IoT Breakthrough Award 2023 geht an Revenera

Teilen

Der Anbieter für Software-Monetarisierung, Open-Source-Compliance und Installation erhält den „Enterprise IoT Platform Innovation Award“ für seine IoT-Lösung

Hamburg, 30. Januar 2023 – Revenera (https://www.revenera.de/), Anbieter von Lösungen für Software-Monetarisierung, Open-Source-Compliance und Installation, erhält im Rahmen der 7. IoT Breakthrough Awards (http://www.iotbreakthrough.com/) die Auszeichnung als „Enterprise IoT Platform Innovation“. Die Awards werden jährlich vom einem unabhängigen Expertengremium verliehen und zeichnen führende Unternehmen und Produkte im Internet of Things (IoT) aus.

Im Mittelpunkt des Awards steht die IoT Monetarisierungsplattform (https://www.revenera.de/monetize/products.html) von Revenera. Die ganzheitliche Lösung unterstützt Softwareanbieter und Gerätehersteller, den kompletten IoT-Stack ihrer Software-Produkte zu monetarisieren, neue digitale Geschäftsmodelle zu implementieren und so mit der digitalen Transformation Schritt zu halten. Produkt- und Compliance-Manager können von einer zentralen Stelle aus Nutzungsrechte verwalten, Updates per Fernzugriff bereitstellen und neue Features freischalten. Darüber hinaus bietet die Plattform wertvolle Einblicke in die Nutzung der Software sowie in die Einhaltung von Compliance-Vorgaben.

Die IoT Monetarisierungsplattform managt weltweit mehrere zehn Millionen Berechtigungen und Hunderte von Millionen Software-Downloads von führenden Softwareanbietern. Der kontinuierliche Ausbau der Lösung garantiert Anwendern dabei nahtlose und hoch-automatisierten Prozesse, um zum Beispiel der wachsenden Nachfrage nach Cloud-nativen Bereitstellungsmodellen nachzukommen. So ermöglicht die Funktionalität für Software Container Delivery (https://www.revenera.de/software-monetization/products/software-delivery-and-updates?_ga=2.142131698.1125374502.1674742917-2132072511.1674638759) es erstmals, das Berechtigungsmanagement in den Auslieferungsprozess von Software Container Images zu integrieren.

Mit dem IoT-Breakthrough Award 2023 gehört Revenera zum sechsten Mal in Folge zu den führenden IoT-Unternehmen weltweit. Bereits 2022 erhielt der Experte für Software-Monetarisierung und OSS (Open Source Software) die Auszeichnungen als „Overall Enterprise IoT Platform of the Year“. In den Jahren zuvor konnte sich Revenera insgesamt dreimal über den Titel „IoT Enablement Company of the Year for the Enterprise Market“ freuen.

„Innovation ist das Herzstück von Revenera. Daher freuen wir uns sehr über die Auszeichnung mit dem IoT Breakthrough Award“, erklärt Nicole Segerer, SVP und General Manager bei Revenera. „Unsere IoT Monetarisierungsplattform hilft Geräteherstellern, auf ein softwarebasiertes Geschäftsmodell zu wechseln, Produkte individuell an die Anforderungen von Kunden anzupassen und so wiederkehrende Einnahmen zu generieren. Die Grundlage dafür sind die Nutzungsdaten, die von unserer Lösung gesammelt und analysiert werden. Auf dieser Basis können Unternehmen ihre Produkte nachhaltig monetarisieren, Abonnements effektiver managen, vielversprechende Upsell- und Cross-Sell-Möglichkeiten identifizieren und insgesamt ihren Kundenservice deutlich verbessern.“

„Die Software entscheidet im IoT über den eigentlichen Mehrwert. IoT-Anbieter und Gerätehersteller brauchen eine zentrale Lösung, um ihre Produkte gewinnbringend zu monetarisieren und die wachsende Zahl an intelligenten und vernetzten Geräten zu managen“, so James Johnson, Managing Director bei IoT Breakthrough. „Die Plattform von Revenera tut genau das: Sie unterstützt Unternehmen dabei, sich vom Wettbewerb abzusetzen und das Potential des IoTs in vollem Umfang auszuschöpfen – egal ob es sich dabei um Start-ups oder Global-IoT-Player handelt. Wir freuen uns sehr, Revenera erneut auszuzeichnen und dieses Jahr den „Enterprise IoT Platform Innovation Award“ zu vergeben.“

Revenera unterstützt Produktverantwortliche, bessere Anwendungen zu entwickeln, die Markteinführungszeit zu verkürzen und Produkte effektiv zu monetarisieren – egal ob On-Premise, Embedded Software, SaaS oder Cloud. Die führenden Lösungen von Revenera ermöglichen es Software- und Technologieunternehmen, ihren Umsatz mit Hilfe moderner Software-Monetarisierung zu steigern. Softwarenutzungsanalysen erlauben tiefe Einblick in die Nutzung von Software und die Einhaltung von Lizenzierungen. Lösungen für Software Composition Analysis garantieren ein hohes Maß an Open-Source-Sicherheit und Lizenzcompliance. Mehr Informationen unter www.revenera.de

Firmenkontakt
Revenera / Flexera
Nicole Segerer
Paul-Dessau-Strasse 8
22761 Hamburg
+49 89 417761 -0
revenera@lucyturpin.com
www.revenera.de

Pressekontakt
Lucy Turpin Communications GmbH
Sabine Listl
Prinzregentenstrasse 89
81675 München
+49 89 417761 – 0
revenera@lucyturpin.com
http://www.lucyturpin.com

Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.

Weitere Storys

Das könnte Sie auch interessieren

Sie lesen gerade die Pressemitteilung - IoT Breakthrough Award 2023 geht an Revenera