MNM Bioscience verlagert sensible Daten in die Cloud

Das Biotech-Start-up, das sich der Erforschung menschlicher Genome unter Einsatz Künstlicher Intelligenz widmet, hat beschlossen, sensible medizinische Daten aus der öffentlichen AWS-Cloud in die e24cloud zu verlagern, und somit in eine Cloud, die von Beyond.pl bereitgestellt wird.

Bei MNM Bioscience handelt es sich um eines der interessantesten polnischen Start-up-Unternehmen im Biotech-Sektor. Es widmet sich der Suche nach den genetischen Ursachen von Krebs und der Ausrichtung von Therapien auf diese Ursachen, und zwar durch die Ermittlung von Wirkstoffzielen für Medikamente. MNM Bioscience rettet das Leben von Patienten durch die Nutzung prädiktiver Modellierungsmethoden mit Künstlicher Intelligenz.

„Die Mission unseres Start-ups ist eine Welt, in der eine Krebsdiagnose kein Todesurteil mehr darstellt. Jedes Tumorgenom birgt eine riesige Menge an Informationen, die für das Verständnis der Biologie von Krebs von Relevanz sind. In den Genomen befinden sich also Wegweiser für die Erforschung wirksamer Krebsbehandlungen. Als eines der wenigen Forschungsunternehmen der Welt lesen und analysieren wir Genome in ihrer Gesamtheit,“ erklärt Dr. Pawe Zawadzki, CEO von MNM Bioscience.

Die Tätigkeit des medizinischen Start-ups wird in erheblichem Maße von den Rechtsvorschriften des polnischen Gesetzgebers und von den auf dem Markt zur Verfügung stehenden technischen Möglichkeiten bestimmt. Aufgrund der Notwendigkeit, große Datenmengen zu sammeln und zu verarbeiten, ihre Sicherheit zu gewährleisten und Informationen schnell zu analysieren, nutzt MNM Bioscience IT-Dienste von externen Partnern, darunter die öffentliche AWS-Cloud, sowie die Dienste von Beyond.pl für die Colocation der physischen IT-Infrastruktur. Aufgrund der steigenden Kosten für die Speicherung sensibler Daten in der öffentlichen Cloud haben sich die Gründer des Start-ups jedoch dazu entschlossen, eine kostengünstige und sichere Alternative zu finden.

„Aus unserer Sicht ist die öffentliche Cloud die beste Lösung, wenn es darum geht, große Datenmengen schnell zu verarbeiten. Wenn das Unternehmen aber wächst und so immer mehr wichtige Daten gesammelt werden, werden die Kosten für die Datenpflege in der öffentlichen Cloud immer höher und unvorhersehbarer. Deshalb haben wir uns nach einer anderen Lösung für die Speicherung unserer medizinischen Daten umgesehen, die nicht nur ein hohes Maß an Sicherheit garantiert, sondern zugleich ein transparentes und attraktives Abrechnungsmodell bietet,“ erklärt Piotr Topolski, IT-Manager bei MNM Bioscience.

Von Stockholm nach Posen

MNM Bioscience hat die Entscheidung getroffen, sensible medizinische Daten von AWS in die von Beyond.pl bereitgestellte Cloud zu verlagern, mit der das Unternehmen bereits im Bereich Colocation-Services zusammenarbeitet.

MNM Bioscience entschied sich nach der Analyse mehrerer Szenarien für die Speicherlösung e24cloud, die unbegrenzten Speicherplatz sowie attraktive Preiskonditionen bietet und es darüber hinaus ermöglicht, Daten schnell zwischen verschiedenen Plattformen, Anbietern und Servern zu migrieren. Der Dienst erfüllt die Anforderungen an die Zuverlässigkeit ohne Einschränkung, da e24cloud in den Rechenzentren von Beyond.pl betrieben wird, die sich durch die höchstmöglichen Sicherheitsstandards der Infrastruktur auszeichnen. Das Data Center 2 ist als eines der sichersten Rechenzentren in der Europäischen Union bekannt, was durch die unabhängige Zertifizierung ANSI/TIA-942 Rated 4 bestätigt wird. Die Einrichtungen von Beyond.pl werden zu 100 % aus erneuerbaren Energien gespeist und gehören gleichzeitig zu den energieeffizientesten Serverräumen in Polen und der Region (PUE von 1,2), was e24cloud zum ersten polnischen „grünen“ Cloud Computing macht.

„Die IT-Welt ist heute gespickt mit vielen digitalen Lösungen, wird dadurch aber auch immer komplexer. Daher sollte die Aufgabe eines IT-Dienstleisters darin bestehen, nicht nur die Technologie selbst zu liefern, sondern auch zu beraten und alternative Technologieszenarien vorzustellen. Das Beispiel von MNM Bioscience zeigt, dass sich immer mehr Unternehmen für ein hybrides Modell der Infrastrukturwartung entscheiden und Beyond.pl als Rechenzentrums- und Cloud-Anbieter die erste Wahl für Unternehmen ist, die Unterstützung bei einem solchen Ansatz benötigen. Ich freue mich, dass unsere Zusammenarbeit mit MNM Diagnostics kontinuierlich ausgebaut wird, zumal es sich um ein Unternehmen mit einer sehr wertvollen Mission handelt,“ sagt Wojciech Stramski, CEO von Beyond.pl.

Da MNM Bioscience weiterhin AWS-Dienste für die Datenverarbeitung und -analyse nutzt, stellt Beyond.pl dem Unternehmen Cloud-Connect-Dienste für das Cloud-to-Cloud-Szenario zur Verfügung. Die Daten von MNM Bioscience werden unbegrenzt und sicher zwischen e24cloud in Posen und AWS in Stockholm übertragen. Dies geschieht über eine private Internetverbindung, die auf den Network-as-a-Service (NaaS)-Lösungen des international agierenden Unternehmens Megaport basiert und die Konnektivität zu mehr als 760 Rechenzentren auf der ganzen Welt und 360+ Clouds und SaaS-Lösungen erlaubt. Die Verbindung zwischen e24cloud und AWS wurde durch die Tatsache ermöglicht, dass Megaport seit 2021 über einen aktiven Zugangspunkt auf dem Campus des Rechenzentrums von Beyond.pl in Posen verfügt. MNM Bioscience hat den Megaport Cloud Connect Service eingeführt, weil er die höchste Sicherheit bei der Datenübertragung und die geringste Verzögerungszeit (Latenz) bietet, was die Datenanalyse in Echtzeit erheblich verbessert.

Derzeit arbeitet Beyond.pl mit mehr als 450+ Kunden zusammen und bietet dabei Dienstleistungen für die Wartung von IT-Infrastrukturen an, darunter Colocation, öffentliche und private Cloud sowie Multi-Cloud- und Hybrid-Lösungen.

***

Über MNM Bioscience: Ein Diagnostikunternehmen mit Sitz in Polen. MNM Bioscience hilft den Menschen, ihren genetischen Hintergrund zu verstehen, indem es die Sequenzierung des gesamten Genoms und fortschrittliche Softwaretools für eine schnelle und wirksame frühzeitige Krankheitsdiagnose, -vorhersage und -prognose einsetzt. MNM Bioscience ist der Ansicht, dass jeder Mensch Zugang zu den Informationen haben sollte, die in seiner DNA kodiert sind. Durch die Kombination der WGS-Technologie (Whole Genome Sequencing) mit unseren einzigartigen Algorithmen entschlüsseln wir diese Informationen und erstellen personalisierte Diagnosen für einzelne Patienten.

Das Team von MNM Bioscience besteht aus kreativen und enthusiastischen Mitarbeitern, die ihr Fachwissen in DNA-Chemie und Zellbiologie mit KI und maschinellem Lernen kombinieren, um modernste Genomanalysen durchzuführen und neue Ansätze für eine personalisierte Medizin zu entwickeln. Da wir wissen, dass im Genom eines Patienten Informationen darüber verborgen sind, wie seine Krankheit zu bekämpfen ist, helfen wir den Patienten, die Ursache ihrer Krankheit zu erkennen und die richtige Strategie zu wählen, um sie zu bekämpfen. Weitere Einzelheiten finden Sie unter https://mnmbioscience.com/

Über Beyond.pl: Führender Anbieter von sicheren und nachhaltigen Rechenzentrums- und Cloud-Diensten in Polen, der bereits seit 2005 auf dem Markt tätig ist. Beyond.pl betreibt eines der sichersten Rechenzentren in der Europäischen Union.

Es ist außerdem das energieeffizienteste Rechenzentrum in Polen und der gesamten Region (PUE von 1,2) und wird zu 100 % mit erneuerbaren Energien betrieben. Als einziger Anbieter von IT-Infrastrukturdienstleistungen auf dem CEE-Markt bietet Beyond.pl einen Kombination verschiedener Sicherheitsstufen für Rechenzentren (von Rated 3+ bis 4), ein umfangreiches Cloud-Angebot, das auf Private-Cloud-, Public-Cloud- und Hybrid-Lösungen sowie fachkundigen Managed Services basiert und eine Serviceverfügbarkeit von bis zu 99,9999 % bietet.

Die Core- und Edge-Rechenzentren von Beyond.pl mit einer Zielkapazität von 42 MW befinden sich im polnischen Posen. Es handelt sich dabei um die ersten grünen und anbieterneutralen Rechenzentren in Polen. Das Data Center 2, das strategisch günstig auf halbem Weg zwischen Warschau und Berlin liegt, ist das einzige Rechenzentrum in Mittel- und Osteuropa und eines von nur fünf in der Europäischen Union, das die strengen Anforderungen der ANSI/TIA-942-Zertifizierung auf der Stufe Rated 4 erfüllt. Die Zertifizierung bestätigt die höchsten Sicherheitsstandards für Rechenzentren in Hinblick auf Architektur, Mechanik, Stromversorgung und Telekommunikation. Mehr auf www.beyond.pl/de/.

PR-Agentur

Kontakt
PR-Agentur Werte leben & kommunizieren
Martina Gruhn
Corneliusstr. 29
80469 München
015221943260
info@martinagruhn.com
http://www.martinagruhn.com

Bildquelle: @Beyond.pl

Weitere Storys

Das könnte Sie auch interessieren