Donnerstag, Dezember 8, 2022
IT und SoftwareHighspot verzeichnet Kundenwachstum: Unternehmen setzen auf Enablement, um Vertriebsproduktivität zu steigern
StartIT und SoftwareHighspot verzeichnet Kundenwachstum: Unternehmen setzen auf Enablement, um Vertriebsproduktivität zu steigern

Highspot verzeichnet Kundenwachstum: Unternehmen setzen auf Enablement, um Vertriebsproduktivität zu steigern

von:

Nutzerzahl wächst 2022 auf mehr als 12 Millionen

Highspot (https://www.highspot.com/de/), der führende Anbieter unter den Sales Enablement Plattformen, verzeichnet eine steigende Kundennachfrage und zunehmende Nutzung seiner Plattform: Unternehmen setzen die Funktionen von Highspot ein, um Vertriebsmitarbeiter mit Inhalten und Verkaufsmaterial auszustatten, zu schulen und zu coachen. Zudem analysieren sie mit der Plattform, wie gut ihre Maßnahmen zur Optimierung der Vertriebsleistung funktionieren. Im vergangenen Jahr hat Highspot mehr als 12 Millionen Vertriebsmitarbeiter, Vertriebspartner, Servicemitarbeiter und Kunden in digitale Vertriebserfahrungen eingebunden. Damit ist die Plattformnutzung um 50 Prozent gegenüber dem Vorjahr gestiegen.

MÜNCHEN, 24.11.2022 – Unternehmen stehen vor der Herausforderung, nicht nur Umsatz zu erwirtschaften, sondern zudem mit weniger mehr zu erreichen. Investitionen in Sales Enablement nehmen deshalb zu, weil Unternehmen erkennen, wie wichtig es ist, ihre Vertriebsteams mit Inhalten und Ressourcen auszustatten, mit denen sie Geschäftsabschlüsse erzielen und den Umsatz steigern. Laut Gartner wuchs der Bereich Sales Enablement sogar um mehrere Prozentpunkte schneller als der Durchschnitt des Vertriebssegments. Dies belege das anhaltende Interesse an Lösungen, mit denen sich die Effektivität von Verkäufern steigern lässt. (Gartner®, Market Share Analysis: CRM Sales Software, Worldwide, 2021, 2022)*.

„In einem herausfordernden Vertriebsumfeld ist strategisches Enablement der Weg zum Ziel“, sagt Sheevaun Thatcher, VP of Global Sales and Success Enablement bei Slack. „Unser Geschäftsbereich kann unser Vertriebsteam in einer Zeit des kontinuierlichen Wandels effektiv befähigen. Highspot unterstützt uns dabei, an dieser Stelle noch besser voranzukommen, indem wir Einblicke in das erhalten, was funktioniert und was nicht. So können wir Verkäuferprogramme entwickeln, mit denen sich die Quotenerreichung verbessern lässt.“

Unternehmen setzen zunehmend auf Sales Enablement, um ihre Vertriebsteams zu stärken. Diese Erfahrungen hat Highspot im letzten Jahr gesammelt:

– Zunehmende Akzeptanz in großen Unternehmen: Zum Kundenstamm zählen führende Unternehmen wie Siemens, Staples, Allianz Trade und Aetna.
– Zunehmende Akzeptanz in Branchen wie Konsumgüter und Gesundheitswesen mit einem Kundenzuwachs von 67 Prozent bzw. 64 Prozent.
– Kundenzuwachs in den Branchen herstellende Industrie (+ 41 Prozent), Medien (+ 45 Prozent) und Professional Services (+ 44 Prozent).
– Verdoppelung des Umsatzes in Großbritannien, Deutschland und Nordeuropa; Eröffnung von Niederlassungen in Frankreich und in den Märkten Australien und Neuseeland.
– Mehr als 2.000 registrierte Teilnehmer für Spark ’22, die jährliche, weltweite Kundenkonferenz, die 2022 zum dritten Mal stattfand.

Weltweit tätige Unternehmen in den verschiedensten Branchen nutzen Sales Enablement. Das zeigt, dass Sales Enablement ein erfolgsentscheidendes Werkzeug für den Vertrieb ist. Hinter diesem Kundenwachstum steht die zunehmende Bedeutung der Highspot-Plattform: Die Vertriebsteams setzen die neuesten Produktinnovationen ein, um den Geschäftswert zu steigern:

– Kürzlich veröffentlichte Pitch-Funktionen machen es möglich, Pitch Styles als voll personalisierbaren digitalen Verkaufsraum zu nutzen. Mitarbeiter verzeichnen damit ein besseres Kundenengagement mit einer fast 20-prozentigen Steigerung der durchschnittlichen Betrachtungszeit pro Pitch.
– In den zwei Jahren seit der Markteinführung haben die Kunden die Vorteile der Schulungs- und Coaching-Funktionen stark genutzt und im Durchschnitt alle anderthalb Monate einen Kurs hinzugefügt.

„Unternehmen sind derzeit mit allen Kräften bemüht, das Tempo des Wandels zu bewältigen und sich weiterzuentwickeln“, sagt Robert Wahbe, CEO von Highspot. „Sales Enablement ist ein entscheidender Erfolgsfaktor für Go-to-Market-Initiativen – Highspot ermöglicht es ihnen, die Kontrolle über ihr Programm, ihr Team und letztendlich ihre Geschäftsergebnisse zu übernehmen.“

Die neuesten Features von Highspot bieten Funktionen und Ressourcen, die Führungskräfte dabei unterstützen, ihre Vertriebsmitarbeiter mit Ressourcen auszustatten, zu schulen und zu coachen und die Auswirkungen ihrer Aktivitäten zu analysieren. Dazu zählt das Sales Enablement Framework (https://www.highspot.com/strategic-enablement-framework). Mit diesem Modell können Unternehmen umfangreiche Änderungen im Handeln ihrer Vertriebsmitarbeiter erreichen und das Unternehmenswachstum beschleunigen. Es basiert auf der Arbeit von Highspot mit Hunderten von Kunden weltweit. Produktinnovationen unterstützen Highspot-Kunden bei der Nutzung von künstlicher Intelligenz. Damit lassen sich Arbeitsabläufe von Vertriebsmitarbeitern optimieren und die Wirkung von Inhalten und Enablement quantifizieren sowie der Lernprozess von Vertriebsmitarbeitern mit neuen Schulungsfunktionen unterstützen.

Erfahren Sie auf www.highspot.com/de/ (https://www.highspot.com/de/) mehr darüber, wie Highspot Vertriebsteams in aller Welt hilft, ihre Produktivität zu steigern. Für einen praktischen Einblick in die Lösungen von Highspot bieten wir gerne eine Demo (https://www.highspot.com/de/demo-anfordern/) an.

Weitere Informationen:
– Highspot Karriereseite (https://www.highspot.com/careers/)
– Social Media: LinkedIn (https://www.linkedin.com/company/highspot/), Twitter (https://twitter.com/Highspot), Instagram (https://www.instagram.com/highspot_inc/)

*Gartner, „Market Share Analysis: CRM Sales Software, Worldwide, 2021,“ Roland Johnson, Julian Poulter, September 7, 2022

Haftungsausschluss: GARTNER ist eine eingetragene Marke und Dienstleistungsmarke von Gartner, Inc. und/oder seinen Tochtergesellschaften in den USA und international und wird hier mit Genehmigung verwendet. Alle Rechte vorbehalten

Die Highspot GmbH bietet die führende Plattform für Sales Enablement, die die Leistung von Vertriebsteams steigert, indem sie die Lücke zwischen Strategie und Umsetzung schließt. Mit Highspot setzen Kunden Vertriebsstrategien in Initiativen um, die ihre Vertriebsteams dazu befähigen Theorie in die Praxis umzusetzen. Vertriebsmanager gewinnen umfangreiche und handlungsrelevante Erkenntnisse – und können klar messen, was funktioniert und was nicht.

Unternehmen wie Siemens, Handelsblatt Media Group, Personio, Yokoy, CRIF und Allianz Trade nutzen Highspot, um Inhalte zu managen, Sales Teams zu trainieren und zu coachen und um Interessenten zu Kunden zu machen. Mit Highspot steigern Unternehmen den Umsatz, fördern eine konsistente Leistung ihrer Vertriebsmitarbeiter und verbessern deren ROI. Neben dem Firmenhauptsitz in Seattle unterhält das Unternehmen Regionalbüros in London, Paris und München.

Weitere Informationen und aktuelle Inhalte finden Sie unter http://www.highspot.com/de.

Firmenkontakt
Highspot GmbH
Alexandra Röver
Neuturmstraße 5
80331 München
+49 151 2124 2025
alexandra.rover@highspot.com
www.highspot.com/de

Pressekontakt
Fink & Fuchs AG
Lena Wiegand
Berliner Str. 164
65205 Wiesbaden
0611 74131-55
highspot@finkfuchs.de
www.finkfuchs.de

THEMEN DES ARTIKELS:

Aktuelle Meldung teilen

Weitere Pressemitteilungen

Neusten Beiträge