Donnerstag, Februar 2, 2023
Wirtschaft und FinanzenErfolgreiche Premiere auf der Frankfurter Buchmesse
StartseiteWirtschaft und FinanzenErfolgreiche Premiere auf der Frankfurter Buchmesse

Erfolgreiche Premiere auf der Frankfurter Buchmesse

Veröffentlicht:

Mentoren-Media-Verlag zieht positive Bilanz und plant größeren Messeauftritt

Frankfurt/Ingelheim. Die Premiere des Mentoren-Media-Verlags auf der Frankfurter Buchmesse war ein voller Erfolg. Intensive Gespräche am Messestand und positive Rückmeldungen zu den Auftritten der Autorinnen und Autoren sorgten für gute Stimmung. Für das Jahr 2023 plant der Verlag bereits, den Messestand zu vergrößern.

Mehr als zufrieden sind Thomas Göller, Markus Miksch und Volker Pietzsch sowie die Autorinnen und Autoren des Mentoren-Media-Verlags mit der Premiere zur Frankfurter Buchmesse. Der rege Andrang am Messestand bestätigte die drei Verleger in ihrer Einschätzung, dass das Buch als ältester Datenträger der Welt auch im digitalen Zeitalter eine Zukunft hat.

Gut anderthalb Jahre nach seiner Gründung hat der Verlag in Frankfurt sein Herbstprogramm präsentiert. Neben Ratgebern und Sachbüchern gab es mit „Adlerträger“ auch eine Graphic Novel für Eintracht Frankfurt Fans zu bestaunen. Das Interesse von Fachbesuchern und Publikum war groß – so groß, dass die Verleger bereits auf der Messe beschlossen, ihren Messestand im kommenden Jahr zu vergrößern.

Buchpräsentationen am Stand und auf dem Podium

Eine ganze Reihe der Autorinnen und Autoren aus dem Mentoren-Media-Verlag präsentierten ihre Bücher auf der weltgrößten Buchmesse. Am Messestand lud der Verlag zum Austausch mit ihnen und zu exklusiven Signierstunden ein. Mit dabei waren Marcell Engel und Martin Zovak mit ihrem Anti-Mobbing-Ratgeber „Ausgemobbt“. Henni Nachtsheim vom Comedy Duo Badesalz stellte „Adlerträger“ vor, eine Graphic Novel über Eintracht Frankfurt. Jutta Suffner präsentierte ihr Erstlingswerk „Gesund Sterben ist möglich“ und mit Britta von der Linden war die Autorin von „Ruhestand ist nichts für Anfänger vor Ort. Weiterhin luden Gabi Lück mit ihrem Werk „Mann, fürchte dich nicht“, Michael Biedenbach mit „Hilfe, ich kann nicht mehr abschalten“ und Kerim Kakmaci mit „Lebe mutig!“ zum Austausch ein. Außerdem stellte Jürgen Wulff sein Werk „Gesagt ist nicht getan“ vor, zu dem der Mentoren-Media-Verlag die Hörbuchfassung produziert hat.

Ein besonderes Highlight waren Talkrunden zu einigen Novitäten aus dem Mentoren-Media-Verlag, moderiert von Volker Pietzsch. Der Rundfunkunternehmer und Radiomoderator verantwortet im Verlag das Hörbuchproramm. Auf dem Podium Rheinland-Pfalz unterhielt er sich mit Marcell Engel und Martin Zovak, Jutta Suffner, Britta von der Linden, Henni Nachtsheim, Jürgen Wulff und Kerim Kakmaci.

Für das kommende Jahr haben sich der Verlag und sein wachsendes Autorenteam eine Menge vorgenommen. Über 20 neue Titel und Hörbuchfassungen sind beim Mentoren-Media-Verlag derzeit in Vorbereitung. Außerdem werden eine Reihe neuer Autorenverträge verhandelt – auch das als unmittelbare Folge der Gespräche auf der Buchmesse.

mentoren-verlag.de (https://mentoren-verlag.de/)

Der Mentoren Media Verlag mit Sitz in Ingelheim wurde 2021 gegründet. Unter dem Motto „Erfolg braucht Mentoren“ schreiben die Autorinnen und Autoren als Mentoren inspirierende Botschaften für mehr Unternehmertum, persönliche und berufliche Entwicklung und für eine selbstbewusste Gesellschaft. Das Wort „Media“ im Verlagsnamen wird dabei großgeschrieben: Zu jedem Buch erscheint ein Hörbuch. Außerdem werden viele der Werke um interaktive Elemente wie Videos, Podcasts, Webinare oder Arbeitsblätter erweitert.

Firmenkontakt
Mentoren-Media-Verlag GmbH
Thomas Göller
Königsberger Straße 16
55218 Ingelheim am Rhein
+49 (0)6132 / 4229-100
mail@mentoren-verlag.de

Startseite

Pressekontakt
Daniel Fitzke – gute Kommunikation.
Daniel Fitzke
Lennewiesen 3
57368 Lennestadt
+49 179-2005901
presse@mentoren-verlag.de

Presse

Bildquelle: Marcus Steinbrücker

THEMEN DES ARTIKELS:

Aktuelle Meldung teilen

Disclaimer/ Haftungsausschluss:
Für den oben stehend Pressemitteilung inkl. dazugehörigen Bilder / Videos ist ausschließlich der im Text angegebene Kontakt verantwortlich. Der Webseitenanbieter Prnews24.com distanziert sich ausdrücklich von den Inhalten Dritter und macht sich diese nicht zu eigen.

Weitere Pressemitteilungen

Neusten Beiträge