für schützende Unterspannbahnen für Fassaden und Dächer) verfügt Ondura über ein großes Know-how im Bereich der Wasser- und Luftdichtheit von Gebäuden und vergrößert seine globale Präsenz. Ondura ist in über 100 Ländern tätig und beschäftigt 1.600 Mitarbeiter.

Mit dem Beitritt zur Kingspan-Gruppe, einem weltweit führenden Anbieter von hochwertigen Lösungen für Dämmung und Gebäudehüllen, beginnt für die Unternehmen der Ondura-Gruppe eine neue Entwicklungsphase.

Durch diese Akquisition wird Kingspan, das in mehr als 70 Ländern aktiv vertreten ist und über 200 Produktionsstätten in der ganzen Welt verfügt, in sechs Schwerpunktbereichen tätig sein:
– Isolierte Paneele – isolierte Sandwichpaneele, der Haupt- und Ursprungsbereich von Kingspan
– Isolierung – isolierte Paneele, Rohrleitungen und Mantelisolierung
– Licht + Luft – Natürliche Beleuchtung und Lüftungssysteme, Rauchabzug
– Wasser & Energie – Innovative Regenwasserauffang- und Hochwasserschutzsysteme, Brennstoffspeicher, Warmwasser, intelligentes Gebäudemanagement
– Daten & Fußbodentechnik – Hohl- und Doppelbodensysteme
– Bedachung & Abdichtung – Lösungen für Abdichtungen und Bedachungen.

Angesichts der Tatsache, dass sich der Bausektor in einer Phase des energetischen und ökologischen Wandels befindet, ist dieser neue Schritt besonders vielversprechend für die Entwicklung von alwitra, das von der Unterstützung eines führenden Konzerns profitieren wird.

alwitra-Geschäftsführer Fritz Stockinger blickt optimistisch nach vorne: „Wir freuen uns sehr, dass wir nun Teil der Kingspan-Gruppe sind. In dieser starken, internationalen Unternehmensgruppe sehen wir viele Chancen und sehr gute Möglichkeiten, unser Produktportfolio und Serviceangebot für unsere Kunden noch attraktiver und zukunftsorientierter zu gestalten.“

alwitra ist ein seit mehr als 55 Jahren weltweit tätiger Anbieter von kompletten Flachdachsystemen. Das umfangreiche Produktprogramm umfasst die Dach- und Dichtungsbahnen EVALON® und EVALASTIC® sowie patentierte Aluminiumprofile für die Dachrandausbildung und Einbauteile wie Dachabläufe, Notentwässerungselemente, Lüfter und Tageslichtsysteme. Darüber hinaus sorgt der anwendungstechnische Service von alwitra für eine professionelle und komplexe Unterstützung in allen Projektphasen. Desweiteren zählt alwitra zu den führenden Experten für die Planung und Umsetzung von modernen Photovoltaik-Anlagen auf flachen und flachgeneigten Dächern. alwitra ist zudem Mitglied zahlreicher Verbände im In- und Ausland.

Firmenkontakt
alwitra GmbH
Patrick Börder
Postfach 3950
54229 Trier
0651-91 02 263
marketing@alwitra.de
http://www.alwitra.de

Pressekontakt
Flüstertüte
Sven-Erik Tornow
Entenweg 15
50829 Köln
0221 2789004
sven.tornow@fluestertuete.de
http://www.fluestertuete.de

Bildquelle: Ondura

Weitere Storys

Das könnte Sie auch interessieren

Sie lesen gerade die Pressemitteilung - alwitra GmbH