MUGLER und Ericsson vertiefen Partnerschaft bei privaten 5G Campusnetzen

Beide Partner zeichneten eine Vereinbarung zur strategischen Zusammenarbeit im
Bereich Dedicated Networks

Beide Partner zeichneten eine Vereinbarung zur strategischen Zusammenarbeit im
Bereich Dedicated Networks, um die digitale Transformation von Unternehmen in
Deutschland branchenübergreifend voranzutreiben.
MUGLER und Ericsson teilen langjährige gemeinsame Erfahrungen im Mobilfunk. Die im
Bereich der privaten Campusnetze bereits erfolgreich bestehende Kooperation wird im
Rahmen einer Vereinbarung zur strategischen Zusammenarbeit für Dedicated
Networks im deutschen Markt intensiviert.
Beide Unternehmen haben Ihre Zusammenarbeit auf eine branchenübergreifende
Kooperation ausgelegt und können daher optimal zugeschnittene Lösungen für
verschiedene vertikale Segmente adressieren, wie z. B. Prozess- und
Fertigungsindustrie, Landwirtschaft, Versorgungsindustrie, Häfen und Flughäfen oder
Gesundheitsindustrie. Zentrale Aspekte der Partnerschaft konzentrieren sich auf die
Bereitstellung von Campusnetzinfrastrukturen aus dem Dedicated Networks Portfolio.
Ericsson Private 5G – die on-premise Lösung für zuverlässige, sichere und performante
Drahtloskommunikation über 4G oder 5G Standalone erlaubt es, eine einfache
Integration in bestehende Unternehmensnetzwerke vorzunehmen und dabei sensible
Daten vertrauensvoll und sicher im Unternehmen zentral oder zwischen verschiedenen
Standorten zu übertragen. Damit werden wichtige Anforderungsparameter der
Industrie für die Einbindung unternehmenskritischer Anwendungen in private
Campusnetze umfassend erfüllt, wie z. B. Privacy, hohe Datenraten, niedrige Latenzen,
maximale Zuverlässigkeit und Ausfallsicherheit sowie eine flexible Erweiterbarkeit.
MUGLER als unabhängiger und herstellerneutraler Systemintegrator gewinnt mit
Ericsson einen weiteren wichtigen Partner zum Ausbau des Ökosystems für den
gesamten Lebenszyklus privater Campusnetze. Die perfekte Ergänzung beider
Unternehmen ermöglicht es, Endkunden ein breites Portfolio an Produktlösungen und
Services als Ende-zu-Ende-Komplettpaket bereitzustellen. Durch MUGLER“s
Telcomplete®-Ansatz werden Campusnetze somit schlüsselfertig realisiert – beginnend
mit der Anforderungsanalyse, Planung und Konzeption, über Integration und Aufbau bis hin zum Netzbetrieb und dem Support bei der Erprobung von Use Cases.
Der Partneransatz mit Ericsson erlaubt es dabei, Lösungen schnell und äußerst flexibel
anzubieten: als selbst administriertes Campusnetz oder als Managed Service mit
individuell zugeschnittenen und garantierten Servicezeiten 24/7.
Dr. Markus Dod, Direktor Local Networks: „Nachdem wir bereits auf mehrere erfolgreich
umgesetzte Projekte zurückblicken können, bspw. in der Fertigungsindustrie, dem
Automobilbau oder der Forschung und Entwicklung, ist dieser Schritt eine logische
Konsequenz für das weitere gemeinsame Engagement im Bereich privater
Campusnetze. Die Zusammenarbeit zwischen Ericsson als Systemausrüster und
MUGLER als Integrator hebt Synergien beider Unternehmen. Für Endanwender bedeutet
dies ein hohes Maß an Effizienz und Schnelligkeit, aber auch Zuverlässigkeit und
Vertrauenswürdigkeit bei der Begleitung ihrer Projekte.“
Burkhard Zimmermann, Direktor im Bereich Service Providers bei Ericsson, erläutert:
„Ericssons private 5G-Lösungen können problemlos in bestehende Unternehmensnetze
integriert werden, wobei sensible Daten innerhalb des Unternehmens zentral oder
zwischen verschiedenen Standorten vertrauensvoll und sicher übertragen werden
können. Damit werden wichtige Branchenanforderungen für die Integration
geschäftskritischer Anwendungen in private Campusnetze erfüllt, wie Datenschutz,
hohe Datenraten, niedrige Latenzen, höchste Zuverlässigkeit und Verfügbarkeit sowie
flexible Erweiterbarkeit. Diese Netzwerkfähigkeiten haben das Potenzial, die
Gesellschaft digital zu transformieren, indem sie zahlreiche Bereiche wie Industrie,
Gesundheitswesen, Einzelhandel, Smart Cities, Zugverkehr, Transport, Häfen und den
Energiesektor radikal umgestalten.“

Pressekontakt
Katrin Seemann
Referentin Unternehmenskommunikation und Marketing, MUGLER SE
Telefon: (03723) 747 1279
E-Mail: katrin.seemann@mugler.de | www.mugler.de
MUGLER NEWS
MUGLER 5G CAMPUS NETWORKS
marketing@mugler.de
LinkedIn
Instagram
Facebook

Über MUGLER SE
MUGLER ist ein mittelständisches Unternehmen mit Hauptsitz in Oberlungwitz, Sachsen. Seit der
Gründung im Jahr 1990 haben wir uns zu einem etablierten und namhaften Dienstleister und neutralen
Systemintegrator für Telekommunikationsnetze und -infrastruktur in Deutschland entwickelt. Heute
setzen mehr als 360 Mitarbeiter unseren Slogan „Von der Idee zum kompletten Netz“ mit unserem FullService Telcomplete®-Prozess um, der den gesamten Lebenszyklus aller Arten von
Telekommunikationsinfrastrukturen abdeckt, einschließlich Netzwerk- und Infrastrukturplanung,
Systemintegration, Realisierung, Wartung, Betrieb und Support. Damit und mit unserem langjährigen
Know-how sind wir in der Lage, Kunden aller Art von großen deutschen Netzbetreibern (Mobilfunk und
Festnetz) bis hin zu Behörden, sowie großen und kleinen Unternehmen nachhaltige Netze zur Verfügung
zu stellen.

Über Ericsson
Ericsson ist Weltmarktführer auf dem Gebiet der Kommunikationstechnologie und -dienstleistungen mit
Firmenzentrale in Stockholm, Schweden. Kerngeschäft ist das Ausrüsten von Mobilfunknetzen. Das
Portfolio des Unternehmens umfasst unter anderem die Geschäftsbereiche Networks; Cloud Software
and Services sowie Enterprise Wireless Solutions and Technologies & New Businesses. Die
Innovationsinvestitionen von Ericsson haben den Nutzen des Mobilfunks für Milliarden Menschen weltweit
nutzbar gemacht. Das Unternehmen hilft seinen Kunden dabei, die Digitalisierung voranzutreiben, die
Effizienz zu steigern und neue Einnahmequellen zu erschließen.
Das 1876 gegründete Unternehmen beschäftigt weltweit rund 106.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter
und arbeitet mit Kunden in 180 Ländern zusammen. 2022 erwirtschaftete Ericsson einen Umsatz von 271,5
Milliarden SEK. Ericsson ist an der NASDAQ in Stockholm und New York gelistet.
Ericsson ist an einem Großteil aller kommerziell eingeführten 5G-Livenetze beteiligt. Zu den 141 durch
Ericsson unterstützten 5G-Livenetzen weltweit zählen unter anderem auch Netze in Deutschland und der
Schweiz. www.ericsson.com/5g
In Deutschland beschäftigt Ericsson rund 2.700 Mitarbeitende an 12 Standorten – darunter rund 1.000
Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im Bereich Forschung und Entwicklung (F&E). Der Hauptsitz ist
Düsseldorf.

Bei der MUGLER SE dreht sich alles um Telekommunikation. Unsere Kunden sind Netzbetreiber wie Vodafone, Deutsche Telekom und Telefonica, Infrastrukturdienstleister wie Vantage Towers, DFMG und ATC sowie Systemtechnikhersteller wie Nokia, Ericsson und Huawei. Auch für öffentliche Auftraggeber wie zum Beispiel Deutsche Flugsicherung, Rundfunkunternehmen, Gemeinden und Städte sowie Unternehmen aus der Industrie, der Verkehrs- und Energiebranche geben wir jeden Tag unser Bestes.

Wir betreuen unsere Kunden von der Idee bis zum Netz: als Komplettdienstleister für Telekommunikation bieten wir mit unserem Telcomplete®-Prozess individuelle Lösungen – angefangen bei Beratung und Planung bis zur Realisierung, Inbetriebnahme und Instandhaltung von Kommunikationssystemen.

Kontakt
MUGLER SE
Katrin Seemann
Hofer Straße 2-4
09353 Oberlungwitz
037237471279
katrin.seemann@mugler.de

Startseite

Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.

Weitere Storys

Das könnte Sie auch interessieren