Norddeutsche Landfrauen besuchen die Ballermann Ranch - PrNews24.com

Artikel teilen

Stippvisite im Landkreis Diepholz führt 20 Landfrauen auf Gut Aiderbichls Pferderanch

Vier Tage sollte die Stippvisite von 20 Landfrauen aus dem ganzen Norden Deutschlands dauern. Vier Tage, in den sie die Sehenswürdigkeiten und besonderen Orte im niedersächsischen Landkreis Diepholz erkunden wollten. Dafür hatten die Landfrauen ihr Lager in der Burg Freudenburg, einer mittelalterlichen Niederungsburg in der Kleinstadt Bassum aufgeschlagen. Vor dort starteten sodann die Tagestouren in den Landkreis Diepholz.
Natürlich durfte dabei ein Besuch im Pferdeparadies in der Gemeinde Scholen nicht fehlen. Die Besichtigung der zu Europas größtem Lebens- und Tier-Begegnungshofverbund GUT AIDERBICHL gehörenden BALLERMANN RANCH (https://www.ballermann-ranch.com) stand auf dem Programm. Empfangen wurden die interessierten Landfrauen von den ehrenamtlichen Gutsverwaltern Annette und André Engelhardt, die 2018 ihre Ballermann Ranch an die Tierretter von Gut Aiderbichl verschenkt hatten.
Besonderes Interesse zeigten die Damen, die nahezu alle selber aus landwirtschaftlichen Betrieben kommen, an den vorbildlichen Haltungsbedingungen der geretteten 60 Pferde und Esel. Diese können als „Aiderbichler“ bei bestmöglicher pflegerischer und medizinischer Betreuung in großen Herden ihr Leben genießen. Ein sehr hoher Kostenaufwand, der nur durch den stetigen Einsatz und die unermüdliche Hilfe der vielen, vielen Aiderbichler möglich ist, die durch Patenschaften und Spenden den in Not geratenen Tieren ein sicheres und glückliches Zuhause schenken.
Mit einer Fülle neuer Eindrücke von der Gut Aiderbichl – Philosophie verabschiedeten sich die Landfrauen nach einem gemeinsamen Foto an der St. Leonhard Kapelle auf der Ranch der geretteten Tiere im Scholener Ortsteil Blockwinkel.

Exkurs: Was ist GUT AIDERBICHL eigentlich?
GUT AIDERBICHL (https://www.gut-aidedrbichl.com) ist Europas größter Verbund an Tierbegegnungs- und Lebenshöfen in sechs Ländern (Deutschland, Österreich, Ungarn, Frankreich, Schweiz, Rumänien). 350 Mitarbeiter*innen kümmern sich täglich um weit über 6.000 gerettete Tiere auf 30 Höfen. Dazu eine Tierakademie mit vielfältigen Weiterbildungsmöglichkeiten und Ausbildungen rund um Tiere und deren Wohlergehen. Enge Kooperationen mit veterinärmedizinischen Hochschulen und Stiftungen sorgen für ein stetig wachsendes Wissen um die Gesundheit, verbesserte Haltungsbedingungen sowie um kognitive Fähigkeiten aller Tierarten.
Die Ballermann Ranch in Blockwinkel ist der nördlichste Ableger von Gut Aiderbichl. Im Jahr 2018 verschenkten Annette und André Engelhardt ihre 10 Hektar große Ranch an die Tierretter. Schwerpunkt der von Annette u. André Engelhardt ehrenamtlich geleiteten Ballermann Ranch (https://www.ballermann-ranch.com) in Niedersachsen sind Pferde und Esel.

A. Engelhardt-Markenkonzepte GmbH: Verwaltung und wirtschaftliche Verwertung von eingetragenen Markenrechten und von sonstigen Kennzeichenrechten (z. B. Marken: Ballermann, Longhitter Golf u. a.). Entwicklung von Markenkonzepten und Markenideen; Realisierung von Markenprojekten.

Firmenkontakt
A. Engelhardt Markenkonzepte GmbH
Annette Engelhardt
Blockwinkel 87
27251 Scholen
04245-3179970
post@markenkonzepte.de

Startseite

Pressekontakt
André Engelhardt
André Engelhardt
Blockwinkel 87
27251 Scholen
04245 3179970
post@markenkonzepte.de
http://www.markenkonzepte.de

Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.

Disclaimer/ Haftungsausschluss: Für den oben stehend Pressemitteilung inkl. dazugehörigen Bilder / Videos ist ausschließlich der im Text angegebene Kontakt verantwortlich. Der Webseitenanbieter Prnews24.com distanziert sich ausdrücklich von den Inhalten Dritter und macht sich diese nicht zu eigen.

Themen in dieser Story

Neueste Storys

Lesen Sie mehr zum Thema: Norddeutsche Landfrauen besuchen die Ballermann Ranch